Montag, 1. August 2011

✽BUCHREZENSION✽

Titel
Deutsch: Plöztlich Fee: Sommernacht
Englisch: The Iron King (The Iron Fey #1)
Genre: YA Fantasy
Autor: Julie Kagawa


ÜBER DIE AUTORIN

Schon in ihrer Kindheit gehörte Julie Kagawas große Leidenschaft dem Schreiben: Langweilige Schulstunden vertrieb sie sich damit, all die Geschichten festzuhalten und zu illustrieren, die ihr im Kopf umherspukten - nicht gerade zur Freude ihrer Lehrer. Nach Stationen als Buchhändlerin und Hundetrainerin machte sie später ihr größtes Interesse zum Beruf und wurde Autorin. Sie lebt und schreibt mit ihrem Mann, zwei schwer erziehbaren Katzen und zwei Hunden in Louisville, Kentucky.



Deutsche Ausgabe
Gebundene Ausgabe/16,99€
Seiten: 496
Verlag: Heyne Fliegt


Englische Ausgabe
Taschenbuch/ 6,90€
Seiten: 368
Verlag: Harlequin Teen



ZUM BUCH

The Iron Fey: Book 1

Inhalt…
Benachrichtigungssymbol
Führe ein Upgrade auf Flash Player 10 durch, um die Wiedergabequalität zu verbessern. Jetzt upgraden oder weitere Informationen erhalten
Schließen

Mit sechzehn beginnt eine magische Zeit sagt man. Es warten dunkle Geheimnisse auf dich, und du findest endlich die wahre Liebe. Sie haben Recht. Mein Name ist Meghan Chase, ich lebe in Loisiana, bin sechzehn Jahre alt und seit gestern bin ich ... plötzlich Fee.

Schon immer hatte Meghan das Gefühl, dass irgendetwas in ihrem Leben nicht stimmt. Aber als sie an ihrem sechzehnten Geburtstag einen geheimnisvollen Jungen entdeckt, der sie aus der Ferne beobachtet, und als ihr bester Freund sich auf einmal merkwürdig verhält, muss sie erkennen, dass offenbar ein besonderes Schicksal auf sie wartet. Doch nie hätte sie geahnt, was wirklich dahintersteckt: Sie ist die Tochter des sagenumwobenen Feenkönigs und nun gerät sie zwischen die Fronten eines magischen Krieges. Ehe sie sich’s versieht, verliebt sie sich unsterblich in den jungen Ash – den dunklen, beinahe unmenschlich schönen Prinzen des Winterreiches. Er weckt in Meghan Gefühle, die sie beinahe vergessen lassen, dass er ihr Todfeind ist. Wie weit ist Meghan bereit zu gehen, um ihre Freunde, ihre Familie und ihre Liebe zu retten?

Buchgestaltung…

Irgendwie gefallen mir weder das deutsche noch das englische Cover. Das deutsche ist mir viel zu übertrieben bunt ohne Bezug zur Geschichte und das englische finde ich langweilig. Trotzdem ist das englische Buch von der Aufmachung her sehr schön, weil vor jedem Kapitel ein verschnörkeltes Muster zu sehen ist.

Meinung…

 Das beste Feen-Buch das ich je gelesen habe!
Ich kann zwar nicht behaupten wirklich viele Feen-Bücher gelesen zu haben, aber das hier war defintiv das Beste. Es hat alles was ein gutes Buch braucht:

Ein toller Schreibstil!
Eine mutige, clever Protagonistin!
(…die nicht rumschmachtet und/oder dumm handelt…)
Interessante Nebencharakter mit Tiefe!
Einen abenteuerlichen Plot mit Spannung, Action und Gefühlen!

Volle Punktzahl.

Das Buch hat mich direkt in seinen Bann gezogen. Es ist – wie so viele YA Bücher – aus der Ich-Perspektive der 16-jährigen Meghan geschrieben, wodurch man sich direkt gut in die Geschichte reinfühlen kann. Der Einstieg mit Alltag und allem drum und dran ist eher kurz gehalten und dann geht’s auch schon direkt los: Meghans Bruder wird entführt und druch ein Wechselbalg ersetzt. Schon findet Meghan sich in einer völlig neuen Welt wieder und ein Abenteuer jagt das nächste.

Ich fand die ganze Feen-Welt die Julie Kagawa mit alt bekannten Namen bzw. Feenwesen und Neuen beschrieben hat einfach nur klasse. Alles ist auf eine so fantasievolle Weise zauberhaft und gleichzeitig ist einem bewusst, wie gefährlich und dunkel diese Welt auch sein kann und das Meghans Reise alles andere als ruhig verlaufen wird. Der Plot hält einfach so viele Überraschungen und Ereignisse bereit von denen ich noch nie gelesen habe und deshlab alles umso spannender gemacht haben. Ich konnte mir alles ganz genau vorstellen und so soll es doch auch sein, wie ein Film vor dem inneren Auge, der während des Lesens abläuft!

Aber nicht nur der Plot ist spannend und gut geschrieben, sondern auch die Nebencharaktere, sowie Meghan können auf ganzer Linie überzeugen.
Meghan ist ein ganz normales Mädchen, das sich mit viel Mut durch alles durchkämpft und die Hoffnung niemals aufgibt und das auf eine Art und Weise, die nicht kitschig oder übertrieben ist, sondern realistisch und einen mitfiebern lässt.
Die Nebencharakter, wie z.B. ein Grimalkin (erinnert stark an die Grinsekatze aus Alice im Wunderland xD), der Puck Robin Goodfellow und ein Feenprinz, glänzen an Meghans Seite ohne dabei blass oder oberflächlich zu wirken. Jede Figur ist lebendig, durch Eigenschaften ausgestattet wie Humor, Loyalität und Willenstärke und ich habe sie alle ins Herz geschlossen. Vor allem gibt es so richtig fiese Stellen, an denen man so mit bangen muss und auf ein gutes Ende für alle hoffte, das es nicht für jeden gibt…das Ende war im übrigen auch sehr spannend und offen gehalten, denn es folgen noch zwei weitere Bände, auf die ich jetzt ganz neugierig bin! :)

Einen Minuspunkt muss ich aber dennoch vergeben, denn ich fand, das sich so manche Stellen im Buch etwas in die Länge gezogen haben.

Fazit…

Wundervolle Fantasygeschichte, die allen, die Feen mögen gefallen wird und höchstwahrscheinlich auch allen, die Feen nicht so gerne mögen, weil in diesem Buch noch wahre Werte, wie Freundschaft zählen und die Story einfach jede Menge Spannung enthält.

Bewertung…

4,8/5


Kommentare:

  1. Ich habe langsam so das Gefühl, ich bin die einzige die dieses Buch noch nicht gelesen hat. Das will ich nach dieser tollen Rezension aber auf jeden Fall nachholen.

    AntwortenLöschen
  2. JAAA! The Iron Fey :)
    Ich liebe die Reihe auch total! :D
    Das Beste: Es wird auf jeden Fall 7 Bücher geben!!

    1-3: The Iron Fey Triogy
    4: Spin-Off über Ash
    5-7: Prequel Trilogie mit Meghans Bruder Ethan in der Hauptrolle

    Ich kann es kaum erwarten!!

    AntwortenLöschen
  3. @nadja dann schnell kaufen und lesen! @ WAS? :D *jubel* wie cooooooooool *freudentanz* :)

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D