Mittwoch, 24. August 2011

Kleine Info

Ab heute findet ihr in meinen Rezensionen eine kleine Info mehr
und zwar den Englisch Schwierigkeitsgrad. Einige Leser haben öfters
mal nachgefragt, wie „schwer“ das Englisch eines bestimmten Buches zu verstehen ist und deshalb hab ich ein kleines Wertungssystem entworfen, um diese
Frage zu beantworten. So kann dann jeder entscheiden, ob es sich lohnt
zu einem bestimmten Titel in Englisch zu greifen! :)

Da ich viel in Englisch lese, momentan sogar mehr als auf Deutsch
hoffe ich, dass es euch eine Hilfe ist…

Kommentare:

  1. Darüber freu ich mich auf jeden Fall. Ich lese gerne mal was auf Englisch und möchte mich dann auch steigern!
    Da finde ich das ganz gut ;) Finde ich super!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine wirklich gute Idee! Das jemand schon nicht vorher auf sowas gekommen ist...
    Würde es dich stören, wenn ich in Zukunft "leicht", "mittel" usw. bei meinen Rezis zu englischsprachigen Büchern hinschreiben würde? *lieb guck*

    AntwortenLöschen
  3. @sky gut :D
    @lisa kein problem! :) da würd ich dich gleich mal fragen, ob ich mir vielleicht deinen disclaimer text klauen darf? sowas müsste nämlich auch noch auf meine seite und deine quelle ist so gut formuliert xD

    AntwortenLöschen
  4. @Tanja:Ja, natürlich. :) Den Diclaimer Text habe ich selbst auf anderen Bücher-Blogs gesehen und von da "geklaut" ;)

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D