Dienstag, 13. September 2011

Buch Vs. Serie The Secret Circle (Serienstart)



The Secret Circle


(Erste Eindrücke…)


Wow. Ich bin begeistert!

Vergesst die Bücher, es ist eindeutig,
die Serie wird die Bücher um längen überholen.

Erstens.

Sehr gute Schauspieler! Ich hatte ja meine Zweifel  an der Besetzung der Rollen, aber bereits nach einer Episode bin ich überzeugt worden. Vor allem, Phoebe Tonkin als Faye und Thomas Dekker als Adam waren große klasse. Die anderen Schauspieler waren auch sehr authentisch und haben eine gute Atmosphäre geschaffen!

Zweitens.

Tolles Script. Ja, wie kann man das nach einer Folge beurteilen?
Klar, der Vergleich zu den Büchern muss her!

Zu Beginn der ersten Folge stirbt Cassies Mutter, in den Büchern spielt sie eine belanglose Nebenrolle. Fayes Mutter ist Schulleiterin und Dianas Vater scheint irgendeine Intrige zu spinnen. Adams Vater kennt ein Geheimnis und wird von  Dianas Vater bedroht. Von all dem passiert in den Büchern nichts. Cassie ist nicht die naive, dumme Protagonistin, die sich nicht durchsetzten kann, sondern ein kluges, sympathisches Mädchen. Eine gravierende Sache ist auch, dass es statt zwölf Familien nur sechs im Zirkel gibt. Ich persönlich finde das viel besser! Während des Lesens des ersten Buches fragt man sich nämlich ständig wer wer ist, weil man da so viele Namen auseinander halten muss. Tja, zwölf Personen sind auch ganz schön viel für den Einsteig in ein Buch. Das sind nur einige Unterschiede, die Lesern der Bücher sofort ins Auge springen werden und mir eindeutig zeigen, dass das Sricpt der Serie viele Wendungen, viele spannende Ereignisse bereithalten wird.

Also, Leute, die Serie lohnt sich.

Genau wie bei Vampire Diaries muss man die Bücher nicht gelesen
haben und spart sich so wahrscheinlich etliche Vergleiche ;P

Kommentare:

  1. Hört sich gut an :) Als alter Serien-Suchti bin ich ja sowieso ein leichtes Opfer ^^

    AntwortenLöschen
  2. Kenne weder die Serie noch die Bücher....worum gehts denn da genau?! :D Oder ich surfe mal ne Runde ;)

    LG
    -----------------------------------------------------
    www.ThrillerOnline.de
    Jeden Montag neuer Lesestoff

    AntwortenLöschen
  3. @katrin yay :D

    @ayanea: um einern geheimen zirkel von hexen ;P die bücher sind von lj smith der autorin von vampire diaries. ich hab auch rezensionen dazu geschrieben und der sender thecw (ebenfalls vd verfilmt) hat jetzt eine show daraus gemacht, bisher halt nur auf englisch :)

    AntwortenLöschen
  4. also ich wollte mal fragen lohnt es sich die Bücher von The Secret Circle zu lesen???
    oder sind die Bücher ehh langeweilig oder soo???
    daanke im voraus für die Antwort:))

    AntwortenLöschen
  5. @anonym: du kannst ja mal meine rezension zu den büchern lesen! ^^ ich fand sie ganz gut, aber sie sind eben kurz und oberflächlich, so wie...naja, wie alle bücher von lj smith eben sind...langweilig sind sie aber auf keinen fall! ;)

    AntwortenLöschen
  6. Seit wann ist denn die Serie draußen & wo genau läuft die ???

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab ja gerade das 1. Buch davon gelesen, aber die Serie sieht viel besser aus. Aber so wie ich gehört hab, ist die ja nach der 1. Staffel leider schon wieder eingestellt.

    AntwortenLöschen
  8. Leider wurde die Serie ja abgesetzt :'( Dabei wurde es grad so spannend und ich hab die Serie richtig in mein Herz geschlossen :(
    Lohnt es sich denn stattdessen die Bücher zu lesen? Ich will wissen wie es weiter geht =/ Oder hat die Serie nicht viele Paralellen zum Buch?

    AntwortenLöschen
  9. ich habe erst die serie angefangen nachdem ich kurz vor dem start einen trailer gesehen hatte. der name der buchreihe war mir ein begriff, ich hatte sie aber noch nicht gelesen.
    nun werden nur noch zwei folgen im tv laufen und ich habe mit dem ersten buch erst jetzt angefangen und mich gleich gefragt: "haben die da so viele namen geändert oder warum gibt es da so viele unterschiedliche namen?"

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D