Dienstag, 11. Oktober 2011

✽BUCHREZENSION✽

Titel
Deutsch: ?
Englisch: Sweetly

Infos
Autor: Jackson Pearce
Buchreihe: Fairytale Retellings, Buch 2
Genre: YA Fantasy

Englisch Schwierigkeitsgrad: B


ÜBER DIE AUTORIN

Jackson Pearce currently lives in Atlanta, Georgia, with a slightly cross-eyed cat and a lot of secondhand furniture. She recently graduated from the University of Georgia with a degree in English and a minor in Philosophy and currently works for a software company even though she auditioned for the circus (she juggled and twirled fire batons, but they still didn’t want her). Other jobs she’s had include obituaries writer, biker bar waitress, and receptionist. 


Deutsche Ausgabe
LEIDER noch nicht erschienen.
Erscheinungstermin unbekannt.


Englische Ausgabe
Gebundene Ausgabe/10,70€
Taschenbuch/8,99€
Seiten: 320
Verlag: Hachette Children`S Book


ZUM BUCH

Jackson Pearce hat es wieder geschafft! :)


Inhalt…
 
Benachrichtigungssymbol
Führe ein Upgrade auf Flash Player 10 durch, um die Wiedergabequalität zu verbessern. Jetzt upgraden oder weitere Informationen erhalten
Schließen
Twelve years ago, Gretchen, her twin sister, and her brother went looking for a witch in the forest. They found something. Maybe it was a witch, maybe a monster, they aren’t sure—they were running too fast to tell. Either way, Gretchen’s twin sister was never seen again. Years later, after being thrown out of their house, Gretchen and Ansel find themselves in Live Oak, South Carolina, a place on the verge of becoming a ghost town. They move in with Sophia Kelly, a young and beautiful chocolatier owner who opens not only her home, but her heart to Gretchen and Ansel.

(gekürzert KT, der richtige enthält zu viele Spoiler!!!)

Buchgestaltung…

Leute, kauft euch die Ausgabe von Hachette Childrens Books!
Das Cover ist 1. schöner und 2. hat es einen wunderschönen Glanz.
Innen ist es lila und rundum einfach gelungen!

Meinung…

Ich bin so geflasht gewesen am Ende des Buches, das ich die Nacht darauf von der Geschichte geträumt habe! Und das war ein echt gruseliger Traum…

Seitdem ich Sisters Red (Blutrote Schwestern) von Jackson Pearce gelesen habe, bin ich ein Fan der Autorin. Sie kann nicht nur super schreiben, sie ist auch noch eine ganz tolle Persönlichkeit, voller Witz und Herz und das spiegelt sich auch in ihren Büchern wieder. Sweetly beginnt ebenso wie Sisters Red mit einem schaurig schönen Prolog, der einem direkt in die märchenhafte Welt der Geschichte wirft. Sweetly soll eine moderne Nacherzählung von Hänsel und Gretel sein, aber ich finde, eigentlich, das bis auf das Synonym Hexe für die bösen und die Namensähnlichkeiten (Hauptcharaktere Ansel und Gretchen) hat das Buch nicht viel mit dem Märchen gemeinsam. Jackson Pearce hat es einfach wunderbar geschafft ihre ganz eigene Geschichte daraus zu machen. Im Gegensat zu ihren anderen Büchern ist das Buch auch nur aus der Sicht einer Person geschrieben: Gretchen.

Gretchen war einfach nur toll! Ich konnte mich so richtig mit ihr identifizieren und ich habe sie im Verauf der Geschichte mehr und mehr lieb gewonnen und mit ihr mitgelitten. Gretchen fand ich fast noch besser als Scarlett aus Sisters Red. Eine taffe, eigenständiges Mädchen mit Verstand und Herz. So lieben wir doch die Protagonistinnen oder nicht?! ;)

Auch ihr Bruder Ansel ist ein gute Seele. Ein Junge, den man genau wie Gretchen einfach gern haben muss. Die Nebencharaktere sind auch alle sehr liebevoll ausgearbeit gewesen und haben die Geschichte sehr schön abgerundet.

Der Plot hat mir auch sehr gut gefallen. Es gibt Spannung und es gibt Action und es gibt so, so viel Gefühl. Jackson Pearce hat so wunderbar beschrieben, wie sehr es schmerzen kann, jemanden zu verlieren, den man liebt. Das Thema Verlust und das Leben danach waren richtig herzzerreißend mit eingeflochten. Gretchen und Ansel kommen mit dem Verlust ihrer Schwester einfach nicht klar und es war sehr traurig zu lesen, wie viel Angst vor allem Gretchen davor hat zu verschwinden, so wie sie.

Die Atmosphäre des Buches war teilweise echt erdrückend, trotzdem aber auch düster angehaucht und passend zum Märchen. Es gab aber auch viele lustige Dialoge und eine schöne Liebesgeschichte. Das Buch hat im Mittelteil zwei, drei Kapitel, die mir persönlich etwas zu lang waren, aber das Ende war einfach nur der Wahnsinn! Ich musste de Luft anhalten und habe fast Tränen vergossen. Nicht alle Märchen enden nun einmal gut, aber diese Spannung war echt Folter.

Es gab sogar einige Andeutungen zu Sisters Red.
z.B. gibt es in Sweetly einen Charakter der Samuel Reynolds
heißt und ich bin mir sicher, das es der Urgroßvater von Sillas
aus Sisters Red ist…hachja…und wir treffen die Fenris wieder!


Und die Moral von der Geschicht´…

Fazit…

…Jacksons Pearce Bücher sind genial!
Ich habe Sweetly sogar ein Stück mehr gemocht als Sisters Red.
Tolle Geschichte, unglaublich viel Spannung und ein Ende,
so gut, wie es selten in Büchern vorkommt.

Pluspunkt: Einzelband! ;)


Bewertung…

10/10

Fortsetzung…

Fathomless kommt 2012 (Nacherzählung von Hans 
Christians Andersons die kleine Meerjungfrau…)

Ich möchte an dieser Stelle noch einmal anmerken, das die Fairytale Retelling Serie von Jackson Pearce keine zusammen hängende Buchreihe ist, sondern die Bücher allesamt Einzelbände sind, die keinen wirklichen Zusammenhang haben. Sie erscheinen nur in der Reihe, da sie alle das gleiche Oberthema „Nacherzählung von Märchen“ haben!

Kommentare:

  1. Wenn man solche Neuauflagen von Märchen liest, kommen immer so tolle Kindheitserinnerungen. Dieses Buch kaufe ich mir auf jeden Fall!

    AntwortenLöschen
  2. HABEN WILL!!! Wenn doch endlich TBD klappen würde :D

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich interessant an :) Ich mag es ja eh, wenn alte Geschichten in Büchern aufgegriffen werden! Werd ich mir vormerken.

    AntwortenLöschen
  4. @kirsche: ja, da haste recht ^^

    @lisa: kauf es bei buch.de da gibts das sogar billiger als bei TBD! :) ich hab sogar noch 2€ gutscheine, wenn du welche willst xD

    @katrin: kaufen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Aww, na dann hab ich ja noch einen Grund mehr das Buch zu lesen xD

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D