Samstag, 22. Oktober 2011

[BUCHREZENSION]

Titel
Deutsch: ?
Englisch: Marked

Infos
Autor: Kim Richardson
Buchreihe: Soul Guardians #1
Genre: YA Fantasy

Englisch Schwierigkeitsgrad: A-B


ÜBER DIE AUTORIN

Kim Richardson is the author of the SOUL GUARDIANS series. Since childhood, Kim developed a wild imagination and surrounded herself with fantasy novels and movies like, The Labyrinth and The Dark Crystal. She later studied in the field of 3D Animation, and became an Animation Supervisor for a VFX company. For many years she worked on big Hollywood films and stayed in the field of animation for 14 years. Since then, she has retired from the VFX world and settled in the country where she writes fulltime.


Deutsche Ausgabe
Noch nicht erschienen.
Erscheinungstermin unbekannt!


Englische Ausgabe
Taschenbuch/8,99€
Seiten: 280
Verlag: Createspace



ZUM BUCH

Von Engeln und Dämonen…

Inhalt…
 
Sixteen year-old Kara Nightingale’s ordinary life is suddenly turned upside-down when she dies in a freak accident, and she wakes up in a strange new world with a new career—as a rookie for the Guardian Angel Legion. Kara hurtles towards dangerous missions with the help of her Petty Officer and friend, David.

But when she discovers a Mark on her leg, the entire Legion accuses her of being a Demon spy. Angels are dying, and David begins to pull away from her. Can Kara prove her innocence as she becomes the Legion’s only hope?

It’s going to take a miracle to save the Legion, and Kara’s luck has just run out...


Buchgestaltung…

Die Farbkombi aus Schwarz und Weiß lässt das Cover richtig leuchten
Und das sieht ziemlich cool aus. Auch der Aufzug ist DAS Symbol des Buches.
Im Innenteil findet man vor jedem Kapitel ein schönes Ornament.
Also rundum gelungen! :)

Meinung…

Marked ist wieder eines dieser netten Bücher für zwischendurch.

Direkt im ersten Kapitel steigt man in die Geschichte ein. Kara stirbt und findet sich prompt im Himmel wieder. Sie ist nun ein Schutzengel und hat ein neues Leben vor sich. Die Ideen rund um den Himmel und die Schutzengel hat mir gut gefallen. Es gab jede Menge ausgefallene Beschreibungen und man konnte sich alles super vorstellen. Der Himmel mal ganz anders, mit Abteilungen, Mitarbeitern und einem Aufzug der einen überall hinbringt. Das war ziemlich witzig! Die Geschichte schreitet sehr schnell voran und lässt daher (leider) nicht besonders viel Platz für Tiefgang übrig. Trotzdem macht es Spaß Kara zu begleiten. Sie muss Aufträge erfüllen und Seelen vor Dämonen retten. Zusammen mit dem Petty Officer David, der so was wie ihr Teampartner ist, kehrt sie zurück auf die Erde und erlebt dort jede Menge Action.

Kara war ein sympathisches Mädchen, das versucht sich ihrem neuen Leben anzupassen und mutig alle Aufgaben von oben meistert. David ist einer dieser etwas arroganten und schlagfertigen, aber witzigen Typen, die man eigentlich auch immer gerne dabei hat. Eine wirkliche Liebesgeschichte zwischen den beiden gibt es nicht, was ein schöner Pluspunkt war. Alles ging eher ums lockere flirten und es ist schön mal zu lesen, dass nicht immer alles für die Ewigkeit gemacht sein muss.

Ein großer Kritikpunkt meinerseits ist aber das Kara, NIE über ihr altes Leben nachdenkt. Sie stirbt, lebt sozusagen weiter, hat all ihre Erinnerungen und…nichts. Würde ich sterben und ihr Schicksal haben, würde ich ständig an meine Freunde, Familie etc zurück denken, meinen Tod bereuen…außerdem hätte ich sehr gerne mehr über Kara erfahren, denn ihr Charakter erschien, so ganz ohne Hintergrund doch etwas sehr blass. Zudem läuft die Geschichte zu glatt ab, alles fügt sich zusammen und Kara schafft es immer alles zu regeln, obwohl sie im Vergleich zu den anderen Engeln doch kaum Erfahrung hat. Das Ende war trotzdem ganz schön inszeniert und man muss nicht unbedingt weiter lesen…

Fazit…

Nette Geschichte, leider fehlt dass gewissen Etwas
und die Charaktere, sowie die Handlung wirkt etwas oberflächlich,
Dennoch sorgt das Buch für unterhaltsame Lesestunden.

Bewertung…

6/10

Fortsetzung…


Bereits erschienen...

1 Kommentar:

  1. Das Buch hört sich ganz interessant an.
    Schöne Rezension :)

    Wurde zu einer regelmäßigen Leserin

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D