Mittwoch, 5. Oktober 2011

#In My…Email Postfach + More



Die Autorin Elke Becker hat mir freundlicherweise ihr Buch zukommen lassen. Es trägt den Titel „Im Schatten des Mondlichts“ und ist bisher nur als Ebook erhältlich. Die Geschichte klingt auf jeden Fall sehr spannend und die Leseprobe hat mich überzeugt, auch den Rest des Buches lesen zu wollen. Falls ihr euch über den Namen auf dem Buch wundert, das ist Elke Beckers Pseudonym.

Für alle von euch, die weder Autorin, noch Buch kennen
Sollten auf alle Fälle einmal die Website besuchen *HIER*

Vielen Dank an Elke Becker! :)

Ich bin inzwischen auf Seite 50 und mir gefällt
die Geschichte bisher ausgesprochen gut.





Dann war ich gestern noch in der Buchhandlung und habe mir Memory, Stadt der Träume von Christoph Marzi gekauft. Ich kenne zwar nur Heaven und Grimm vom Autor, aber Grimm ist eines meiner Lieblingsbücher, also musste sein neustes Fantasywerk natürlich sofort her. Ist das Cover nicht schön?

Kommentare:

  1. Hi :)

    Das eBook habe ich auch diese Woche bekommen. Klingt seeeehr interessant. Allerdings ist es anstrengend, am Computer zu lesen.... Hoffentlich gibts das bald als normales Buch :)

    Bin mal auf deine Meinung zu Memory gespannt. Ich habe bisher nur Grimm von Marzi gelesen und das hat mir irgendwie nicht so zugesagt. Daher habe ich HEaven auch nicht gelesen. Ist Memory die fortsetzung davon? Die Cover sehen sich so ähnlich...

    Liebe Grüße,

    Lisa :)

    AntwortenLöschen
  2. @lisa: ja, am computer lesen ist anstrengend :( ich hab leider auch kein ebooks lese dings da xD

    memory ist nicht direkt die fortsetzung, aber ein buch in derselben reihe, die sich mit der stadt london beschäftigt, also die bücher haben keinen zusammenhang oder so :)

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D