Samstag, 31. Dezember 2011

Die letzten neuen Bücher des Jahres




Da hätten wir zuerst

Das Mädchen mit den gläsernen Füßen von Ali Shaw *klick*

Das habe ich bei Vorablesen.de gewonnen! :D
Danke an dafür an Script5 und Vorablesen.de

Das wahnsinnig schöne Cover ist nicht das einzig coole am Buch! Der Seitenschnitt (nennt man das so?) ist SILBER! Es glänzt und hat einfach den WOW Effekt! Außerdem war die Leseprobe verdammt toll, deshalb bin ich gespannt :)

Creatura von Nely Cab *klick*

Ich habe seit längeren eine Email Freundin in den USA und das Buch ist in Weihnachtsgeschenk an mich. Sie hat mich schon ganz wahnsinnig gemacht, weil sie meinte, sie würde mir ein Buch schenken, das sie abgöttisch liebt. Das Cover ist echt cool. Von dem Buch habe ich aber vorher noch nie etwas gehört. Ich bin zu Hälfte durch und muss sagen: mhhh xD Die Liebesgeschichte ist super. Ja, das stammt von mir! ;D

Zu guter letzt, ein Buch das ihr bestimmt zu 99% schon alle gelesen habt!

Göttlich verdammt von Josephine Angelini *klick*

Ich habs bei Lovelybooks mit jemanden gegen Faunblut und Drei Wünsche und ein dunkler Fluch getauscht. Ich wollte das Buch auch schon so ewig lange mal lesen. Ich hatte ja angefangen das HB zu hören, aber ich halte bei HB nie durch! Jedenfalls kann ich mich über den Zustand nicht beklagen, weil es NEU ist! :)


 Meine Ausgaben: O €
Ich bin ja soooooooo sparsam diesen Monat ;D


Kommentare:

  1. Dankeschön :D

    Ja? Das wundert mich aber :o Allein bei Amazon hat das Buch von 30 Bewerungen 12x 5 Sterne und 11x 4 Sterne bekommen. Auch bei LB hats mit 78 Bewertungenen einen Schnitt von 4,1/5 Sternen.

    Das Buch wird definitiv nicht jedem gefallen. Zum Beispiel ist es nix für Leute, die das Genre - Romantic Fantasy - ignorieren. Ist halt (manchmal leider) so, dass die eigentliche Handlung oft ins Stocken gerät, wegen der Liebesgeschichte :/ Ehrlich gesagt wär mir das Buch glaube ich ohne Shay sogar lieber gewesen, mit einer weniger präsenten Liebesgeschichte.
    Wenn man Geschichten mit (Wer)Wölfen mag und die Sache mit der Liebesgeschichte nicht schlimm findet, kann man mit dem Buch aber kaum falsch liegen :)


    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ahhh, da seh ich ja "Das Mädchen mit den gläsernen Füßen" - das Buch ist unglaublich toll!

    AntwortenLöschen
  3. hihi, göttlich verdammt hab ich mir gestern aus der bücherei ausgeliehen :D ich war bisher immer skeptisch, aber vielleicht kann mich das buch ja doch überzeugen :)

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt doch nach interessantem Lesestoff! :D

    Ich bin gespannt, was du zu Twilight 2.0 sagen wirst *hust* ;)

    AntwortenLöschen
  5. "Göttlich verdammt" fand ich wirklich gut und ich freue mich auch schon sehr auf die Fortsetzung :).

    Da warst du ja wirklich sparsam *g*. So sollte es immer sein, was ?:)

    AntwortenLöschen
  6. Das Mädchen mit den gläsernen Füßen hätte ich auch schon gerne ;P Jedenfalls haste nichts bezahlt und so lohnt es sich doch immer Bücher zu bekommen xD Ich wünsche dir nen guten Rutsch ins neue Jahr! ;)

    AntwortenLöschen
  7. also auf göttlich verdammt hätte ich verzichtet... mich konnte das buch nicht überzeugen, ich hab da stellenweise übersprungen!! naja, vll ist es bei dir ja anders... ;)

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D