Sonntag, 22. Januar 2012

Ich & mein erstes Buchkaufverbot



Nachdem ich in letzter Zeit vieeeeeel Geld für Bücher ausgegeben habe, habe ich nun beschlossen, mal ein Buchkaufverbot zu testen, um ein bisschen was zu sparen…nicht zu letzt für neue Regale und so. So viele von euch haben das schon durchgezogen, da dachte ich, ich probiers auch mallllll ;D

Und zwar heißt es ab Morgen, den 23.01 – 23.02. SPAREN! :)

Einen Monat also, 31 Tage, das ist doch zu schaffen, oder?

Ich werde sogar der Sucht trotzen Bücher vorzubestellen…natürlich zählen die Bücher, die bereits vorbestellt sind wie z.B Hallowed nicht dazu oder eben RE…

Hachja…let´s go würde ich mal sagen ^^

Ich bin voller Elan, vor allem, da mein SuB echt toll ist und er sicher 
gaaaaaaaanz klein nach dieser Aktion wird! xD


Und wie siehts bei euch aus...
Habt ihr euch schon mal ein Buchkaufverbot auferlegt?
Habt ihr es durchgehalten?
Wie findet ihr solche „Sparaktionen“ allgemein?

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend! ;)

Kommentare:

  1. ich habe mir ein generelles Kaufverbot (mit kleinen Ausnahmen) auferlegt. aber für ganze 3-4 Monate ;)

    AntwortenLöschen
  2. Da ich mich selbst kenne und es niemals nie schaffe so etwas durchzuhalten habe ich bisher solcherlei Aktionen vermieden. Wobei der Versuch es einzuschränken war schon da.
    Man sagt ja: "Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg." - Aber nicht, wenn auf dem Weg so viele schöne Bücher bereitstehen. Hehe. :D

    DESHALB: Habe ich mir meine "Aktion Spar-Buch" eingerichtet. Diesen Monat musste ich deshalb einiges auf Seite legen, denn ich habe echt einges neu bekommen!

    Ich wünsche Dir jedenfalls viel Glück mit deinem selbstauferlegten Kaufverbot. :)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Ein richtiges Verbot gab es noch nicht, aber ich versuche momentan das Kaufen einzuschrenken, zumal ich an sich genug ungelesene Bücher habe. Aber manchmal hat man ja gerade auf ein spezielles Buch Lust und will es dann haben ;)
    Ich wünsche dir aber gutes Durchhaltevermögen!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es toll, dass du es versuchst. Ich hätte das auch nötig, schaffe es aber meistens nicht, wenn ich es versuche. Es gibt einfach zu viele tolle Bücher ;-)
    Ich drück dir die Daumen, dass du das schaffst.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  5. Also ich würde sowas leider auch nicht durchhalten. Das würde mir nur die Laune vermiesen. Allerdings bin ich am überlegen ob ich für den Februar so ne Aktion von wegen "drei Bücher lesen dann kannste eins kaufen" mache. Dann würde mein Sub aufjedenfall schrumpfen...

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche dir viel Glück dabei!!!

    Im moment würde ich da scheitern :-)

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsch dir viel Erfolg und Durchhaltevermögen!

    Ich hab mir mal ein Verbot auferlegt, für 3 Wochen. Das hab ich auch hinbekommen - und ansonsten so Regeln wie "5 Bücher lesen, dafür darf ich 1 neues kaufen". Hat ganz gut funktioniert. Gespart hab ich auf jeden Fall, aber mein SuB wurde nicht kleiner, weil wir so eine tolle Bibliothek haben, in der es wahnsinnig viele Bücher gibt :]

    AntwortenLöschen
  8. Ahaha, du und ein Buchkaufverbot? ;P Kein Ebay mehr? xDD
    Naja, ist ja immerhin nur ein Monat... das könntest du gerade eben noch schaffen. Du hast auch die Regel mit dem Vorbestellen so gedehnt wie ich. Höhö. Bisher hab ichs geschafft. Sind ja auch nur noch ein paar Tage bis Ende Januar. Aber im Moment hab ich eh nicht so den Megadrang, mir irgendwas zu kaufen. Ein so riesiger Sub schreckt eben doch ab xD

    AntwortenLöschen
  9. Ich drück dir die Daumen :D
    Ich selbst würde das NIE NIE NIE durchhalten, auch wenn mein SuB das bitter nötig hätte. Es gibt so verdammt viele tolle Neuerscheinungen, außerdem lockt medimops immer wieder mit Schnäpchen... ^^

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D