Mittwoch, 22. Februar 2012

[Bookish Fact Battle] The Sorceress


Es kommt immer mal wieder vor, das man für ein Buch nicht allzu viele Worte findet und man es nicht schafft eine ordentliche Rezension zu verfassen.  Bookish Fact Battle stellt euch jeweils 5 Gründe das Buch zu lieben und 5 Gründe dies eben nicht zu tun vor. 

Welche Seite schneidet am Ende besser ab? :)

Das Buch



Infos

Titel: The Sorceress
Autor/in: Michael Scott
Genre: YA Fantasy
Buchreihe: The Secrets of the Immortal
Nicholas Flamel #3


Englisch Schwierigkeitsgrad: A-B


Battle Facts

5 Gründe, das Buch zu lieben…

1) Die Buchreihe hält ihr Niveau einfach! Ob jetzt die Charaktere, der Plot
und die Sagen/Mythen…in jedem Band gibt’s was Neues.
2) Am Anfang jedes Buches kam bisher ein actionreicher Kampf.
3) Band 3 ist bisher der lustigste.
4) Das Buch hat dieses Mal eine unglaublich gute Atmosphäre
5) Die Zwillinge lernen coole magische Sachen.


5 Gründe, das Buch zu verfluchen…

1) Nicholas kommt einem hier ein wenig zu perfekt vor.
2) Allgemein läuft die Geschichte oft viel zu rund.
3) Die Handlung hielt dieses Mal keine Wendungen bereit, weil 
das „Problem“ der Vorhersehbarkeit und Durchschaubarkeit der 
Charaktere wirklich gestört hat.
4) Perry wird IMMER NOCH das ganze Buch über gefangen 
gehalten, also bitte…
5) Das Ende hat mir nicht gefallen…war zwar kein direkter Cliffhänger, 
aber eine absolut doofe Stelle um einen Schnitt zu setzten!

Fazit

Diese Jugendbuchreihe kann ihr Niveau durchaus halten. Wer die ersten beiden Bücher mochte, wird auch mit Band 3 glücklich werden. Michael Scott hand wirklich ein Händchen für eine rasante Erzählgeschwindigkeit, wobei aber sehr oft schon vorher klar wird, wohin alles hinausläuft. Der Plot hatte einige Durststrecken, die meiner Meinung nach wieder an den Nebenhandlungen lagen, die man auch getrost streichen könnte, da die Dialoge der Personen dafür sorgen, das diese Einblicke wiederholt werden. Trotzdem ist der dritte Band der Atmosphärisch dichteste und kann mit vielen guten Fantasyelementen durchaus überzeugen. Diese Buchreihe macht einfach mit jedem Buch aufs neue Spaß und ich fühle mich immer bestens unterhalten, wenn ich lese…man darf nur eben nicht allzu kritisch sein, auch, wenn sich öfters einmal wünscht der rote Faden wäre nicht ganz so ersichtlich gewesen.
Der bunte Mix aus allem möglichen bleibt aber einfach der größte Pluspunkt!

Wertung

7,5/10


Kommentare:

  1. Du verschlingst die Reihe wirklich und machst mich immer neugieriger so das ich den ersten Band nächsten Monat mit Sicherheit lesen werde.

    AntwortenLöschen
  2. lol.... Joa, je länger ich die Bücher in ihrer Plastikhülle lasse, desto später kann der Staub anfangen sich anzusetzen. Früher habe ichs immer sofort ausgepackt, mittlerweile mach ichs erst wenn ich das Buch lese. Ist dir übrigens auch schon aufgefallen das englische Hardcoverausgaben nie in Plastikfolie eingeschweist sind? Würde mich interessieren woran das liegt.

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...