Dienstag, 3. Juli 2012

Rebuy und das kleine Buch-Disaster

Heute kam meine zweite Rebuy Bestellung vom letzten Monat an :) Da ich letztens gefragt wurde, in welchem Zustand die Bücher waren (irgendwie habe ich das nie erwähnt) und wie mir die Seite gefällt schreibe ich heute mal ein klein wenig mehr!



Das links ist ein Geschenk von meiner Mutter zu meinen bestandenen Prüfungen. Eine echt witzige Sache, weil ich meine letzte Klausur erst am Donnerstag schreibe! :D Meine Mama ist echt ein bisschen verplant! Crashed von Robin Wasserman steht aber schon lange auf der Wunschliste, weil ich Band eins wirklich super fand.

Der Buchstapel - von oben nach unten.

Broms der Kinderdieb habe ich mit Hannah von Paper Trail getauscht.


Jetzt zu Rebuy...
 
Jägerin des Mondlichts von Christine Johnson ist einer dier On-Off-Gänger meiner WL, ich war mir nie sicher, ob ich es lesen wollte oder eben nicht, aber es hat 0,99€ gekostet. Neu kostet es als TB so um die 8€. Das Buch ist neuwertig, einziges Manko ist der Kleber des Ettiketts, der einfach nicht angehen will, wodruch ich das Buch praktisch an meine Decken kleben könnte Oo ich versuche noch eine Lösung zu finden, ohne das Buch zu beschädigen.

Teil 1-3 der Darke Academy Reihe von Gabrielle Poole. Ich kaufe normalerweise NIE mehrere Bände einer Reihe, aber knapp 3€ für alle Bände, das fand ich mehr als okay. Die Bücher sind in einem Top Zustand, bis auf einige kleine Kratzer.

Variant von Robin Wells. Irgendwer hat es letztens mit Michaels Grants "Gone" verglichen, da war für mich klar: musst du lesen! Bis dahin war das Buch gar nicht auf meinem Radar. Ich meine, es hat so um die 3€ gekostet und war das teuerste Buch der Bestellung. Es hat einen langen Knick im Buchrücken, ist ansonsten aber auch neuwwertig. Ich störe mich nicht daran, weil ich denke, für den Preis ist das okay!

Ingo von Helen Dunmore verdanke ich meiner derzeitigen Meerjungfrau Obsession xD
Ich lese gerade so gerne etwas über diese Wesen! Und das Buch hat ein schönes Cover. Das Buch hat etwas vergilbte Seiten. Ich habe knapp 1,50€ für das HC bezahlt und auch hier denke ich mir: für diesen Preis vollkommen in Ordnung.

Feuervolk von Joanne Harris wird immer wieder von Lisa (Mundo Phantastico) angepriesen, da wollte ich es mir auch endlich mal zulegen! ;) Es ist auch ein HC und war für 2,50€ mein! Das Buch ist in super Zustand, auf dem Schutzumschlag ist an einer Stelle ein kleiner Riss, aber auch das ist (ja, wiederholung xD) für den Preis i.O.

.
.
.

Eigentlich wären es noch zwei weitere Bücher. Das Orchideen Haus von Lucinda Riley, welches aber in einem so bescheidenem Zustand ist, das es zurück geht und Mottentanz von Lynn Weingarten - und hier kommt das Disaster! - ein Lesesemplar ist! Ich bin echt aus allen Wolken gefallen, weil ich das eine Unverschämtheit finde. Da ich mich über das Thema aber eben schon zur genüge bei Facebook ausgelassen habe, werde ich mir meinen Wutanfall hier sparen ;P Gehört doch echt verboten unverkäufliche Leseexemplare zu verkaufen.

Bin mal gespannt, wie die Antwort von Rebuy dazu ausfällt.


Kommentare:

  1. Ich weiß nicht, ob Rebuy davon so begeistert ist... sie dürfen ja nicht verkauft werden!
    Da wurde nicht aufgepasst... und was ich noch fragwürdiger finde: Woher kommt denn das Leseexemplar her? Darüber sollte man sich mal Gedanken noch machen!

    AntwortenLöschen
  2. Oh.. "Feuervolk". Ich bin mal gespannt, ob du zu denen gehörst, die das Buch hassen, oder zu denen die es lieben xD
    "Crashed" und "Der Kinderdieb" sind übrigens zwei klasse Bücher <3 Auf deine Rezi zu "Variant" freue ich mich auch schon.

    Hach ja... wir sollten eine SuB-Abbau-Innitiative starten :D

    AntwortenLöschen
  3. @sky: wie recht du hast! das frage ich mich auch...ich würde niemals ein leseexemplar verkaufen...tauschen und verschenken ist okay, aber sowas? Oo

    AntwortenLöschen
  4. @lisa: hehe :) vielleicht mit buch belohnung am ende? xD ich fände die idee echt nicht schlecht!

    AntwortenLöschen
  5. PS: Ich habe von ReBuy und Medimops auch schon zwei oder drei unverkäufliche Leseexemplare erhalten. Das ist echt mies! :(

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Bücher sind dabei! *___* Und ja, das mit Rebuy ist echt...*****!!!

    AntwortenLöschen
  7. Was sind das denn für Versionen von Dark Academy? Meine sehen dicker aus^^' und das würde im regal gruselig aussehen wenn du band 4 (der ja bald kommt) dazustellen würdest >.<

    AntwortenLöschen
  8. @lisa: wie hast du das denn dann gmacht?! :)

    @debbie: danke :)

    @cupatz: das sind die englischen ausgaben :D

    AntwortenLöschen
  9. "Ingo" ist toll :)
    ist schon etwas länger her, dass ich es gelesen hab, aber ich hab in sehr guter erinnerung :)

    AntwortenLöschen
  10. Coole neue Bücher :) sag mal, hast Du auch schon mal bei ReBuy verkauft? Ich überleg seit längerem, das mal zu tun, aber bin noch skeptisch.

    Dein Blog gefällt mir übrigens sehr gut :) wollt Dir auch eigentlich nur dazu gratulieren, dass Du das Buch "Legend-Fallender Himmel" vorab gewonnen hast.

    LG, Rica

    http://www.ricas-fantastische-buecherwelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Hay Dark Academy ist durchschnittlich vom Stil aber schon ganz schön zu lesen =)
    Ja mit den Leseexemplaren ist echt .... aber nay ...
    Liebe Grüße Pia

    AntwortenLöschen
  12. Sau cool!! Hatte so viele Bücher wo ich nicht mehr gelesen hatte, konnte die alle bei reBuy verkaufen. Und sofort neue bestellt ^^

    AntwortenLöschen
  13. @rica: nein, noch nie, aber bei rebuy bekommst du auch verdammt wenig, teilweise nur cent beträge, weil die selber so billig verkaufen! was ich dir aber empfehlen kann, ist "momox" das ist ein ableger von medimops, dort bekommst du einigermaßen vernünftige preise für deine sachen, ist nur etwas aufwändiger, weil du die ISBN immer eingeben musst! ;)

    und danke :D <3

    @pichen: dann feue ich mich mal drauf ^^

    @rebuy: eigenwerbung stinkt oder was? Oo

    AntwortenLöschen
  14. Das tut mir natürlich leid mir dem Leseexemplar :/ Sowas darf nicht passieren!
    Heute kam meine erste reBuy Bestellung an und ich hatte echt Glück^^
    Werde dazu aber noch einen Post schreiben, der nachher on geht.
    Grüße, KQ
    kaugummiqueen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. Öh.. oO Es war schon längere Zeit her und damals habe ich einfach gar nichts gemacht... ähem...

    Ja, vielleicht sollten wir beiden gemeinsam ein SuB-Abbau-Projekt starten. :D Dann müssen wir nur noch die Regeln festlegen und schon kann es losgehen! ^^

    AntwortenLöschen
  16. Habe gerade mal nach diesem Post gesucht, weil mich die Rebuy-Sache aus dem neuen Post noch interessierte. Leseexemplare dabei zu haben, ist echt ärgerlich. Kontrolliert rebuy das nicht? Ich habe bisher nur einmal bei momox verkauft, weil die Preise da für jedes Buch etwas besser waren, aber da steht es direkt dabei, dass Leseexemplare nicht angekauft werden...bei rebuy konnte ich dazu gar nichts finden.

    Und bei Kleberesten von Etiketten kann Nagellackentferner Wunder wirken, wenn man keine anderen Lösungsmittel im Haushalt hat. Am besten einer ohne groß Pflegezusätze drin und auf Aceton-Basis (Ethylacetat geht aber auch).

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D