Dienstag, 28. August 2012

Bücherflut - So lässt es sich leben! xD



Ich habe meine Neuzugänge in letzter Zeit irgendwie gehortet, anstatt sie mal herzuzeigen, daher wurde ich fast erschlagen, als ich sie mal alle zusammen gesucht habe…oje, das sind so viele! Ich war eigentlich ganz stolz auf mich, bisher so wenig gekauft zu haben und dann…dann kam eins zum anderen…aber seht selbst! :)



Der erste Tod der Cass McBride & Die Nacht ist Dein sind beides Mängelexemplare. Das erste ist von Weltbild (für 2€ hui :D) und das andere von Rewe. Die Bücher sehen bis auf die Stempel wie neu aus und für die günstigen Preise konnte ich nicht nein sagen.

Babe in Boyland habe ich von Shou (Born from the Sky) geschenkt bekommen.

Grave Mercy & Renegade sind beides Rezensionsexemplare :)

The Summer of Moonlight Secrets war ein spontaner Coverkauf. Ich hab das Buch bei Goodreads entdeckt. Der Rest meines Amazon Gutscheins musste dafür draufgehen. Ich könnte das Cover die ganze Zeit anstarren und hätte mich nicht satt gesehen xD Ich weiß aber gar nicht, worum es in dem Buch geht...lala...


Dieses Buch habe ich vom Dressler Verlag bekommen. Dank einer sehr lieben Email von Frau Wedler-Zinn ist es jetzt in meinem Besitz und wird als nächstes gelesen.


Dann hatte ich sehr großes Glück, denn bei Ebay hat jemand seine englische HC Sammlung aufgelöst und ich habe 4 Bücher für 21€ bekommen! Wahnsinn. Eines davon ist "Shatter Me" und da ich dieses schon als TB habe, werde ich es wohl demnächst verlosen! ;) The Hunt hat mich schon lange interessiert, genauso wie Cinder und The Immortal Rules ist jawohl ein MUSS nachdem Beenden der Plötzlich Fee Reihe. Feed habe ich mir ertauscht...ich glaube gegen Bleeding Violet war das. Das Buch wird einem immer wieder von Tina (Reading Tibits) schmackhaft gemacht ^^


Dann habe ich nich ge-rebuyed. Ich hatte der Seite aus agressiven Gründen für die nächste Zeit eigentlich abgeschworen, aber dann fand ich auf der Suche nach einem Buch für eine Freundin jede Menge Schnäppchen und dachte mir ich teste sofort mal aus, ob die Zustandsbeschreibungen bei Rebuy auch das halten, was sie versprechen und mich wieder besänftigen können.

Und halten sie, was sie versprechen? Teilweise. Was ich wiederum echt unverschämt finde. Ich hatte angenommen, das Rebuy sein Konzept oder was auch immer aufgrund der sich häufenden Beschwerden geändert/verbessert hätte, aber naja...ich habe nur Bücher mit der Beschreibung "sehr gut" gekauft und ganz ehrlich "sehr gut" waren meines Erachtens nach 5 von 12 gekauften Büchern und Mangas und das waren seltsamer Weise die günstigsten Teile. Ich habe insgesamt für diesen Karton hier, zusammen mit Versand 24€ irgendwas bezahlt. Das teuerste Buch war mit 3,45€ Infinity von Sherrilyn Kenyon, alles andere lag preislich weit darunter. 
Bei Rebuy Büchern (und Mangas) sage ich immer wieder, das die Zustände für die Preise okay sind. Ich mag gebrauchte Bücher und habe auch nicht wirklich etwas gegen abgestoßene Ecken und leicht gewellte Seiten, aber im Prinzip ist es eine Lüge, zu behaupten die Ware sei in "sehr gutem" Zustand, wenn sie es nicht ist. Zumal Rebuy für die Inhalte seiner Seite selbst verantwortlich ist. Es bleibt also trotz der Beschreibungen ein Glücksprinzip.

Hier die Rebuykäufe im Überblick:
Der Königsschlüssel von Boris Koch - WL-Buch
Nighshade von Andrea Cremer - Coverkauf xD
Der Venuspakt von Jeannine Crock - Klang interessant
Flying Blind von Deborah Crook - War ein Maybe-Buch
Infinity von Sherrilyn Kenyon - Klingt einfach super
Susannah #3 von Meg Cabot - Ich mag die Reihe ^^
Alice Academy (Manga) - Für Anne (Caro´s Tipp) gekauft
Kobato #4 (Manga) - Ja, ich mag auch Mangas :D
Elfentochter von Holly Black - wollte ich schon lange mal lesen
Diese eine große Liebe von keine Ahnung - Geschenk für Anne
An deiner Seite (Manga) - Wurde mir empfohlen
Spiders Bite von Jennifer Estep - Ich mag die Autorin!

Die meisten Bücher und besonders die Mangas waren in einem guten Zustand. Gebraucht, aber ohne Leseknicke, Flecken oder dergleichen. Der Alice Academy Manga und das letzte Buch waren in einem annehmbaren Zustand, wie ich finde. Die Leseknicke bei Spiders Bite seht ihr ja sogar auf dem Bild und in echt sehen sie auch nicht besser aus xD

Bücher wie Elfentochter oder Nighshade sind wie neu gewesen. 

Ich hatte also mal wieder einen bunten Mischmasch aus allem. Ich denke , ich werde nie wiederstehen können in unregelmäßigen Abständen etwas bei Rebuy zu kaufen, aber trotzdem hoffe ich mal wieder auf das Glück meiner allerersten Bestellung  - da war echt alles perfekt! Fazit: Zustandbeschreibungen hin oder her, Rebuy ist wie ein Glücksspiel, man kann leicht gewinnen und genauso leicht verlieren ;P

So. Jetzt schieb ich die Bücher alle auf den Sub. Wie Goodreads mir aber schon verraten hat, liege ich trotzdem wieder noch gut unter 60 :) Damit bin ich ganz zufrieden.

Liebe Grüße,
Tanja ;)





Kommentare:

  1. Oha "Feed" ;) Ich denke auf Englisch wäre es für dich etwas flüssiger zu lesen gewesen, aber ich hoffe dir wird die Reihe auch auf Deutsch gefallen (die Dialoge etc. waren einfach natürlicher).

    Ansonsten oO bei dir wird man von den ganzen Neuzugängen förmlich erschlagen! Wünsch dir ganz viel Spaß mit deinen Schätzen und freu mich auf die Rezis ;P

    AntwortenLöschen
  2. Ich spiele heute mal Kommentator xD

    Alsoo.. eigentlich hab ich Dir schon gesagt, was ich von Deinen Neuzugängen halte, nicht? :D
    Das Du "Babe in Boyland" vor mir hast, ist ja schon eine Tragödie! :o

    Und dann auch noch Kobato (wobei ich da noch nicht mal den 1. Band gelesen habe xD)!
    Allerdings kann ich Dir zu "An deiner Seite" nur gratulieren (Y) ♥ Ich liebe diese 5 Mangas :D
    Und auch viel Spaß mit Natsume.. öhm, ich meine "Alice Academy" :DD

    AntwortenLöschen
  3. Elfentochter musst du sofort auf der Stelle lesen, ich befehle es dir! Ne ernsthaft, Holly Black ist meine Göttin. Die Frau schreibt einfach verworren pervers xD Du denkst "hui, die haben sich aber alle lieb" aber eigentlich wird da gerade ein Typ gefoltert und vergewaltigt. Meiner Meinung nach die beste Elfengeschichte, weil die Geschichte mal nicht zuckersüß ist, sondern schonungslos ehrlich den Mythos mit der Zehnte verarbeitet.

    Und hey, über Feed schwärme ich auch immer. Hab es zwar von der lieben Tina, aber es ist echt geil. So ein richtiges Buch was dich zumüllt mit interessanten Sachen xDDD Außerdem saukomisch die Dialoge zwischen den Geschwistern.

    AntwortenLöschen
  4. Du hast dir Elfentochter gekauft! Und den nächsten Susannah Band?! xD Da zahlste dich doch dumm und dusselig, oder? xD Achne, ist ja rebuy, oder?

    Der Venuspakt? Sehr schön, dann warte ich mal wie du das findest. Praktisch praktisch!

    Und was sagt der SuB? ;P

    AntwortenLöschen
  5. Öhm... Spiders Bite ist bei deinem SuB zweimal aufgezählt xD Und Cinder?! Hattest du das nicht schon rezensiert gehabt?

    AntwortenLöschen
  6. Uhh, "Der erste Tod de Cass McBride", das wollte ich mir auch vor kurzem auf rebuy kaufen, aber jemand anderes war schneller als ich :D
    Gail Giles ist eine klasse Autorin, ich wünsch dir viel Spaß mit dem Buch :)

    _____
    Angel

    AntwortenLöschen
  7. Ich lieeeeeeeeeeeeeebe deine Neuzugänge :D Das ist immer so interessant, welche Bücher du dir holst undso !

    xoxo

    AntwortenLöschen
  8. Wow was für Neuzugänge, die dürfen bei mir auch alle einziehen ;-) (auch wenn mein RUB jetzt schon unter seiner Last ächzt und stöhnt)

    Bin gespannt wie sie dir gefallen und was du dazu zu sagen hast.

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin seeeehr gespannt, wie du Elfentochter finden wirst. Ich fand es ziemlich grottig. Mal sehen, was du sagst. Habe noch nie gerebuyet aber werde es definitiv mal ausprobieren, da mir Medimops mittlerweile gegen den Strich geht. Zustandsbeschreibungen stimmen da auch nie...
    Na dann mal nichts wie ran an's Lesen!

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...