Donnerstag, 9. August 2012

Zero € für 5 Bücher :D






Ich habe nämlich einen 50€ (!) Amazon Gutschein gewonnen gehabt und das total unerwartet! Kennt ihr diese lästigen Spam-Mails, die einen mit ihren bescheuerten Angeboten in den Wahnsinn treiben können?! Irgendwann habe ich da wohl mal bei einem Gewinnspiel mitgemacht, von so einer Gutschein-Seite und tatsächlich gewonnen. Man mag es kaum glauben, oder? Besonders da ich die ersten Mails alle gekonnt ignoriert hatte, weil ich mir dachte: doofer Spam xD 

Ausgegeben wurden der Gutschein hauptsächlich für Vorbstellungen, die ich bei TheBookdepository dann wieder storniert und auf Amazon gelegt hatte. Ich bin da ganz schön durcheinander gekommen Oo und ich bin so froh, das ich anscheinend vergessen habe das siebte Buch der Skulduggery Reihe dort zu stornieren, denn heute kam eine Mail von TBD das sie es bereits verschickt haben :D YAY! Also Amazon = stornieren...ich finde Amazon hat eh in letzter Zeit "Probleme" was englisch sprachige Bücher angeht....

Genug geredet! :)



Ashes: Tödliche Schatten von Ilsa J.Bick habe ich bei einem Gewinnspiel von INK gleich 2x gewonnen. Und wisst ihr, was das heißt Leute?! :D Das ich es hier verlosen werden, an euch, meine Leser xDD

In deinen Augen von Maggie Stiefvater habe ich vom Script5 Verlag bekommen. Ich kann bei dieser Buchreihe jedes Mal von neuem dahin schmelzen xDD Wird gerade gelesen!

Hide and Seek von Sara Shepard und Endlessly von Kiersten White habe ich von dem Gutschein bezahlt! :) Ersteres ist der vierte Band der The Lying Game Reihe und bereits gelesen und rezensiert. Letzteres der finale Band der Supernaturally Reihe :D Ich bin gespannt. Das Cover liebe ich jedenfalls.

Das Orchideenhaus von Lucinca Riley, hat mir die HERZALLERLIEBSTE Shou geschenkt! Nach dem ganzen Rebuy Elend hatte sie wohl Mitleid mit mir ;P und ich habe mich sehr gefreut! Schaut doch mal auf ihrem Blog vorbei *HIER*


...

Was sagt ihr eigentlich dazu? Ist es genauso schlimm Bücher zu bekommen, auch, wenn man sie nicht selber bezahlt hat? Oder habt ihr kein schlechtes Gewissen, denn, wie im Falle eines Gutschein Gewinns, bezahlt man die Bücher ja nicht wirklich...oder? ;P Sind das genauso schlimme Ausreden wie die Sache mit dem Tauschen? :)


Kommentare:

  1. Oh, "In deinen Augen" :D Ich hoffe so, so sehr, dass es toll ist. Toll das du es bekommen hast.
    Ich finde es prinzipiell nicht schlimm, wenn ich Bücher von meinem eigenen Geld kaufe. Im Gegenteil. Wenn ich zu viele ungelesene Bücher habe wie jetzt gerade, habe ich bei jedem neuen Buch ein schlechtes Gewissen. Momentan habe ich eher das Gefühl, nicht hinterher zu kommen mit dem Lesen, weshalb ich bei neuen Büchern ein schlechtes Gewissen habe ^^

    Ein gewonnener Gutschein läd aber einfach zum Bücherkauf ein :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich krieg In deinen Augen auch ♥ Freu mich riiiiiiesig.

    Und du bist ein Glückskind, meine Liebe ;P

    AntwortenLöschen
  3. Hach "In deinen Augen"... Ich schmelze ja auch regelmäßig dahin wenn ich diese Bücher lese. Sie sind einfach toll.

    Du bist ja ein wahres Glückskind ;)
    Herzlichen Glückwunsch und Gutscheine und die damit verbundenen Bücher nimmt man einfach an und macht sich weeder Gedanken um den Sub noch wann man sie vielleicht mal lesen will.
    Ich habe bei Bücher prinzipiell kein schlechtes Gewissen ...

    LG Jessi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tanja :) Soooo hässlich ist das Paket ja nun auch nicht :D Und ich oute mich gerne als hobbylos ;P

    AntwortenLöschen
  5. Hach In deinen Augen sieht echt wunderschön aus. Ich hoffe ich komme auch bald dazu es zu lesen. Zuerst müsste ich dann aber auch noch Ruht das Licht lesen, irgendwie habe ich es noch gar nicht gelesen.;)

    glg nadja

    AntwortenLöschen
  6. Also ist Ashes eeeendlich da? ;-)
    Vergiss vor dem Lesen nicht auf der Ink-Seite die Zusammenfassung zu lesen ;-)

    Glg
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. .hihi. das is ja toll :D
    Ich bin mittlerweile auch schon so Spam-feindlich, dass ich alles lösche, was mir suspekt vorkommt ^^ (Mir gings da auch schön des öfteren so ähnlich wie dir ^^)

    Viel Freude mit deinen tollen neuen Untermietern!! :D

    AntwortenLöschen
  8. Ich glaube,wenn man das Buch selbst bezahlt hat,macht man sich mehr Vorwürfe wenn der SuB ständig wächst.So kann man ja wenigstens sagen,man hat sie nicht selbst bezahlt.Ich finde es weniger schlimm,wenn man Bücher geschenkt bekommt,dann hat man nämlich nur ein Problem:Der Sub wächst;ansonsten hat man nämlich noch eins:Der Geldbeutel ist leer ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Freue mich auf deine Meinung :) Viel Spaß^^

    AntwortenLöschen
  10. Meow freu mich wenn ich dir eine Freude machen konnte *____*
    Und tolle Buecherpost Liebes <3

    AntwortenLöschen
  11. Ach, so einen 50 € Gutschein würde ich auch gerne mal im meinem Mail-Postfach finden. Da würden mir dann auch gleich ein paar Bücher einfallen, für die ich das Geld sofort ausgeben würde. "In deinen Augen" fand ich wieder einmal sehr mitreißend. Von "Ashes" müsste ich dann drigend mal den ersten Band lesen, der schon ewig bei mir rumsubbt. Viel Spaß mit deinen "zero €" Büchern!

    LG, Reni

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...