Freitag, 2. November 2012

Statistik Oktober, Neuzugänge, Wanderbuch & Gejammer






Gelesene Bücher (19)


Die Prophezeiung der Seraphim von Mascha Vassena 4/5
34 Pieces of You von Carmen Rodriguez 4/5
Tochter der Tryll #2 von Amanda Hocking 4/5
Infinity von Sherrilyn Kenyon 2/5
Der Feenturm von Eileen P. Roberts 3/5
Flying Blind von Deborah Cooke 2/5
Mary, Tansey und die Reise in die Nacht von Roddy Doyle 3/5
Cocoon von Gennifer Albin 5/5
Unland von Antje Wagner 3/5
Flammen über Arcadion von Bernd Perplies 4/5
Der Venuspakt von Jeanine Crock 2/5
Der erste Tod der Cass McBride von Gail Giles 3/5
Sweet Venom von Tera Lynn Childs 3/5
The Mark of Athena von Rick Riordan 4/5
Kill Me Softly von Sarah Cross 4/5
Die Verratenen von Ursula Poznanski 5/5
Valkyrie Rising von Ingrid Paulson 4/5
White Horse von Alex Adams 1/5
Meeresrauschen von Patricia Schroeder 1/5

Deutsch: 10/Englisch: 6


Gelesene Ebooks (2)

Das Erbe von J.J.Bidell
Herzklopfen auf Französisch von Stephanie Perkins

Deutsch: 2/ Englisch: 0


Wertungen im Überblick

1 Stern: 2
2 Sterne: 3
3 Sterne: 5
4 Sterne: 7
5 Sterne: 2

 Ø 3 Sterne










Neu im Buchregal


Gekauft (2)

Valkyrie Rising von Ingrid Paulsen
The Mark of Athena von Rick Riordan

Neu: 2/Gebraucht: 0


Geschenkt (0)

Getauscht (1)

Vision von Ana Alonso

Gewonnen (6)

Flammen über Arcadion von Bernd Perplies
Die Verratenen von Ursula Poznanski
Herzklopfen auf Französisch von Stephanie Perkins
Firelight von Sophie Jordan
Engelsnacht von Lauren Kate
Schloss der Engel von Jessica Itterheim

RE (5)

Cocoon von Gennifer Albin
Der Feenturm von Eileen P. Roberts
Das Erbe von J.J.Bidell
Serafina von Rachel Hartman
Die Bekenntnisse der Sullivan Schwestern von Natalie Standiford

Amazon Vine (3)

Meeresrauschen von Patrizia Schroeder
Mary, Tansey und die Reise in die Nacht von Roddy Doyle
White Horse von Alex Adams

Gesamt: Bücher (15) & Ebooks (2)


Fazit + Blablabla


So…erst einmal bekommt ihr noch meine letzten Neuzugänge von Oktober vor die Nase geknallt :P Ich war lange Zeit nicht zu Hause, weshalb ich euch die Bücher nicht vorstellen konnte. Bei mir eingetrudelt sind (in etwas nebliger Bildqualität):



Vision von Ana Alonso – Getauscht und Jack Djones von Damian Dibben – Von Penhaligon auf der Buchmesse bei der BdB Reporter Tour geschenkt bekommen.


Die Bekenntnisse der Sullivan Schwestern von Natalie Standiford - Glück bei Buchbotschafter gehabt und Serafina von Rachel Hartmann – Von cbj bekommen! :D




Einige von euch reißen jetzt sicher ungläubig die Augen auf. ICH – Tanja, die Buchkaufsüchtige Buchkäuferin – habe nur ZWEI Bücher gekauft. Aber, es kommt noch besser, DENN es waren beides Book Depository Vorbestellungen, was bedeutet, ich habe sie letzten Monat bezahlt und diesen Monate sage und schreibe ZERO € für Bücher ausgegeben. Ich bin sehr, sehr stolz auf mich und es ist ein tolles Gefühl!

Wie ich das geschafft habe? Gezwungenermaßen war ich Internetlos. Da ich über das Semester bei meiner Oma wohne und diese kein Internet hat (nicht mal eine Telefonflatrate :O) konnte ich immer nur in der Universität die Weiten des Netzes durchstreifen. Ich kann euch ganz ehrlich sagen, dass ich mich wie ein Junkie auf Entzug gefühlt habe. Für jemanden (MICH), der es gewohnt ist jeden Tag circa 3 Stunden im Internet zu verbringen, war es eine riesen Umstellung.

Ich konnte nicht mehr täglich meine Wunschliste stalken. Ich konnte nicht mehr auf Amazon, Rebuy & Co zugreifen. Der Gang in die Buchhandlung war mir aufgrund meiner Uni Zeiten nicht möglich. Keine Bücher kaufen. Niente!

Leider hat auch mein Blogverhalten darunter gelitten. Ich hatte oft das Gefühl meine Posts lieblos hingeklatscht zu haben, hatte keine Zeit mehr, um auf anderen Blogs vorbei zu schauen oder Kommentare zu schreiben, was mich echt traurig gemacht hat. Denn dass ist es, was für mich das Bloggen ausmacht, der Kontakt zu euch.

Nach einem Monat habe ich mich aber dran gewöhnt und komme ganz gut damit klar :) Ich nutze jetzt erst mal die Tage zu Hause, um euch allen hinterher zu stalken :P Außerdem hat mir das ganze gezeigt, wie schlimm es doch um mich gestanden hat xD Internet regiert die Welt ja schon fast mehr als Geld! :O

Fertig mit der Melodramatik! :D

Ich wollte noch ein paar Worte zum Wanderbuch „Geheimnisse des Himmels“ loswerden. Es hat da ein paar Probleme mit der Post gegeben und daher ist das Buch noch immer bei Person Nummero Uno in der Liste: Anne von Caro´s Tipp. Sie hat mir aber versichert, dass sie das Buch so schnell es geht weiter schickt. Tut mir leid für diese Monstermäßige Verzögerung, aber irgendwie stehe ich momentan echt auf Kriegsfuß mit der Post. Ein Buch, dass ich bei Ebay verkauft habe will auch einfach nicht ankommen und ich sehe schon, wie mir das mein blank poliertes Bewertungsprofil dort versauen wird -.- Auf ein Tauschbuch (Rot wie das Meer) warte ich auch schon sehnsüchtig und ich hoffe es wird bis Montag eintreffen, damit ich es mit zu Oma nehmen kann. Dann warte ich auch noch auf das neue Akku für meinen Laptop, welches verschollen zu sein scheint :/ Da ist sie also nun, die Zeit in der die Postmenschen ihre Rache an mir üben, für all die Monate Bücherschlepperei und tägliches Treppensteigen…ich wusste sie würde kommen. Verdammtes Karma!

 Wochenende! :)

Kommentare:

  1. Kann sein, dass ich das schon überall hingeschrieben habe, aber ich will Serafina auch haben und bin gerade ganz grün vor Neid! xD
    Aber ich bin schon gespannt, was du von dem Buch hältst.

    Und jeden Tag 3 Stunden im Internet? Du willst garnicht wissen, wie viele es inzwischen bei mir sind.^^

    AntwortenLöschen
  2. 15 Bücher! Hey, genauso viele wie ich... Verdammt, das soll schon was heißen. Ich muss das runterschrauben xD

    AntwortenLöschen
  3. PS: Meeresrauschen war dein Flop?! SO ein Shice -.-

    AntwortenLöschen
  4. Ich frage mich jeden Monat aufs Neue wie du es schaffst so viele Bücher zu Lesen - aber diesmal hast du meine Frage beantwortet: ohne Internet würde ich dass vielleicht auch mal hinkriegen ;)

    So 3-4 Stunden Internet pro Tag sind bei mir inzwischen glaube ich auch schon Standard...

    Aber Respekt zu den Null Euro Bücherbudget, ich wünschte, ich könnte das auch mal schaffen. Ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern, wann ich mal einen ganzen Monat lang kein Geld für Bücher ausgegeben habe :D

    AntwortenLöschen
  5. Gut zu wissen, dann dauert es noch eine Weile bis das Buch bei mir ankommen wird :D

    Uii, Meeresrauschen ein Flop ?! :o Band 1 fand ich schon nicht so gut und mit dem 2. habe ich gestern angefangen, bin bisher ungefähr auf S. 100, aber wirklich gut ist es nicht. Wirst du dazu noch eine Rezi schreiben ?

    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
  6. WARUM NUR WARUM ?! :D
    Ich will auch so viele Bücher lesen können ! Ich glaube ich gebe mir mal Internetverbot oder so. Dann werde ich endlich mal aktiver :D

    Aber ich hoffe wirklich für dich, dass dein Akku so schnell wie möglich ankommt ;)

    xoxo

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D