Samstag, 29. Dezember 2012

Der bookishe Jahresrückblick - MACH MIT! :)


















Zum Ende eines Jahres hin, möchten wir doch alle, über die Bücher sprechen, die uns bewegt, enttäuscht und die wir geliebt haben. Der bookishe Jahresrückblick ist ein Best-Off vieler bekannter und neuer Fragen, die euch und mir dabei helfen einen schönen Überblick über 2012 zu gewinnen! Zwölf Monate – zwölf Fragen…

Ihr seid herzlich dazu eingeladen mitzumachen! ;D






EINS: Welches ist das beste Buch, das du 2012 gelesen hast?
(Bis zu drei Bücher sind erlaubt!)




Ich glaube kaum, dass es jemanden überrascht, dass alle meine Top 3 englische Bücher sind! Ich musste eigentlich nicht mal lange darüber nachdenken, weil diese drei Bücher, mir immer noch so gut im Gedächtnis sind. Ich fand sie alle drei umwerfend und es sind alles Bücher, die zu meiner persönlichen Liste der-besten-Bücher-aller-Zeiten gehören :)


ZWEI: Welches ist das schlechteste Buch, das du 2012 gelesen hast?
(Bis zu drei Bücher sind erlaubt)




Wetten diese Wahl überrascht auch niemanden? xD Von Reached war ich am allermeisten 2012 enttäuscht, noch mehr als von Insurgent, was hier nicht aufgeführt ist, weil es KEIN schlechtes Buch ist, mir nur eben nicht gefallen hat. Dark Heart Forever war einfach nur ausgemachter Schwachsinn und Dark Angels...ich glaube, meine "Rezension" hat alles gesagt, was es da zu sagen gibt! :P



DREI: Auf welches Buch hast du dich 2012 am meisten gefreut?




Aller Enttäuschung zum Trotz, habe ich Insurgent am meisten herbei gesehnt. Ich wollte es sogar noch mehr als den siebten Band von Skulduggery oder den Folgeband von Emerald, was Kandidaten für diesen Titel gewesen wären. Ich habe mir sogar verrückter Weise, das Taschebuch für fast 14€ gekauft, weil die Mayersche es damals schon früher als alle anderen hatte...


VIER: Welches Buch wolltest du 2012 unbedingt lesen, hast es aber nicht geschafft und wirst das daher 2013 nachholen?




Das wäre dann wohl dieses Buch. Ich habe es sofort nach Erscheinen gekauft, aber seitdem liegt es auf dem SuB. Ich habe einfach schreckliche Angst, dass nachdem vierten Band, hier der Absturz einer Reihe geschieht, die ich total mag. All das Beziehungsdrama und das C-Shema (Cassandra Clare Schema xD) das sich dauernd wiederholt, dass sind keine guten Voraussetzungen, um das Buch zu mögen und ich will mir die Reihe nicht versauen :(


FÜNF: Nenne zwei Bücher. Eines von dem du 2012 negativ und eines von dem du 2012 positiv überrascht worden bist!




Der Schatz der gläsernen Wächter, ist das Beste selbst verlegte Buch, dass ich jemals gelesen habe und hat mich daher am meisten positiv überrascht. Muss man gelesen haben! Als negative Überraschung hat Insurgent jetzt hier seinen Auftritt...


SECHS: Was war dein Lieblingscover 2012?
(Nur ein Buch erlaubt!)



Diese Frage fand ich selber echt schwer zu beantworten :D Ich meine, es gab 2012 so viele wunderschöne und einzigartige Cover, aber spontan, ist mir dieses hier eingefallen, was nebenbei bemerkt auch noch ein super Buch ist! ;) Ich mag das Motiv einfach total und habe bisher noch nichts vergleichbares gesehen. Auf Platz zwei hätte bei mir sicher "Von der Nacht verzaubert" gestanden :)


SIEBEN: Welcher Autor (egal ob dir bereits bekannt oder nicht) hat sich den Titel Lieblingsautor 2012 deiner Meinung nach verdient?




Das wäre dann Derek Landy. Ich weiß auch nicht, aber ich liebe, liebe, liebe seine Bücher inzwischen abgöttisch und kann sie mir nicht mehr wegdenken! Ich kenne keinen Autor der so humorvoll und spannend wie er schreiben kann. Inzwischen mag ich Skulduggery Pleasant sogar mehr als Panem - DA, ICH HABE ES GESAGT! Ich bin auch schon ganz aus dem Häuschen, weil ER 2013 auf der Lit.Cologne sein wird :)


ACHT: Welches Buch hatte 2012 den größten Einfluss auf dich?




Es gab viele Bücher, die mich emotional berührt haben - zuletzt "The Perks Of Being A Wallflower" aber keines ist mir so im Gedächtnis geblieben, wie Wunderlicht. Das Buch aus Text und Bild ist reine Poesie und sehr eindringlich erzählt. Mich macht es ziemlich melancholisch an die Geschichte zu denken, aber die Botschaft darin ist einfach wunderschön!


NEUN: Welche deiner Rezensionen, hat 2012 das beste Feedback bekommen?

Keine Rezension hat so viel Feedback bekommen, wie die zu Dark Angel, die eher eine böswillige Comedy-Show war als ernst zu nehmende Literaturkritik. Der Post hat innerhalb eines Monats für mehr als 2300 Klicks gesorgt Oo Ohne Witz, wie geht das denn bitte??? Dabei wurde der Post erst im September eingestellt und das war dann wohl auch der meistbesuchte Monat auf meinem Blog. Es hat echt Kaboom gemacht. Mal zum Vergleich, normalerweise besuchen täglich zwischen 390 und 550 Leute meinen Blog. Die Klicks auf die Rezension sind aktuell auch immer noch ziemlich hoch xD

Ebenfalls sehr, sehr, sehr beliebt war mein Artikel zu den Akademie-Büchern. Allgemein werden solche Beiträge von euch sehr gemocht, in denen ich total gehässig und böse und fies und vernichtend Sarkasmus als Waffe einsetze :O :D

Ich sehe, wir sind alle ganz lustige Menschen :P


ZEHN: Welche neuen Blogs hast du 2012 kennen und lieben gelernt?
(Bitte nicht mehr als drei nennen!)

Ich betone, es geht hier um NEUE Blogs, keine, die man 2011 schon kannte, denn da würde ich jetzt die üblichen verdächtigen aufzählen. Neu kennen und lieben gelernt habe ich besonders (und nicht böse sein, wenn ihr nicht dazu gehört ;D) diese drei:

Bücherraschung, der ehemals die unendlichen Geschichten (oder so) hieß. Der Blog wird von zwei Schwestern betrieben, die Reni und Sandi heißen. Wie alle Buchbloggger, tun sie Dinge, die Buchblogger so tun: Rezensionen schreiben, über News & Neuerscheinungen unterrichten etc. Ich bin auf den Blog gestoßen, weil Reni etwas bei mir kommentiert hat und ich ihr daraufhin eigen Gegenbesuch abgestattet habe uuuuund dann, hab ich mich in den Blog verliebt! ;) Ich finde nicht nur das Design sehr hübsch, sondern die dort veröffentlichten Rezensionen sehr professionell und gut geschrieben. Besonders gut gefällt mir, dass dort oft "Contemporary" rezensiert wird, wodurch ich viele tolle Bücher entdeckt habe, die ich sonst nicht mal mit dem Po angeschaut hätte ^^ Außerdem spürt man bei jedem Wort, das auf dem Blog veröffentlicht wird, dass beide sich sehr bemühen und die Sympathie sprüht da förmlich aus den Sätzen heraus! 

Caro´s Tipp, der eigentlich von einer Anne betrieben wird :P Ich weiß, dass einige denken, ich würde den Blog schon länger lesen, aber eigentlich haben Anne und ich uns erst dieses Jahr miteinander angefreundet, nachdem ich ihren Blog entdeckt habe. Ich finde auch hier ihr Design einzigartig! Meiner Meinung nach gibt es nicht viele so "junge Bloggerinnen" die direkt so gut sind, indem, was sie tun. Annes Rezensionen sind toll aufgebaut und sehr Aussagekräftig. In ihrem Alter, hätte ich das echt nicht so super hinbekommen. Dazu kommt, dass sie auch viele Manga Tipps gibt, oft aus dem Nähkästchen plaudert und ihr Posting (setzt es auch manchmal über längere Zeit aus xD) immer abwechslungsreich ist! :) Sie ist eine sehr begeisterungsfähige Leserin und das steckt immer total an! :D

Plumblossoms Leseparadies, gehört zu Linda, die ebenfalls eine neue Bloggerin ist, wobei neu inzwischen echt relativ ist. Eigentlich weiß ich gar nicht mehr so genau, wie ich auf sie gestoßen bin, aber ihr Blog zählt zu denen, die ich super gerne lese. Ich finde die Liebe zu Details, die sie in alles steckt, was sie anpackt, echt zauberhaft :P und das macht z.B. ihre Rezensionen, durch die schönen Bilder zum echten Hingucker. Was ich sehr mag, ist, dass Linda sich immer viel Zeit nimmt, um ein wenig aus ihrem Alltag zu berichten und die Dinge dabei oft humorvoll beschreibt, was immer ein Pluspunkt ist! Sie hat zudem einen guten Buchgeschmack (es lebe Jugendbuch-Fantasy!) und daher gibt es eigentlich keine Rezension, die mich nicht interessiert. 


Hier nochmal die Betonung auf NEU xD Ich sollte vielleicht mal Amelie-mäßig meine Lieblingsblogs ehren oder so :D


ELF: Was war Blogtechnisch dein größter Erfolg 2012?
(Darunter könnt ihr so ziemlich alles fassen)


Da gäbe es auch so einiges. Ich habe viele neue Leser gewonnen, worüber ich mich jedes mal jubelnd freue! Ich habe viele tolle Aktionen gestartet, mir die Zusammenarbeit mit Verlagen verdient, mehr als 100 Bücher dieses Jahr rezensiert und und und...aber mein "Erfolg" war wohl mir Amelie als Blogpartnerin zu angeln :D


Nähere Ausführungen findet ihr unter: AmelieIsTheBestFanSite.de xDD



ZWÖLF: Was war dein Jahreshighlight 2012 Bücher betreffend?



Was hat es schon besseres gegeben?! :D Mein Bericht *klick*





BONUS-FRAGE: Was hast du abschließend zum Buchjahr 2012 zu sagen?


* 2012 hat mich endgültig zum Bücherjunkie gemacht! Ich habe noch nie in meinem Leben so viele Bücher gelesen, wie dieses Jahr. So viele gute Bücher, so viele tolle Geschichten, Charaktere, Welten und Abenteuer! 

* Ich bin inzwischen Besitzerin von stolzen 416 Büchern!!!

* Ich blogge nun schon seit 2 Jahren! :)

* Ich habe so viele tolle Leute unter den Bloggern kennen gelernt und mit vielen eine richtige Freundschaft geschlossen! Manchmal will ich am liebsten hinaus schreien, dass ich euch alle lieb habe :P

*Auf meinem Blog haben so viele tolle Menschen kommentiert und mich zum nachdenken und lachen animiert. All das wunderbare Feedback zu meinem Blog hat mich echt glücklich gemacht und ich bin froh, dass so viele von euch hier gerne vorbei schauen ^^





...auch, wenn es noch nicht vorbei ist xD 
Hier folgt noch einiges, bevor, dass Jahr zu Ende geht! 


.
.
.



P.S. Ich stelle das hier gerade um 2 Uhr morgens on...hehe xD Daher werden RS erst morgen den, öhm, heute Nachmittag den Fischen zu Futter vorgworfen...gute Nacht! 

Kommentare:

  1. Ein echt toller Rückblick ;)
    Ich denke, ich werde mir dich morgen anschließen *hehe

    Grüße Natalie.

    AntwortenLöschen
  2. huh die buchmesser war toll :) nächstes jahr komm ich mal bei dir vorbei ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich wurde erwähnt *freu* Werde mich wohl auch noch dir anschließen, wohl aber erst im neuen Jahr^^

    AntwortenLöschen
  4. Ui, toller Rückblick! Den werd ich heute oder morgen auch noch machen. :)

    Liebe Grüße & einen guten Rutsch ins neue Jahr <3
    Binzi

    www.binzis-buecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich möchte auch manchmal herausschreien, dass ich alle lieb habe xD
    Und, meine Güte, wundert's dich, dass deine Rezension zu Dark Angel so oft angeklickt wurde? Die ist echt GENIAL, muss mir das gleich noch mal durchlesen :P

    Last but not least: YEAH, Skulduggery, beste Reihe!! <33
    Alles Liebe und guten Rutsch :)

    AntwortenLöschen
  6. Buchmesse war auch mein Highlight, auch wenn Tina mehr anstanden als geglotzt haben, hoffentlich wird das im nächsten Jahr besser und hoffen das ihr nicht auch wieder irgendwo festhängt^^

    Bei Insurgent macht es mich immer noch traurig das es dich so enttäuscht hat *knuff* Wird mit dem dritten Teil bestimmt besser, den tust du dir doch auch wieder an xD

    AntwortenLöschen
  7. Ein echt cooler Rückblick! Da werde ich doch auch mitmachen :)

    AntwortenLöschen
  8. Wuuuuhuuuuuu!
    Dein Jahresrückblick ist echt toll geworden :) Ich glaube, das mache ich auch jetzt gleich :D

    AntwortenLöschen
  9. Auch ich werde mich im Laufe des Tages noch anschließen ;) Super schöner Rückblick!! <3

    Liebe Grüße, Patch ♥

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das ist eine schöne Idee (:
    Ich denke das werde ich auch machen, wenn das okay ist!
    Alles Liebe
    Creamcup ♥

    AntwortenLöschen
  11. Eine wirklich schöne Idee für einen Jahresrückblick!
    Liebe Grüße und einen guten Start ins neue Jahr!

    AntwortenLöschen
  12. Toller Jahresrückblick :D Da mache ich auch mal gleich mit :)

    Liebe Grüße
    Sibel

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Tanja,
    die Idee finde ich toll und ich habe mal meinen Beitrag dazu fertig gemacht. ;)
    http://glutton-for-books.blogspot.de/2012/12/der-bookishe-jahresruckblick.html
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch und einen wunderbaren Start ins neue Jahr.
    LG Mandy

    AntwortenLöschen
  14. Huhu,

    sehr schöner, unterhaltsamer Jahresrückblick.

    Ich habe mir dann die Punkte auch gleich geklaut und mitgemacht :)
    *Klick hier*

    Vielen Dank für die Vorlage und dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr :)

    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  15. Der Jahresrückblick ist wirklich schön ;) Da werde ich mich auch noch anschließen :)

    Lg Filo

    AntwortenLöschen
  16. Tanja, du bist ein Engel :D Ich habe mir die ganzen Tage den Kopf darüber zerbrochen, wie ich meinen Jahresrückblick gestalten könnte. Jetzt hab ich eine perfekte Vorlage und werde mich dem mal auch anschließen :)
    Ich wünsch dir schonmal einen guten Rutsch! :)

    AntwortenLöschen
  17. WOW! Ein toller Rückblick und eine schöne Idee. Da bekomme ich glatt Lust wirklich mitzumachen (mal sehen, ob ich das so spontan noch auf die Reihe bekomme). Dann freut es mich natürlich, dass du unsen Blog in diesem Jahr entdeckt und lieben gelernt hast - ganz ehrlich: ich kam gar nicht aus dem Grinsen heraus, als ich deine Worte dazu las. DANKE, DANKE, DANKE! Das Kompliment kann ich übrigens nur zurückgeben. Mittlerweile gehörst du ebenfalls zu meinen absoluten must-read-Bloggern. Somit freue ich mich auch im nächsten Jahr wieder hier fleißig mitzulesen.

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins Jahr 2013!
    Reni

    AntwortenLöschen
  18. Huhu, ein toller Rückblick ich denke da werde ich deiner Einladung doch gerne folgen. Ich hab deinen Blog gerade über einen anderen entdeckt, durch diesen Jahresrückblick und muss sagen er ist unglaublich toll *___* Das Layout und die Aufmachung gefallen mir wirklich sehr sehr gut...außerdem habe ich gesehen du hast ein Buch geschrieben? Das ist ja cool :) Ich schreibe nämlich auch, schreibst du schon an was neuem :)?

    GLG JuFax3

    AntwortenLöschen
  19. Ich finde die Idee wirklich toll und ich werde mich ebenfalls daran beteiligen. Dein Jahresrückblick gefällt mir wirklich sehr gut! :)

    Liebe Grüße, Philip

    AntwortenLöschen
  20. Gibt es eine Frist, bis wann man seinen Artikel erstellt haben sollte? Habe nämlich für heute schon einen Rückblick geplant, der auch schon fertig ist, deswegen passt da NOCH einer nicht mehr^^

    Übrigens; Ein echt toller Rückblick. Ja, wir sind alle witzige Menschen und dieser Rückblick war sehr lesenswert ;-) !!
    Liebe Grüße,
    Charlousie

    AntwortenLöschen
  21. Sehr interessanter Rückblick, auch wenn ich nicht wirklich viele der Bücher kenne ;)
    Hab nach deinem Schema auch mal einen Rückblick verfasst: http://casusangelus.blogspot.de/2012/12/der-bookishe-jahresruckblick-2012.html

    AntwortenLöschen
  22. Ich schließe mich auch gleich an:
    http://lichtgold.blogspot.de/2012/12/der-bookishe-jahresruckblick-2012.html#more

    Echt tolle Idee!

    Liebe Grüße,

    MissX

    AntwortenLöschen
  23. Eine tolle Idee, danke für die Fragen.
    Ich habe meinen persönlichen bookishen Jahresrückblick gerade beendet: http://zwischendenzeilen-buchblog.blogspot.de/2012/12/mein-bookisher-jahresrucckblick.html

    Guten Rutsch heute Abend! :)

    AntwortenLöschen
  24. Hey,

    das ist ein schöner Post mit spannenden Ideen. Gefällt mir sehr, sehr gut und es macht echt Spaß auch die Beiträge der anderen zu lesen. Ich hatte meinen Rückblick schon vorher gepostet, sonst hätte ich auch mitgemacht.

    Liebe Grüße aus dem Tintenmeer und ein frohes neues Jahr!

    Sandy

    AntwortenLöschen
  25. oh endlch mal ein etwas anderer jahresrückblick, bin so durch einen anderen Blog auf deinen hier gestossen. Ich werde mich gleich mal umschauen und mir deine Idee auch für meinen Blog mitnehmen.

    AntwortenLöschen
  26. Hi ich bin jetzt zwar ein bisschen spät aber der Rückblick ist echt toll. Ich werde auf meinem Blog gerne auch noch teilnehmen. Die Fragen sind echt gut, ich glaube teilweise werde ich ziemlich Probleme haben mich zu entscheiden.

    glg Nadja

    AntwortenLöschen
  27. Jahresrückblick-ideal :-) Wenn auch spät, aber ich werde es gerne noch nutzen. Vielen lieben Dank!

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...