Freitag, 8. Februar 2013

Expedia Valentinstag Blogger Special: Spaß Edition :P




Ein paar von euch haben vielleicht schon von dem Valentinstags Gewinnspiel von Expedia gehört. Diejenigen unter euch, die jetzt nur Bahnhof verstehen, sollten mal *HIER* vorbeischauen und sich erleuchten lassen. Im Grunde geht es darum, den Valentinstag vorzustellen, einen Geheimtipp abzuliefern und einiges mehr.

Das der Valentinstag, der Tag der Liebe ist, ist euch allen sicher klar. Gibt man das Wort bei einer x-beliebigen Suchmaschine ein, wird man mit Herzen und rot und rosa praktisch überschüttet. Aber bedeutet Tag der Liebe gleichzeitig auch, dass es romantisch sein muss? Das Schokolade, Blumen und Karten dazu gehören? Ich finde die Antwort sollte eindeutig NEIN lauten. Sicher sind Traditionen etwas besonders nachhaltiges, etwas, dass viele Jahre überdauert. Auch dieses Jahr werden die Blumenläden irrsinnige Massen an Geld verdienen und unzählige Menschen werden sich darüber freuen, wie kleine Kinder an Weihnachten. Aber ist der Valentinstag wirklich der Tag der Liebe, der ausschließlich für Paare erfunden wurde? Ich finde, dass die Antwort auch hier wieder eindeutig NEIN lauten sollte.

Am Tag der Liebe, sollte man Menschen, die man liebt das zeigen. Ich bin der Meinung, dass nur wenige von uns wirklich das Glück haben eine dauerhaft lange Beziehung genießen zu können und das vielleicht 10% der Menschheit sich so glücklich schätzen können, jemanden gefunden zu haben, mit dem sie den Rest ihres Lebens verbringen werden. Und was machen die übrigen 90%? Sie sitzen zu Hause, versinken vielleicht etwas in Traurigkeit und denken, sie wären allein, wobei Liebe doch so viel mehr bedeutet, als einen Partner an seiner Seite zu haben!

Liebe definiert sich natürlich für jeden selber. Es würde auch nicht so viele verzweifelte Bücher über Liebesdreiecke und Schmachtereien geben, wenn so vielen Menschen die Realität einfach zu „lieblos“ ist. Dies ist ein Aufruf an alle, die es satt haben, sich unter Druck setzen zu lassen, die Single sind und die den Valentinstag trotzdem feiern werden. Zum Zeichen, dass es viele Formen von Liebe gibt! :P

Ich persönlich finde meine Familie und Freunde sehr viel wichtiger! :)

Der Geheimtipp zum Valentinstag lautet also: SEID IHR SELBST!!!

Wenn das nun bedeutet so ein Gesicht zu machen, weil ihr den Valentinstag nicht mögt, ist das vollkommen okay!





Wenn ihr euch so fühlen wollt, bitte sehr:




Und wenn ihr den Valentinstag einfach liebt, umso besser…




Aber was genau kann man denn am Valentinstag unternehmen? Das ist ja noch das Beste, nämlich ALLES. Nur weil dieser Tag einen besonderen Namen hat, heißt das doch nicht, dass ihr euch einschränken lassen müsste!


WENN IHR ES ROMANTISCH MÖGT, greift auf altbewährte Traditionen zurück:







WENN IHR ES ABWECHSLUNGSREICH MÖGT, macht einen tollen Ausflug:






WENN IHR ES STINKNORMAL MÖGT, genießt einfach den Tag:







Aber vergesst am Ende des Tages, nicht den Menschen, die euch 
etwas bedeuten das auch zu sagen – egal in welcher Form! :P



Das Leben ist kurz und wir leben alle nur einmal! ;D



Kommentare:

  1. Ein sehr schöner Post! :)
    Neulich hab ich ja ein kleines mieses Sprüchlein auf meiner Facebook-Startseite entdeckt: "Wenn du am Valentinstag single bist, sei nicht traurig. Denk einfach dran, dass dich an anderen Tagen des Jahres auch keiner liebt." xD Ich persönlich werde den Tag auch mehr oder weniger normal verbringen - vielleicht die ein oder andere Kleinigkeit für eine Freundin und ein hübsches Blümchen für Mutti ;)

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde den Post auch total lustig! ^^ Bin selber Single und finde es total blöd, wenn alle immer nur sagen, der VT wäre für Paare :/ Aber du hast Recht, Freunde und Familie ist viel wichtiger! :D

    Ein echt schönen Blog hast du übrigens! ;)

    LG, Twiggy

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D