Samstag, 23. November 2013

Was sich im November so angesammelt hat - Bücher über Bücher



Eigentlich sind Neuzugänge Posts immer meine Lieblings-Posts, aber in letzter Zeit holt sogar mich das Uni-Leben und alles drumherum ein und ich habe weniger Zeit für meinen Blog als vorher. Deshalb hat sich einiges bei mir angesammelt. Ich frage mich gerade sogar, ob dass der erste Post dieser Art im November ist? *Am Kopf kratz* Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung :D


Gekauft


Sechs Bücher für die ganzen Wochen, finde ich echt nicht schlecht.


The Almost Truth habe ich mir von einem Amazon Gutschein geholt, den ich dank eines guten Tauschs ergattern konnte. Das war auch wirklich eine spontane Sache, denn zwischendurch kostete das HC nur 10,95€ und das Taschenbuch mit seinen knapp 8€ wollte ich deshalb nicht mehr :P Das Buch ist auch schon gelesen und ich fand es sooooooooo gut, das ich sagen kann: Bestes Contemporary Buch dieses Jahr!

Famous Last Words. Jaaa...das war eine Sache, sag ich euch. How My Summer Went Up In Flames von der Autorin gefiel mir so wahnsinnig gut, das ich mir ihr Erstlingswerk (von dem ich bis dahin nichts wusste) unbedingt kaufen wollte. Das Buch kam ebenfalls von Amazon, kaputt und zerissen :O Ich wollte dann einen Ersatz anfordern, aber plötzlich war das Buch nicht mehr auf Lager und ich sollte 3 (!) Monate warten. Kurzerhand hab ich mir das Geld erstatten lassen und bei Book Depository bestellt. 


Diese beiden Bücher standen eher weiter hinten auf meiner WL, aber...

A Long, long Sleep habe ich für 4,95€ bei Amazon gebraucht bekommen. Der Versand war bei dem Preis schon bei, also habe ich 1,95€ für das Buch gezahlt. Es hat zwar eine Weile gedauert, bis es hier war, dafür sieht es aber richtig gut aus. Bei all den 5 Sterne Rezensionen der anderen Blogger bin ich gespannt :)

Reunited konnte ich noch günstiger bekommen. Das Buch hat 1,06€ gekostet bei Amazon Ware House Deals! Alter Schwede, so wenig! Und Versand musste ich keinen zahlen. Das war auch einfach nur der spontanste Kauf des Monats, sag ich euch xD Beim stöbern entdeckt und sofort gekauft. Ich habe es auch gelesen, weil ich momentan in einer Contemporary Phase bin und es war richtig gut! :D



MUST-READS des Monats *seufz*

Cold Spell ist das neue Buch von Jackson Pearce. Obwohl es mein Buch des Monats ist (Lieblingsautorin-Status und so) war ich etwas enttäuscht. Fathomless gefiel mir damals schon nicht mehr sooo mega gut und Cold Spell war meiner Meinung nach nochmal etwas schwächer :/ Trotzdem ist es ein unterhaltsames Buch gewesen! Ich finde es nur furchtbar schade, weil ich mir eben mehr erwartet habe. 

The Severed Tower ist meine aktuelle Lektüre und bisher genauso genial wie Band eins Midnight City, das ich einfach nur abgöttisch liebe :) Ich werde gleich mal weiter lesen gehen...neee, da fehlen ja noch mehr Bücher xD


Tauschticket


Eine Zeit lang war ich sehr aktiv bei Tauschticket und in den letzten Wochen hat mich dort auch wieder der Rausch gepackt. Irgendwie habe ich angefangen Tickets zu horten und siehe da, es hat sich gelohnt! Ich habe für die meisten Bücher nur 1 Ticket gezahlt und konnte einfach nicht widerstehen :)




Ich muss gestehen, das auch hier wieder keine richtigen WL Bücher bei sind, aber alle haben mich angesprochen und da musste ich die Chance eben nutzten. Lockdown ist ein Buch von dem Bou immer sehr geschwärmt hat und Bunheads hab ich dank Tina "eingepackt". Die anderen hab ich wegen der Contemporary-Lesephase mitgehen lassen :D

Me and Earl and the Dying Girl ist allerdings ein Notizbuch, dass zu mir gewandert ist. Es ist das erste Mal, das ich ein Buch verunstalte und ich hab jetzt schon Angst xDD Ihr könnte also damit rechnen, dass ich es als nächstes anfange :)


Rezensionsexemplare



Ich muss gestehen, das ich in letzter Zeit viel lieber was von meinem SuB lese als irgendetwas anzufragen, aber bei diesen Bücher hatte ich einfach Glück. Ich wurde nämlich in das Dark Kiss Blogger Programm (Welches inzwischen leider voll ist, falls ihr euch das fragt) aufgenommen und bekomme daher jede Neuerscheinung, was - sind wir mal ehrlich - EINFACH MEGA GEIL ist xDD Und die anderen Bücher, tja....


Beide schon gelesen! Forever war gut und Gray Kiss genial und ja, Schande über mein Haupt, weil ich beide Bücher noch nicht rezensiert habe :( Ich hatte nur so viel ausstehend, dass ich mich echt ranhalten musste. Die beiden Rezensionen folgten aber auf jeden Fall noch heute oder morgen! Ich schwöre es. So und weil ich das jetzt geschworen habe, werde ich es auch tun. Beste. Motivation. Ever. xD


 Speechless hab ich auch von Dark Kiss bekommen. Steht auf meiner les-das-bald-Liste ganz weit oben :) Der erste Band der Vampirschwestern Reihe hab ich mir ebenfalls bei Tauschticket geholt. Da ich einfach total vergesslich bin, hab ich das Buch hinterher fotografieren müssen, weshalb es hier gelandet ist *hust* Ich fand die Geschichte wirklich super niedlich! Ich hab übrigens auch den Film geschaut und der war genauso wie das Buch. Wenn ihr Kinder habt solltet ihr denen beides mal ans Herz legen :)


Und dann gab es noch Amazon Vine, woher ich Boy Nobody habe. In letzter Zeit habe ich viel über das Buch gehört und bin sehr neugierig geworden. Da ich Glück habe und das Buch "testen" kann, hoffe ich, dass es sich auch wirklich lohnt :D Herz aus Eis habe ich von Blogg dein Buch. Es war super! SUPER! Und ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wieso meine Rezension bisher die einzige gute ist O.o 


Jetzt gehe ich eine Runde Bücher sortieren :D



Kommentare:

  1. Ach, wieso ist deine Rezension denn die einzig gute zu Herz aus Eis? :D Mir hat es auch super gut gefallen und ich habe es sehr gut bewertet xD habe es ja damals auf Englisch gelesen.

    Ich persönlich bin ja nicht so der Contemporary-Fan, da ich immer einen Hauch Fantasy in meinen Büchern benötige :D

    Liebe Grüße, KQ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war mehr im Sinne von BDB gemeint xD Da gibts bisher nämlich echt nur schlechte Rezensionen. Deine war sogar einer der Gründe, warum ich das Buch so gern lesen wollte :D

      LG, Tanja

      Löschen
  2. Hey!!!
    Paper Towns ist ein richtig, richtig, richtig, richtig gutes Buch. Zwar nicht so gaanz genial wie Looking for Alaska, aber sehr gut. Das ich das Buch so mag, liegt wahrscheinlich nur daran, dass ich Ben mag. So ein toller Nebencharakter *fangirlmodus* !!!!
    Und das Eulenkissen im Hintergrund hab ich auch... Ikea rules!!!!

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Lesen,
    sue

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du klingst ja richtig begeistert! :D Dann muss das Buch wohl bald gelesen werden, wo ich doch eh im Fieber bin xD Also Contemporary Fieber xD Ich kenne bisher nur The Fault In Our Stars und bin daher sehr gespannt, weil es ja eine eher humorvolle Geschichte sein soll :)

      Und JA, IKEA RULE xDD

      LG, Tanja

      Löschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...