Sonntag, 8. Dezember 2013

[TAG] Blogger packen aus





    Welche Art von Blog liest du am liebsten? Und warum?

Am liebsten lese ich Blogs, wo es jeden Tag Gewinnspiele gibt. Ich möchte jeden Tag in meinem Leben beschenkt werden, weil ich weiß, dass mein Wandeln auf Erden die Menschheit bereichert. Ich finde, es sollte sogar einen Blog geben, der heißt Tanja-gewinnt-jeden-tag-schöne-Dinge.blogspot.de und dann müssten alle Tanjas sich umbenennen, damit nur noch ich mich angesprochen fühlen kann. Die Antwort war jetzt so offensichtlich, dass ihr sie erraten konntet, ich weiß. Was ich sonst noch so gerne für Blogs lesen, wenn ich mich zu Tode langweile? So welche über Bücher. Keine Ahnung warum, auf den Papyrusseiten steht schließlich nichts über mich drin, aber die Welt ist ein komplexer Ort und man kann eben nicht alles verstehen. Bücher sollen ja bilden, vielleicht findet ihr also die Antwort irgendwo, wenn auch ihr fleißig Bücherblogs lest.




    In welchen Laden gehst du gerne, um einzukaufen?

Laden? Nun gut, wenn ich in nur einen gehen darf, dann müsste der noch erfunden werden. Vorzugweise sollte er Hier-gibt-es-alles-was-man-braucht-und-mehr-heißen, also kurz gesagt der HGEAWMBUMH-Laden. Und jetzt einmal ganz schnell: HGEAWMBUMH. Klingt ein bisschen wie Hagebutte. Ihhhh...




         Welchen Blog liest du am längsten?

Meinen eigenen. Den lese ich öfter als mir lieb ist. Während ich meine Posts schreibe. Während ich meine Posts veröffentliche. Während ich schaue, ob die geschriebenen Posts auch veröffentlicht worden sind. Ich wünschte, ich wäre dann noch ein wenig kritischer, dann müssten nicht immer die Fische kommen und meine Rechtschreibfehler futtern. Die Tage können gar nicht lang genug sein, um all das zu lesen, was meinem Gehirn entspringt und das ist wirklich merkwürdig. Nicht die Dinge, die meinem Gehirn entspringen, sondern die kurzen Tage. Da oben sollte mal jemand dafür sorgen, dass es mehr Stunden für vielbeschäftigte Menschen gibt. Im schlimmsten Fall dürfen gerne alle Schulen und Unis geschlossen werden, um dies zu gewährleisten.




         Welchen Blog hast du zuletzt abonniert und warum?

Meinen eigenen. Heilige Scheiße, aber das stimmt. Seitdem es diese neuen abonnier-mich-oder-folg-mir Einstellungen gibt, hab ich mich aus Versehen selbst bei Blog Connect abonniert und ich hab keine Ahnung, wie ich das rückgängig mache. Ja, ich habe keine 145 Leser, nur 144. In. My. Face. Entschuldigt mich, ich muss jetzt ein paar Tränen verdrücken. Kommt mir jetzt nicht mit „log dich doch ein und de-abonniere dich“ - Studentin zu sein ist hart genug, wie soll ich mir da mein Passwort merken?




        Welche 3 Blogs favorisierst du? Und warum?

Oh. Eine Frage, der ich nicht ausweichen kann. Raffinierte Tags aber auch. Da müssen wirklich Pinky und Brain hinter stecken. Nicht, dass ich wüsste, wer die beiden sind. Cartoons sind mega uncool. Ich bin mega cool. Endö. Ach, die Frage. Wieso heißt es 10 Fragen, wenn hinter jeder Frage eine weitere steht? Wie bei Enten watscheln die automatisch nach oder was? Nun gut. Ernst. Todernst. Drei Blogs. Im Grunde sag ich jetzt drei Leuten, die eh wissen, dass sie toll sind, dass ich sie toll finde. Toll.

Ich tarne das jetzt einfach ganz clever, ohne Verlinkungen und so.

Tolliger Blog Nummer eins ist ehm...Apfelsines-Rezensionen. Apfelsine kenne ich seitdem wir zusammen in der Du-Röhre waren und Hörbücher fabriziert haben. Sie besser und erfolgreicher als ich, weshalb meine innere Göttin immer mit ihr konkurriert hat. Irgendwann wurde mir das aber viel zu anstrengend und ich fand es viel lustiger Apfelsines Freundin zu sein. Ihr Blog ist der Grund warum ich einen Blog habe. Liebe.

Tolliger Blog Nummer zwei ist...die tintenschwarze Welt der zwitschernden Vögel, weil sie sehen ja im Dunkeln nichts, da müssen sie zwitschern. Schallwellen und so. Fledermaus-Vögel. Bingo. Den Blog lese ich, weil ich schwarze Dinge und Vögel mag. Im Dunklen leuchten die Bilder auf dem Blog dazu noch umso schöner.

Tolliger Blog Nummer drei ist...das-Mädchen-das-sich-Tipps-von-gefakten-Angry-Birds-geben-lässt, weil (für die ganz Vergesslichen unter euch) ich Vögel mag. Hier zwitschern die vielleicht nicht, dafür schauen sie Animes und lesen dramatische Bücher. Dagegen ist kein Einspruch zu erheben, also schätze ich, den Rest Liebe gebe ich gerne dort ab.




    Magst du Bloggerparaden, Challenges oder Aktionen? Veranstaltest du selbst welche oder nimmst du lieber nur daran teil?

Ich mag Bloggerparaden, Challenges oder Aktionen. Ich veranstalte selber welche oder ich nehme daran teil. Zusammenfassend gesagt: Ich habe wirklich keine Hobbies, die mich davon abhalten solche Dinge zu tun.




   Würdest du sagen, dass sich dein Kaufverhalten durch das Bloggen verändert hat? Und warum?

Verändert? Ne, überhaupt nicht. Warum? Weil verändert nicht das richtige Wort ist. Mein Kaufverhalten hat seine Existenz durch das Bloggen gefunden. Ich bin süchtig. SÜCHTIG. Der einzige Grund, warum ich mich nicht schlechte fühle, wenn ich all mein Geld für Bücher ausgebe und diese horte ist, dass andere noch viel schlimmer sind als ich. Das Gute? Ich bin auf dem Weg der Besserung und in zwei Jahren sehe ich mich vielleicht in der Lage auch DIR da draußen beizustehen, wenn es heißt: Buch oder Brötchen?



   Planst du deine Posts für den Monat? Und wie kommst du auf die Postideen? Von wem lässt du dich inspirieren?

Ehrlich gesagt habe ich immer Pläne. Für so ziemlich alles in meinem Leben, aber ob daraus immer etwas wird ist ein Mysterium. Bei meinem Blog schreibe ich meistens, wann ich will, was ich will. Natürlich kommen hier viele Rezensionen zu Bücher, die ich gelesen habe, wenn auch nicht mehr ganz so zeitnah wie früher. Besondere Ideen für Aktionen oder dergleichen kommen mir meistens spontan. Die schlagen wie ein Blitz ein und dann fange ich sofort an, sie aufzuschreiben und zu veröffentlichen. Ich horte auch nie Posts bzw. mache Entwürfe. Alles, was hier kommt, stammt im Grunde direkt aus meiner Feder. Inspiration finde ich irgendwo. Die fällt mir praktisch vor die Füße, genau wie der süße Kerl, den ich gestern in der Uni kennengelernt habe. Das Leben kann so gut sein.




    Ganz ehrlich, beantwortest du alle Kommentare bzw. Mails usw.?

Nein. Und wenn wir schon GANZ EHRLICH sind, TAGs ignoriere ich am liebsten. Es liegt nicht daran, dass ich ein schlechter Mensch bin. Oder faul. Oder sarkastisch. Oder faul. Oder so-vergesslich-das-ich-Adjektive-wiederhole. Oder faul. Eigentlich liebe ich es Kommentare zu beantworten, aber so scheiße das auch klingt, ich lese die Kommentare auf meinem Blog im Schnitt so alle 3-4 Tage und wenn dann massenhaft neue reinkommen, übersehe ich manchmal welche :( Ich würde mich deswegen auch echt mies fühlen, würde ich davon irgendetwas ahnen. Deshalb tut mir das furchtbar leid und ich hoffe, wenn jemand eine Frage hatte, die nie von mir beantwortet wurde, hat er einen Holzscheit mit meinem Namen verbrannt. Ich habe gehört, dass soll wirklich helfen, die betreffende Person in die Hölle zu befördern. Wenn ihr euch zusammenschließt, wird das schon!





  Zum Schluss: Hast du Tipps für Blog-Anfänger, die gerne mit ihrem Blog durchstarten möchten und mehr Menschen erreichen wollen?

Gerade nicht, aber danke der Nachfrage.




   LALALALA...

Ich bedanke mich bei Tina fürs taggen. Ich würde mich über jeden, der den TAG auch beantworten möchte, freuen! Am liebsten mit Bloglink in die Kommentar-Box :) Ich verspreche auch alles zu lesen ;) Ich hoffe, ihr haltet mich weiterhin für verrückt und wünsche euch noch einen schönen Abend/Tag, je nachdem, wann genau ihr das hier lesen werdet. BOOM - What?! xD





Kommentare:

  1. Hach Tanja, ich kugel mich gerade wieder vor lachen. Ein bisschen fies, weil dir die Fragen eigentlich nichts getan haben und ganz lieb daher kamen - aber die Antworten sind dafür umso witziger ;P

    Vielleicht beantwortest du sie in einem kleinen Plausch mal ganz ernsthaft^^

    Und ich fühle mich sehr geehrt, dass du den Tag gemacht hast. Dabei dreht sich ja eigentlich nur alles um dich und so. Also vielen Dank ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ja...ich finde den Tag auch eigentlich nicht schlecht :D Ich schätze mal, ich schulde dir schon eine ernste Version des Ganzen. Ich weiß gar nicht, was gestern nach über mich gekommen ist xD Passiert wohl, wenn man zu wenig schlechte Bücher in einem Monat liest :O Sorry <3

      Löschen
  2. xDDDD
    Apfelsine ey, ich kann nicht mehr xD
    Das mit den Angry Birds ist auch so geil ey xD

    AntwortenLöschen
  3. There's nothing left to say xDD

    Aber so angry sind meine Birds gar nicht! xD Und Apfelsine ... Bei Deinen nächtlichen Umwandlungen lässt Du immer Deinen inneren Derek Landy raus xD

    Vor allem, was kaum einer weiß: Eine Zeit lang hatte sie ja wirklich darüber nachgedacht, den Blog hier Tanjas Gewinnspiele zu nennen xDD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Tat, ihr großer Traum. Ist nur nichts draus geworden, weil der Name schon vergeben war. :P

      Löschen
  4. Immer diese Widersprüche - von wegen keine Hobbies und so und dann nur alle heiligen Jahre mal die Kommentare lesen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß jetzt nicht, ob das nett gemeint ist oder nicht, aber ich musste voll lachen, weil du Recht hast :P

      Löschen
    2. Vielleicht mit einem klitzekleinen Hauch an Sarkasmus, aber auf jeden Fall nett gemeint *g*

      Löschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D