Sonntag, 2. Februar 2014

[Lesestatistik 2014] Januar





Samantha Sutton von Jordan Jacobs 3/5
The Fiery Heart von Richelle Mead 2/5
Champion von Marie Lu 5/5
This Is Not A Test von Courtney Summers 4/5
Und in mir der unbesiegbare Sommer von Ruta Sepetys 4/5
Paper Towns von John Green 2/5
Half Bad von Sally Green 3/5
Keep Me Still von Caisey Quinn 2/5
Ein Tag, zwei Leben von Jessica Shirvington 4/5
ZweiundDieselbe von Mary E. Pearson 2/5
Spiderwicks #8 von Holly Black 4/5
Racing Savannah von Miranda Kenneally 4/5
Was ich dich träumen lasse von Franziska Moll 5/5
A Long, Long Sleep von Anna Sheehan 4/5
Echo in Time von C.J.Hill 3/5
Someone Else´s Life von Katie Dale 3/5
Time Between Us von Tamara Ireland Stone 4/5
Plötzlich Prinz von Julia Kagawa 4/5
Insel der Nyx #2 von Daniela Ohms 5/5
The Secret Sisterhood of Heartbreakers von Lynn Weingarten 4/5

DE: 8/EN: 12



Dangerous Dream von Kami Garcia & Margaret Stohl 3/5
Final Empire von Brandon Sanderson 4/5

DE: 0/EN: 2




Alles super Bücher, die 5 Sterne von mir bekommen haben!!!




Alles Bücher, die vielversprechend anfingen und dann nichts für mich waren...


Gekauft

The School for Good and Evil von Soman Chainani
This Is Not A Test von Courtney Summers
Die Chronos Geheimnisse von Marie Rutnowski
Soulseekers von Alyson Noel
Fangirl von Rainbow Rowell
Echo in Time von C.J.Hill
Racing Savannah von Miranda Kenneally
Cracked von Eliza Crewe
Die Insel der Nyx #2 von Daniela Ohms
The Secret Sisterhood of Heartbreakers von Lynn Weingarten


Geschenkt

The Fiery Heart von Richelle Mead


Rezensionsexemplare

Ein Tag, zwei Leben von Jessica Shirvington
Was ich dich träumen lasse von Franziska Moll
Plötzlich Prinz von Julia Kagawa
Wie Blut so rot von Marissa Meyer


Via Amazon Vine

Das unerhörte Leben des Alex Woods (…) von Gavin Exeter
Half Bad von Sally Green


Gesamt (17)




Der Januar war ein Monat, den ich mir als Start ins neue Jahr irgendwie besser vorgestellt hatte. Dies hatte aber eher persönliche Gründe :) Zurzeit habe ich so eine Phase, wo ich mich fühle, als würde vieles an mir vorbei gehen und Motivation in ziemlich allem zähle ich auch nicht zu meinen Stärken. Man könnte also sagen: Ein Durchhänger. Bis auf das Bloggen...das scheint etwas zu sein, dass ich einfach nicht lassen kann :P 26 Beiträge gingen online -Ziemlich viel, wenn man das mit den Vorgänger-Monaten vergleicht. Es gab aber auch viel zu berichten. Ich habe auch dutzende Einfälle für neue Posts bereits im Hinterkopf! :D

Die weißen Buchwochen waren (bisher) der totale Reinfall für mich. Ich hatte mich sehr auf den 30. gefreut und dafür extra ein wenig Geld gespart, aber ein Satz mit X, das war wohl nix xD Es gab entweder nur alte oder gar keine Jugendbücher, aber naja...Hanna von Zwei Sichten auf Bücher hat mir jedoch einen Tipp gegeben. In Aachen soll es einen Mängelexemplar-Laden geben, der die Tage von mir mal besucht wird. 

Dafür bin ich inzwischen absoluter Fan der Serie The Tomorrow People, die ich euch ja vorgestellt hatte - Sie wird einfach immer besser und besser und besser *schwärm*

Mein SuB liegt derzeit bei 27 Büchern und ich bin echt gespannt, wie das Ende Februar aussieht, weil ich für diesen Monat nämlich nur 4 Neuerscheinungen auf dem Schirm habe. Zwei davon (Alienated und Tsarina) sind vorbestellt. Allgemein habe ich aber einfach das Gefühl, dass ich etwas durchdachter kaufe und finde das eigentlich gut so :)

Dann hatte ich gestern Abend einen Anfall von Buchregal umsortieren und weiß gar nicht recht, wie ich meine Regal Tour zu Ende drehen soll, weil nun alles anders aussieht :O Zwei Videos stehen aber noch in der Warteschleife - Die bekommt ihr wahrscheinlich am Dienstag.

Mein Highlight im Februar wird wohl nichts mit Büchern zu tun haben: Ein A Day To Remember Konzert, das ich mit meiner Schwester rocken werde :D <3 nbsp="">

Siehe da: Ich kann es, ein langes Fazit wurde geboren!

Kommentare:

  1. Wow du hast ja wieder echt viel gelesen. Ich habe im Januar gerade mal 3 Bücher gelesen. Ich sollte der zweite Teil von Insel der Nyx auch mal lesen, wenn er dir so gut gefallen hat. :)

    glg Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Nadja, du MUSST das kaufen und lesen, es war noch besser als Band 1 <3

      Löschen
  2. Haha, The Tomorrow People habe ich auch für mich entdeckt und bin mittlerweile bei Folge 4 angelangt. Gefällt mir echt gut!! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. YAY, noch jemand, der es schaut :D Ich freue mich ja, dass sie offiziell noch 13 weitere Folgen bestätigt haben :D

      Löschen
  3. Der andere Durchhänger geht auch noch weg <3

    liebe Grüße

    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn Tanja, ein SuB von nur 26 Büchern ist echt der Hammer. Wann wirst du dich denn dem "Namen des Windes" widmen? *zwinker* Aber bei einem monatlichen Schnitt von mindestens 20 Büchern kann sich ja gar nicht mehr sooo viel ansammeln ;)

    Ich drück dir die Daumen, dass dein Jahr in den nächsten Monaten besser wird! Mir kommts so vor, als würde ich mich mit nichts anderem mehr, als meinem Studium beschäftigen. Die Aufs und abs immer :-/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, Tina, ich hab heute drei neue gekauft, also werde ich wohl noch was zu lesen haben xDD Das höre ich immer noch *hust* als Hörbuch, aber ich finde es bisher wirklich sehr gut :) Überraschend gut, wenn ich recht überlege xD Hätte nicht gedacht, dass mich diese Art von Erzählung so in ihren Bann schlägt :) Leider schlaf ich immer so schnell ein :P Ich hab bisher nur knapp zwei Stunden gehört...

      Und danke :D Mir geht es auch immer sehr viel besser, wenn ich sehe, dass andere ähnliche Schwierigkeiten haben *g* Natürlich wünsche das niemanden, aber immerhin weiß man so, man ist nicht allein :D

      Löschen
    2. Ach stimmt, du hattest es ja als Hörbuch angefangen. Aber vielleicht gehts dir noch so wie mir. Bei "Furcht des Weisen" hab ich irgendwann trotz Hörbuch das Buch weitergelesen, weil es mir gesprochen dann vieeel zu langsam ging^^ Wenn du erst mal so richtig in der Geschichte angekommen bist, wer weiß, vielleicht geht es dir dann ähnlich. Bou hat es sich nun auch gekauft auf Englisch *feier*

      Ich versteh schon, was du meinst ;) Deshalb muss man sich einfach Auszeiten nehmen, dann sieht die Welt schon wieder anders aus.

      Löschen
  5. O_O 27 Bücher? Gott, das wäre mein Traumziel. Wie die gewünschten 65 Kilo bei einer geglückten Diät (Die ich natürlich träume, denn nebenher hab ich mal wieder ein Schokoriegel im Mund xD)
    Bin froh das ich aber inzwischen bei unter Hundert Bücher bin und wenn das so weiter geht mit den nicht so interessanten Neuerscheinungen, packe ich vielleicht mein Ziel von 80 Bücher auf dem SuB am Ende des Jahres.
    Hach Champion, mir hat es ja nicht ganz so gut gefallen wie Prodigy, lag aber auch einfach an Allegiant xD War ein blöder Zeitpunkt beide Bücher kurz hintereinander zu lesen

    AntwortenLöschen
  6. Oje, dir hat ja "Paper Towns" gar nicht gefallen... das Buch habe ich noch vor mir und mich eigentlich gefreut. Habe ich da mitbekommen, warum es so schlecht abgeschnitten hat? Ich muss gleich mal bei GR nachsehen.
    Ansonsten kann sich deine Statistik ja wieder sehen lassen! Und das Tief, das sonst deinen Monat dominiert hat, verzieht sich hoffentlich ganz bald und macht einem tollen Februar Platz :)

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D