Dienstag, 1. April 2014

Fragerunde mit Tanja - Teil zwei




Stell dir folgendes Szenario vor: Es ist Krieg und du musst fliehen. Du hast nur eine kleine Reisetasche, die du mitnehmen darfst, in der du maximal ein Buch mit rein schmuggeln kannst. Welches Buch wäre es und wieso?

Uff...ich glaube, dass wäre dann das erste Harry Potter Buch. Dieses Buch besitze ich einfach von allen am längsten und ich habe mit Harry Potter angefangen zu lesen und bin damit groß geworden, weshalb es einen emotionalen Wert für mich hat :)


Und, wenn ich noch eine Frage stellen darf, hast du Tattoo's?

Jap. Ein kleiner Stern am rechten Handgelenk.


Mich würde interessieren, ob du jemals daran
gedacht hast, deinen Blog aufzugeben?

NIEMALS! Ohne Schmarn, never ever kam mir dieser Gedanke :) Ich lieb Bloggen und habe damit in erster Linie für mich angefangen. Wenn mir jetzt plötzlich alle Leser weg laufen würden, würde ich eben Selbstgespräche zu meinen Posts führen xD


Mich würde interessieren, wie viel Schokolade
du auf einmal essen kannst :D

Also eine halbe Tafel oder auch eine ganze kann ich mir sicher
reinschaufeln, aber dann ist mir megaaaaaa schlecht xDD


Gibt es für dich das "perfekte" Leben und wenn ja, wie sähe das aus?

Ich glaube nicht an Perfektion, daher gibt es für mich auch kein perfektes Leben – Wenn man es denn genau nimmt. Aber würde es eines geben, sähe das so aus: Ich hätte ein richtig cooles Apartment in einer Großstadt, in dem ich mit meiner Schwester leben würde. Ich würde so viel Geld mit dem Schreiben verdienen, dass ich es hauptberuflich machen könnte. Mein Tag würde nur daraus bestehen jede Menge Spaß mit meiner Familie oder meinen Freunden zu haben. Und natürlich Weltfrieden. Den soll es auch geben xD


Gibt es ein Buch, dass du unter keinen Umständen lesen würdest?


Mehrere sogar, z.B. Shades of Gray oder die Biografie von Justin Bieber.


Wie wichtig ist ein Klappentext bei einem Buch für dich?


Ein Klappentext ist ja im Grunde die knappe Vorstellung eines Buches für die Leser und wenn mich der nicht anspricht, vergesse ich das Buch ganz schnell wieder. Also sehr wichtig, noch wichtiger als das Cover :) Ich lese aber auch oft Empfehlungen, selbst, wenn mich der Klappentext nicht sofort anspricht. Da stehen die Chancen immer 50/50.


Welche drei Bücher (du darfst nicht mehrere mitnehmen, nur drei :D) würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen, wenn du wüsstest, dass du ein Jahr dort verbringen müsstest?

Der erste Band der Skulduggery Reihe, Sweetly von Jackson Pearce und den ersten Panem Band :) Diese Bücher habe ich schon mega oft gelesen und könnte das immer wieder tun.


Wenn du ein Buchcharakter sein könntest, irgendeiner, welcher wärst du gern? ( und NEIN, du darfst jetzt nicht sagen "ich bin gerne ich selbst" Außerdem geht es hier nicht darum, wem du ähnelst, sondern welcher du gern wärst (inklusive Welt um dich herum))

Ich wäre gerne Lucy aus der Drake Chronicles Reihe. Und wisst ihr auch warum? Weil Lucy einfach sau cool und lustig ist und sich den besten Drake Bruder von allen geangelt hat xD Außerdem ist ihr Leben nicht jeden Tag in Gefahr oder sie muss sich vor Voldemort oder einer Arena fürchten. Es gibt keinen Weltuntergang...nur Vampire xD und da Lucy einfach Lucy ist, geht sie auf eine Schule, wo sie lernt die alle kalt zu machen. Naja, zumindest die richtig fiesen...nicht ideal, aber das wäre meine spontane Antwort.


Welche Disneyfigur passt am Besten zu dir? (Larissa Style ;P)

Ich hab grad echt keine Ahnung, was Larissa Style heißt xD Hab ich wahrscheinlich mal gewusst und dann wieder vergessen, nach dem das Dschungelcamp zu Ende ging. Warum muss es denn eine PRINZESSIN sein, warum keine Heldin? XD Ich will keine Disney Prinzessin sein, aber wenn ich das aussuchen müsste, dann vielleicht Merida. Die war doch eine Prinzessin...jaaa, ich glaube schon. Ein bisschen tollwütig und aggressiv, aber immer noch besser als alles andere xDD


Mhh, bleiben wir bei Büchern... Wenn du hier und jetzt ein Buch verfilmen lassen dürfen würdest (deutsche Sprache schwere Sprache), für welches würdest du dich entscheiden?

Ist das eine Fangfrage? SKULDUGGERY PLEASANT!!!!!!!!!!!!!!!!!



In welchen Hogwarts Haus, welcher Camp Halfblood Hütte,
welcher Divergent Fraktion wärst du gerne?

Gryffindor wäre meine erste Wahl, da sind einfach die coolsten Leute drin, außerdem finde ich Mut und Loyalität immer am Wichtigsten. Und wenn ich ein Löwe wäre, würde ich das Lamm aber so was von um die Ecke bringen, dass kann ich euch sagen xD Im Camp Halfblood müsste man mich in die Hütte von Hades stecken. Die haben die geilsten Kräfte, wie ich finde, was besonders cool beim vierten Band der Spin-off Reihe war. Und bei Divergent würde ich wahrscheinlich zu Dauntless gehen. Etwas unrealistisch, aber die anderen vier Eigenschaften könnte ich beim besten Willen nicht den Rest meines Lebens als meine Tugend annehmen xD


Wenn du in ein Buch schlüpfen und einen Charakter töten könntest,
welchen würdest du nehmen? Such dir einen "Guten" und einen "Bösen" aus!

Wer meinen Hinweis in der Frage darüber verstanden hat, weiß ich als erstes Bella Swan umbringen würde. Gott, dieser Charakter ist ja wohl der schlimmste Inbegriff aller Nicht-Eigenschaften, die ein Buchcharakter nur haben kann. Von den Bösen würde jemanden aus Skulduggery umbringen, der einfach sterben MUSS MUSS MUSS...so viel Hass in mir...aber ich kann seinen Namen nicht nennen, weil das ein Spoiler wäre. 


      Wenn du einer Geschichte nachträglich ein anderes
      Ende verpassen könntest, welche würdest du dir aussuchen?
Ich würde wahrscheinlich das Ende vieler Geschichten umschreiben, aber dann wären sie eben nicht mehr das, was die Autoren/Autorinnen damit ausdrücken wollten. Es gibt viele Bücher, die mich aufgeregt oder genervt haben oder deren Ende ein No-Go für mich darstellt, aber mir herauszunehmen ein Ende umzuschreiben...mh, ich weiß nicht.


Von welchen drei Büchern in deinem Regal, glaubst du, dass sie kaum einer kennt, obwohl sie soo gut sind und sie eigentlich jeder lesen sollte?




Die Bücher muss man einfach gelesen haben! xD


Hast du schon mal ein Buch gelesen, dass dich eigentlich gar nicht angesprochen hat, aber gehypt wurde? Wenn ja, hat es dir dann auch gefallen oder nicht?


Da fällt mir jetzt sofort der Klassiker „To Kill A Mocking Bird“ ein. Dieses Buch habe ich eigentlich nur gelesen, weil ich mir dachte: Ist ein Klassiker, sollte man kennen und tatsächlich gefiel es mir sehr gut. Es ist nicht umsonst ein Weltbestseller, der immer noch gut über die Ladentheke geht. Ich würde als Lehrerin auch meine Schpler zwingen, das zu lesen :D


Kommentare:

  1. Haha, mach das bitte!! Bella is sooooo ätzend!!
    "To kill a mockingbird" hab ich in der Schule gelesen und ich fands auch echt toll!
    Die drei Bücher oben schau ich mir gleich mal genauer an ;)

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  2. xDDDDD
    Wer hat denn was von PRINZESSIN gesagt? DISNEY FIGUR! Muss nicht mal ein Hauptcharakter sein xD
    Und Larissa hat das iwann mal die Melanie gefragt und meinte dann über sich selbst, sie wäre voll der Peter Pan xD

    Und ich wusste NATÜRLICH, dass du SP nimmst bei der Verfilmung xD

    AntwortenLöschen
  3. Bei Fairy Bad Day stimme ich dir zu. Das hab ich auf deine Empfehlung hin gelesen und geliebt. :D Und Bella würde ich auch töten xD

    AntwortenLöschen
  4. wie ist denn die Reihenfolge von den "drake-chronicles" ?? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also...

      1. My Love Lies Bleeding
      2. Blood Feud
      3. Our For Blood
      4. Bleeding Hearts
      5. Blood Moon
      6. Blood Prophecy

      Und dann gibt es noch Kurzgeschichten :)

      0.1 Corsets and Crossbows
      0.5 Lost Girls
      3.5. A Killer First Date
      4.5 A Field Guide
      5.5. Sound And Fury
      6.5 The Longest Night

      Lohnt sich aber alles :D *g*

      Löschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D