Donnerstag, 26. Juni 2014

[Blogtour] Wanderer - Sand der Zeit - Tag 1


Hallo und willkommen bei der Blogtour zu Wanderer - Sand der Zeit von Amelie Murmann. Die Blogtour legt ihren ersten Zwischenstopp bei mir ein und die nächsten Tage geht es auf folgenden Blogs weiter (einfach Name anklicken): 

28.06. HerrBooknerd
01.07. Bouqueen

Falls ihr euch wundert, warum die Tour an einem Donnerstags startet, tjaa, das ist ganz einfach! Wir Blogger zählen die Tage bis zum Erscheinen runter. Wanderer, der erste Band einer Trilogie, feiert nämlich ab heute in genau einer Woche, am 3. Juli seine Veröffentlichung! :) Es gibt auch eine ganze Menge zu gewinnen, lest bis zum Ende!

Zunächst stelle ich euch das Buch noch einmal vor. Viele haben die Entwicklungen 
sicher mitverfolgt, aber manchen von euch ist Wanderer vielleicht noch fremd ;)


Über das Buch

Der Lebenstraum der sechzehnjährigen EMILIA lässt sich in zwei Worten zusammenfassen: »Palaestra Viatorum« – die renommierte Internatsschule, in der nur die Besten der Besten aufgenommen werden. Leider hapert es in Emilias sonst perfektem Zeugnis an der Kunstnote, auf die gerade diese Schule ganz besonderen Wert zu legen scheint. Doch dann trifft Emilia ausgerechnet in einer Kunstgalerie auf Max, den stellvertretenden Schulsprecher der Institution, und zwar nachdem er gerade durch ein modernes Gemälde gesprungen ist... Emilia traut ihren Augen nicht. Als sie dann noch Visionen ihrer eigenen Zukunft bekommt, scheint sich plötzlich nicht nur Max, sondern auch die Palaestra für sie zu interessieren – und lädt sie zu einer ungewöhnlichen Aufnahmeprüfung ein.

Über die Autorin

Amelie Murmanns Liebe zu Jugendromanen begann mit einem Jungen, der überlebte, und festigte sich endgültig mit einem Mädchen, das in Flammen stand. Um diese Liebe mit der Welt zu teilen, eröffnete sie 2010 ihren eigenen Buchblog, und begann kurz darauf mit dem Schreiben. Amelie lebt mit ihrer Familie und ihren über vierhundert Büchern in Moers. Wenn sie nicht gerade liest, schreibt oder bloggt, studiert sie Lehramt an der Universität Essen. "Wanderer. Sand der Zeit" ist ihr Debütroman.



Und weil ich das Intro mache, bekommt ihr jetzt fünf Dinge, 
die euch auf das Buch neugierig machen sollen!!! 




Amelie hat Wanderer in nur zwei (!) Monaten geschrieben. Das war eine Phase, in der man sagen könnte: WOAH, Autorin durch und durch! Danach kam die Bewerbung bei Agenturen und Verlagen und innerhalb weniger Monate später war sie bei Impress. Wanderer ist Amelies Debüt, auch, wenn sie schon andere Dinge vorher geschrieben hat. Übrigens schreibt sie nicht nur Fantasy, sondern auch Contemporary, aber jedes Mal, wenn es phantastisch zugeht kann man damit rechnen, dass nicht jeder sein Happy End findet, denn Amelie ist beim Schreiben unberechenbar. Das wird euch bei Wanderer an ein paar Stellen echt einen kleinen Herzstillstand kosten.



In Wanderer dreht sich alles um die Zeit. Menschen springen durch Bilder an andere Orte, durchkreuzen so das Raum/Zeit Gefüge und haben dazu noch allerhand andere Begabungen! Die Protagonistin Emilia ist es ziemlich schnell leid, dass sie so im Zentrum einer Art Vorhersagung über das Schicksal der Wanderer steht und daher kommen hier erst gar keine Klischees auf. Im Buch gibt es davon einfach keine (na gut, vielleicht selten mal etwas, das man schon kennt, aber das ist ja IMMER so xD). Wenn euch die typischen Jugendbücher auf den Sack gehen, dann seid ihr hier genau richtig!



Ein weiterer Grund, warum ihr Wanderer lieben werdet ist der Humor. Es gibt ja diese Bücher, die versuchen witzig zu sein, aber hier ist das einfach so. Wer jetzt Fan von Kerstin Gier ist, der wird Amelies lockere Art zu schreiben und all den Sarkasmus der verschiedenen Charaktere einfach mega amüsant finden. Hier stirbt man nicht nur vor lauter Spannung, sondern macht konnte auch an seinen Lachern ersticken!



Die Charaktere...es gibt so viele von ihnen, dass irgendeiner davon eurer Herz erobern wird! Emilia ist unabhängig und klug. Max ist undurchschaubar und hat hammer Talente. Kit ist witzig und schlagfertig. Florian ist klug und herzlich. Und jaaa, all die anderen Nebenfiguren runden die Geschichte einfach nur perfekt ab.



Das ganze ist eine Dilogie und ich verspreche euch, ja ich schwöre euch, ihr werdet nicht enttäuscht sein, wenn ihr am Ball bleibt! Ich durfte schon die Anfänge des Rohentwurfes lesen und der ist genau so spannend wie Band eins, wenn auch etwas düsterer. Amelies größte Stärke beim Schreiben ist ihre gut durchdachte Struktur und diese Reihe wird keine Durchhänger haben. In Sand der Zeit wird einem nie langweilig, gerade weil der rote Faden ersichtlich, aber nicht zu vorhersehbar gestrickt ist.


Meine Einblicke ins Buch, gibt es in meiner ganzen Rezension *HIER* und wer danach nicht unbedingt das Buch lesen will, der wird mit einem Beser von mir verkloppt! :P


Gewinnspiel

Die Autorin hat sich ein Rätsel ausgedacht, das ihr lösen müsst! Auf jedem der teilnehmenden Blogs ist ein Lösungswort in deren Blogtour-Post versteckt (natürlich so, dass ihr es findet) und eines davon ist die Lösung. Zum besseren Verständnis: EIN Wort ist die Lösung. Ihr müsst also keinen Satz bilden, sondern einfach am Ende der Blogtour entscheiden, was ihr für das richtige Lösungswort haltet. 

Es kommt nicht einmal darauf an, ob ausgerechnet ihr das richtige Wort findet, denn unter jedem der irgendwo ein Kommentar hinterlässt, wird am Ende etwas verlost. Das richtige Wort erhöht lediglich die Gewinnchancen. Bei 5 richtigen Antworten gibt es 6 Ebooks zu gewinnen, bei 10 gibt es 7, bei 15 gibt es 8, bei 20 gibt es 9 und ab 15 richtigen Antworten dann 10 Ebooks zu gewinnen :)

Wenn ihr also meint das richtige Wort zu kennen, schreibt eine Mail an ameliemurmann@web.de - am besten mit dem Betreff Blogtour! :D

Und hier kommt das Rätsel, aufgepasst!


Du willst dir Emilia auf deinen Reader gewinnen?
Dann musst du dieses Rätsel entspinnen.
Gesucht ist ein Wort, das ich habe gegeben,
einem der Blogger, die fürs Lesen leben.
Das Wort hat Buchstaben an der Zahl sechs.
Ich hoffe, es macht euch nicht allzu perplex.
Denn das Wort, das ist fremd in der deutschen Sprache,
aber nicht zu schnell sein bei dieser Sache.
Denn einen Hinweis, den habe ich noch:
"Zeit kann niemand aufhalten... oder doch?"
Damit ist das Rätsel abgeschlossen.
Ich hoffe, ihr habt die richtige Entscheidung getroffen.
Denn jetzt und hier gibt es kein Zurück,
da könnt ihr nur noch hoffen auf euer Glück!
Amelies Reime sind nun vorbei
und sie brät sich jetzt ein Spiegelei.


Ich wünsche euch viel Spaß bei der Blogtour!

Denkt dran: DER COUNTDOWN LÄUFT!

Wanderer - Sand der Zeit, ab 3. Juli im Handel!




Jetzt vorbestellen!



Kommentare:

  1. Halli hallo
    Schöner Beitrag!
    Ich werde mein Glück definitiv versuchen....
    Liebe Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte das Buch ja schon eine Weile im Auge. Vor allem jetzt nachdem ich mich endlich dazu durchgerungen habe, mir einen ebook-Reader zu kaufen. Eigentlich ja schade, dass es "Wanderer" nur als ebook gibt. Mit dem tollen Cover müsste man es eigentlich in seinem Regal haben :) Ich werde auf jeden Fall auch bei dem Rätsel teilnehmen und bin schon gespannt, was auf den anderen Blogs so geboten wird :)

    AntwortenLöschen
  3. Des is ja mal ne coole Buchvorstellung. Jetzt bin ich noch neugieriger auf das Buch!

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  4. Echt toller Beitrag :) er macht neugierig auf das Buch.
    Und deswegen versuche ich jetzt mal mein Glück ;)

    Lg Lara
    http://www.Lissianna-schreibt.jimdo.com

    AntwortenLöschen
  5. Das kllingt richtig interessant. Nur der Hinweis, dass nicht jeder sein Happy End findet, macht mir etwas Angst...

    AntwortenLöschen
  6. Die Buchvorstellung ist wirklich gut gemacht! Ich frage mich echt wie humorvoll dieses Buch sein wird, denn auf ihrem Blog ist der Humor schon toll. Wie außergewöhnlich muss er dann in ihrem Buch sein :D?!
    Ich freu mich, ich freu mich, ich freu mich schon so :)! Und das Gewinnspiel ist wirklich lustig. Da warte ich wohl erst mal alle Namen ab!

    LG Conny :)

    AntwortenLöschen
  7. Unberechenbar, humorvoll, phantastisch? Klingt auf jeden Fall super :D Ich will das Buch unbedingt lesen.

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  8. Ich freue mich schon sehr auf das Buch :)
    Aber ist es nun eine Trilogie, oder eine Dilogie? In deinem Beitrag sagst du beides :P
    Ich bin wirklich gespannt und freue mich schon sehr auf den Humor im Buch!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Amelie ist ja eine richtige Dichternase :DD
    Da hast du mir doch tatsächlich Lust auf das Buch gemacht, Tanja ;) Mal gucken, ob da noch was daraus wird. Schade find ich, dass es Sand der Zeit vorerst mal nur als eBook gibt, aber dafür kann die Amelie ja nix. Sag mal, gibt es Emily lives loudly dann auch nur als eBook? Weil Geheimnisse des Himmels ist doch auch gedruckt worden, soweit ich weiß? D:

    AntwortenLöschen
  10. Wegen der ausgeschalteten Anonym Kommentarfunktion, hier der Kommentar von Karin:

    Hallo und guten Tag,

    interessanter Start dieser Blogtour. Besonders bemerkenswert, wie schnell die Autorin ihren Roman geschrieben hat und auch entsprechend verlegen konnte. Alle Achtung erst einmal dafür.

    Zum Inhalt: Humor bei einer Geschichte auch, auch wenn es Fantasy ist finde ich sehr gut und bin daher gespannt was mich in den nächsten Tag noch erwartet.

    Danke für Deinen Anfangsbericht, Tanja.

    LG..Karin

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...