Donnerstag, 21. August 2014

Booksplosion - Klappe, die zweite!


...

...

:D


Ist das nicht ein schöner Stapel, lebensnotwendiger Bücher? xD


Fangen wir mal bei den Carlsen Büchern an. Der Sommer als Chad ging und Daisy kam habe ich mir angefragt, weil mich der Klappentext und besonders das Cover sehr angesprochen haben. Die Geschichte war mir zu Beginn etwas zu merkwürdig, wurde dann aber richtig gut. Eine Rezension folgt! Grisha - Loderne Schwingen habe ich dank Buchbotschafter erhalten :) Damals hatte ich schon beim ersten Band Glück und jetzt auch wieder - juhu! Ich freue mich schon sehr darauf, das Buch zu verschlingen. Angeblich soll es das beste der Reihe sein.


Veronica Mars MUSSTE einfach bei mir einziehen, weil ich ein großer Fan der Serie bin und den Film auch echt mochte. Dieser Roman knüpft direkt daran an und bisher bin ich echt begeistert! Meine aktuelle Lektüre *g* Auch in Rosen und Seifenblasen habe ich schon rein gelesen und fand es große Klasse...das Thema mit Serien und Stars scheint ja ein richtiger Trend bei Büchern zu werden und Sonja Kaiblinger hat hier definitiv mal eine andere Art das umzusetzen. Ich liebe übrigens das Cover! Rosa ist zwar nicht so mein Ding, aber das hier ist einfach schön. Und all diese Details...wuhu!


Das Haus der verschwundenen Kinder stand ebenfalls diesen Monat auf meiner Wunschliste. Auch hier bin ich bereits von der Aufmachung hin und weg...in echt sieht es klasse aus. Ich erhoffe mir eine richtig coole Kinder-Mystery-Geschichte :) Wer weiß, was morgen mit uns ist habe ich dank Amazon Vine erhalten. Seit langem mal wieder ein Buch aus dem Produktester-Club, das mich angesprochen hat. Ich musste allerdings schnell feststellen, das die Goodreads Leute es alle kacke fanden xD Ich bin echt gespannt, wie ich es finden werde. 


Die Geschichte, warum Four bei mir eingezogen ist, ist etwas länger xD Eigentlich mochte ich die Reihe nach Band eins ja gar nicht mehr, aber als ich letzte Woche beim Bloggertreffen in Aachen in der Mayerschen demonstrativ zeigen wollte, dass man dort keine englischen Bücher kaufen kann, weil sie so mega teuer sind - BAM - kostete dieses hier nur 8,95€ O.o Das war schon fast ein Schock, besonders, weil man in der Mayerschen immer 10% auf alle englischen Bücher bekommt, wenn man eine Kultkarte hat xD Also MUSSTE ich das Buch einfach mitnehmen...englisches HC für 8,06€ - check! Und außerdem ist das alles sehr witzig gewesen, weil meine lieben Bloggerfreunde, Deniz, Jacqueline und Linda alle etwas rein geschrieben haben. Diese Erinnerung wird mir also für ewig bleiben :D

On the fence habe ich bei Goodreads mit Maura getauscht :) Ihr hat das Buch nicht ganz so gut gefallen, weshalb ich es dann ergattern konnte. Ich war zwar von dem anderen Kasie West Contemporary Roman nicht zu 100% überzeugt, aber ich mag die Art der Autorin sehr gerne und stürze mich daher mit Freuden auf ihr neues Buch.


We were liars....jaaa, das Hype-Buch der hypigsten Hypebücher xD Das konnte ich mir ebenfalls bei Goodreads ertauschen und als es hier ankam war ich erstaunt wie dünn es ist. Keine 220 Seiten hat es :O Ich bin auch eigentlich gar nicht so scharf darauf gewesen, aber mich juckt es einfach in den Fingern herauszufinden, was daran so toll sein soll :D

Behind the bookcase war ein Überraschungsgeschenk von Jessybelle :* Ich bekomme eigentlich nie einfach so Bücher geschenkt, daher habe ich mich sehr gefreut. Das Buch soll was für Fans von Coraline sein und ich liebe Coraline. Die Zeichnungen darin sind auch echt richtig cool und ich freue mich schon sehr aufs Lesen. Danke! 



Kommentare:

  1. "We were liars" interessiert mich irgendwie so gar nicht, obwohl das vor allem auf Booktube so einen Hype hat. Mich stört einfach, dass man überhaupt keine Ahnung hat, worum es eigentlich geht. :D
    "wer weiß was morgen mit uns ist" habe ich auch bekommen und erst gar nicht gecheckt, dass das "The here and now" ist, was ich unbedingt lesen wollte. Die Bewertungen sind aber echt nicht so berauschend. :D

    AntwortenLöschen
  2. Oh ne - schon wieder so viele bücher und Mann, habe Grischa 3 total verpennt, das muss ich mir ja auch noch besorgen, wie soll ich sonst die Reihe beenden, kannst du mir das erklären? *g*
    Oje, noch ein Kasie West Buch - nö, da mach ich nicht mit, hat mir schon das erste nicht so gut gefallen von ihr.
    ja ja - we were Liars -stimmt, davon schwärmt echt JEDER.Mal sehen ob ich da auch mal zuschlage, aber zuerst warte ich deine meinung ab :D
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. We were liars *o* *seufzt* Ich liebe das Buch :D

    AntwortenLöschen
  4. "Wer weiß was morgen mit uns ist" fand ich gar nicht soooo schlecht, muss ich zugeben. Es war zwar etwas oberflächlich gehalten, aber die Idee dahinter war nicht schlecht. Aber mal schauen, wie du es findest ;)

    Den Hype zu "We were liars" habe ich gar nicht mitbekommen, bis die gute Erdbeere mich darauf aufmerksam gemacht hat. Hab es nun auch auf den Reader und werd' es wohl als nächstes lesen.... geht ja schnell bei den wenig Seiten.

    "Das Haus der verschwundenen Kinder" mocht' ich gern, besonders, weil es schön düster war. Viel Spaß damit! :)

    AntwortenLöschen
  5. Grischa ist der schlechteste Band und Abschluss ever xD Ich war SO frustriert nach diesem Buch, es hat die ganze Reihe für mich ruiniert (Ruin & Rising, ne? xD)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. NEIN?! oje, sowas will ich gar nicht hören *seufz*

      Löschen
  6. Grischa!! \o/ Ich bin ja ganz gespannt, ob es dir gefallen wird! Kommst du eigentlich gut rein, auch wenn die vorherigen Bände schon nicht mehr im Kopf sind? Oder hast du ein Superduperhirn und kannst dir alles merken? :D (der Kraken-Zeitumkehrer-Tanja trau ich alles zu! xD)
    We were liars hat mich eigentlich auch gaar nicht angesprochen, aber dann gabs das für nen Euro als ebook und ja... da setzt mein Hirn auch mal aus. Jedenfalls hab ich das auch und werde es wohl mal bald lesen, auch weil es so kurz ist. Mal sehen, mal sehen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach man. Mich interessiert We were liars eigentlich auch nicht, aber jetzt wo du sagst, dass es nur nen Euro kostet.. hmm. :D

      Löschen
  7. Hei Tanja xD

    Wow das sind ja mal echt tolle Bücher, auf Grischa bin ich auch am warten, ich sollte es eigentlich auch von Buchbotschafter bekommen, aber bis in die Schweiz dauert das halt immer ein bisschen länger. :(
    Das Veronica Mars Buch steht auch auf meiner Wunschliste, aber ich habe ehrlich gesagt den Film noch gar nicht gesehen. Bevor der Film raus kam, habe ich echt so die Tage gezählt und sooo gehofft, dass er vielleicht irgendwo noch im Kino kommt. Aber irgenwie bin ich dann nicht direkt dazu gekommen ihn zu schauen und dann hat eine Freundin von mir gesagt, sie fand ihn nicht gut und seither habe ich mich einfach immer noch nicht getraut ihn zu schauen. :( Aber wenn er dir gefallen hat, kann er ja eigentlich gar nicht so schlecht sein ;)
    Von We were liars habe ich auch schon total viel gehört, bin gespannt wie du es findest. :)

    glg Nadja <3

    AntwortenLöschen
  8. "We were Liars" muss ich auch unbedingt lesen, weil jeder so davon schwärmt :D
    Den letzten Grischa-Teil will ich ehrlich gesagt gar nicht lesen, weil ich gespoilert wurde und mir das Ende ganz und gar nicht gefällt :( Ich hoffe aber, du hast Spaß damit!

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Auf Das Haus der verschwundenen Kinder bin ich auch schon ganz gespannt und Behind the bookcase sieht genial aus.. Außerdem liebe ich Coraline auch :P

    LG; Sandrina

    AntwortenLöschen
  10. Grischa #3 werd ich diesmal auf Englisch lesen, Bou wirds mir auf der Buchmesse geben und bin schon sehr gespannt. Band 2 war ja besser als der erste für mich, also wer weiß ;D

    Und den Veronica Mars Film muss ich unbedingt noch sehen! Schade, dass man die Bücher erst danach lesen soll, sonst hätte ich sie mir längst geholt ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...