Sonntag, 8. März 2015

[Cover Reveal] Neues von Richelle Mead



For as long as Fei can remember, there has been no sound in her village, where rocky terrain and frequent avalanches prevent residents from self-sustaining. Fei and her people are at the mercy of a zipline that carries food up the treacherous cliffs from Beiguo, a mysterious faraway kingdom. 

When villagers begin to lose their sight, deliveries from the zipline shrink and many go hungry. Fei’s home, the people she loves, and her entire existence is plunged into crisis, under threat of darkness and starvation.

But soon Fei is awoken in the night by a searing noise, and sound becomes her weapon.


*****

Das Cover zum neuen Buch von Richelle Mead ging die Tage online. Ich muss sagen, ich finde es eigentlich ganz cool :D Es ist irgendwie sehr schlicht und trotz des Mädchens/der Frau auf dem Cover hat es irgendwie was. Der Inhalt ist ja auch nicht von schlechten Eltern. Ich bin mir aber einfach mega unsicher, ob ich mich noch mal an Richelle Mead ranwage :D All ihre Serien sind für mich nach und mehr abgesackt. Bloodlines werde ich gar nicht erst beenden. Ich weiß aber auch noch nicht genau, ob Soundless ein Einzelband sein wird. Heutzutage heißt das aber ja kaum noch was xD So was kann sich jeder Zeit ändern.

Ist das Buch etwas für euch und wie findet ihr das Cover? :)



Kommentare:

  1. Ich hab dazu auch schon einen Post geschrieben :D Dafür, dass es ein Richelle Mead-Cover ist, ist es wunderschön! xD Wenn man sich dagegen die Cover zu VA oder Bloodlines ansieht... Es soll ja ein Stand-Alone sein und ich glaube, dass es das auch bleiben wird :) Ich bin schon sehr gespannt, der Inhalt klingt vielversprechend.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Das Cover finde ich ganz cool, gerade im Vergleich mit ihren anderen Büchern. Die Cover sind da ja immer total grauenhaft. :D Unter dem Inhalt kann ich mir aber gerade so gar nichts vorstellen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das Cover auch cool. Werde gleich mal stöbern gehen, denn mich spricht auch der Inhalt sehr an. Gib ihr ruhig noch ne Chance, wer weiß, was dir sonst entgeht... :D

    Liebste Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
  4. Oha, das klingt ziemlich heavy. Bei Mead kann man ja immer damit rechnen, dass eine ordentliche Serie dabei rausspringt. Bin echt gespannt auf das hier, gerade Bücher mit ostasiatischem Unterton finden sich ja nicht oft auf dem aktuellen YA-Markt.

    LG

    Jen @ www.thebookavid.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...