Montag, 2. März 2015

[Lesestatistik 2015] Februar



Februar, Februar...irgendwie kam mir der Februar extrem kurz vor! Ich habe auch seit langer Zeit am wenigsten gebloggt, also so im Bezug auf die Posts. Es gab so mega viele neue Cover zu sehen, aber echt wenige Rezensionen. Momentan hab ich einfach andere Dinge im Kopf xD Wie neue Buchveröffentlichungen und Bewerbungen und all so ein Zeugs :D Die gelesenen Bücher können sich dafür aber sehen lassen. 






Insgesamt sind es neun deutsche Bücher geworden. Die meisten sind noch nicht besprochen worden, aber in den kommenden Tagen klotze ich mal ran, damit ihr eine Meinung zu allen bekommen werdet. Mal schauen, wie weit ich komme xD



Love Letters To The Dead (3/5) / Seven Wonder (3/5) / Egal wohin (3/5) / Warp #2 (4/5) / Trouble Twisters (3/5) / Herz in Scherben (4/5) / Open Road Summer (4/5) / Frostgras (2/5) / Heldentage (4/5)


Desweiteren habe ich noch acht englische Bücher geschafft.


Shutter (2/5) / Famous Last Words (4/5) / As Lie The Dead (3/5) / Tear You Apart (2/5) / The Clockword Scarab (3/5) / Mario Antoinette (2/5) / The Serpents Shadow (3/5) / The Last Time We Say Goodbye (3/5)

Alles in allem war der Monat leider sehr durchwachsen. 




Besonders überzeugen konnte mich der zweite Teil der WARP Reihe, welchen ich auch noch rezensieren werde. Ich mag die Reihe einfach super gerne und bin gespannt, wie es weiter geht. Famous Last Word konnte mich auch sehr überzeugen. Dieser coole Paranormal-Mystery-Thriller war sehr unterhaltsam. Meine Rezi gibt es *hier* Zu guter letzt hat es dann noch Open Road Summer knapp vor Herz in Scherben in die Top 3 geschafft. Ich fand die Geschichte einfach wahnsinnig niedlich und witzig. Meine Rezi gibt es *hier*.




Tear You Apart war wohl mein größter Flop. Nach mehr als zwei Jahre Wartezeit, konnte mich die Fortsetzung von Kill Me Softly einfach nicht packen. Shutter war auch eines meiner Must-Reads und hat mich bitter enttäuscht. Meine Rezi gibt es *hier*. Katie Alender hat es nicht nur unter die Tops geschafft, sondern auch die Flops. Dieser Roman von ihr war einfach mal richtig mies. Warum? Nachlesen könnt ihr es in meiner Rezi *hier*. 




Im Februar wurde mein Blog vier Jahre alt. Am 28. um genau zu sein und irgendwie hab ich es verpennt xD Ich war einfach total viel unterwegs, weil meine Schwester gerade Urlaub hat und da gerät das Internet schon mal in den Hintergrund. Dazu kommt dann im März noch ein Beitrag/Gewinnspiel :) 

Besonders schade fand ich, dass ich es nicht geschafft habe STERNENMEER zu veröffentlichen. Aus Zeitmangel habe ich es einfach nicht hinbekommen. Ich bin auch etwas enttäuscht von mir selbst. Aber besser mit etwas mehr Geduld an die Sache rangehen, als alles versemmeln. Irgendwie ist das "selber machen" doch etwas mehr Arbeit, als gedacht. Ich bin aber sehr zuversichtlich, dass ich es in den nächsten zwei Wochen schaffe.

Dafür steht nun fest, dass mein zweiter Impress Roman im Juni erscheint.


Ansonsten bin ich nach wie vor stolz auf mich, weil ich es schaffe weniger zu kaufen, als jemals zu vor. Ganze drei bezahlte Bücher sind es im Februar geworden und das finde ich völlig okay :D Außerdem steht mein SuB jetzt bei genau 11 Büchern, was auch hammerhart ist xD Ich glaube, so niedrig war er noch nie. Aber irgendwie ist es einfach geil, wenn man neue Bücher direkt weg lesen kann :D Trotzdem fürchte ich mich immer vor dem Gedanken, was passiert, wenn der SuB mal ganz weg ist xDDD

Bis dahin...auf, auf in den März! :)


Kommentare:

  1. OMG DREI?! RESPEKT! xD =) Tanja, ich bin stolz auf dich! xD

    Aber du hast allen Ernstes nur 17 Bücher gelesen? OMG! xD

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Auf die nächsten 4 Jahre würd ich mal sagen ;) ♥

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Tanja :)

    Oh, schade dass es gar kein 5 Sterne Buch für dich gab, ich find es immer taurig, wenn es kein so richtiges Highlight für einen gibt.
    Tear you apart stand auch auf meiner WuLi, aber dann hatte ich kurz vor erscheinen keine Lust darauf, die Bestellung storniert, Sin Eaters Daughter bestellt und denke nicht, dass ich mir das Buch noch holen werde. Da behalte ich lieber Kill me softly gut in Erinnerung^^
    WARP liegt hier noch auf meinem SuB, der leider etwas höher ist als deiner xD Ganze 170 Bücher momentan :(( Als bei Bedarf kannst du mir gerne was abnehmen xD
    Oh, ich bin sicher, du wirst Sternenmeer noch schnell genug veröffentlichen. Stress dich nicht, wir können warten xD Und Herzlichen Glückwunsch allgemein mal zu deinem Erfolg, du scheinst ja als Autor voll durchzustarten :D

    Dann wünsch ich dir mal einen schönen März ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ein super Überblick, ich habe jede Zeile genossen :-) Wahnsinn, wie du es schaffst, so viel zu lesen. Auch, weil du ja noch selbst schreibst. "Herz in Scherben" fand ich wieder super und auf "Egal wohin" freue ich mich schon, weil das erste Buch der Autorin bei mir total eingeschlagen hat. Und ein SuB von 11 ist ein absoluter Traum, gerade weil man praktisch jedes neue Buch sofort lesen kann. Glückwunsch - ich arbeite noch dran - bei mir ist er immer so um die 30 :-)
    Grüß dich lieb,
    Damaris

    AntwortenLöschen
  4. Bitter her mit der Rezi zu Loveletters to the Dead. Da überschlagen sich momentan alle vor Lobhudelei und ich brauche endlich mal etwas Kritik :D
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Rückblick. Ich finde aber schon, dass du im Februar doch einiges geschafft hast.^^ Manchmal schaffe ich es auch, einen Monat gar nicht zu lesen, wenn die Uni mal wieder drückt oder anderes Stress schiebt. Und zu deinem SuB: OMG. :D Ich hab über 2.000 auf meinem SuB. 11. Ich meine, 11?!?!? Wann hatte ich das letzte Mal 11 Bücher auf dem SuB? Mit 16? :D

    Liebste Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    das sind aber viele Bücher, für mich jedenfall :D
    Alles Gute zum Bloggeburtstag noch! :)
    Liebe Grüße,
    Noemi

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glühstrumpf zum Blogjubiläum liebe Tanja <3 Ich hab deinen Blog von Anfang an gelesen, da hatte ich noch nicht einmal einen. Da war deine Schrift noch weiß und der Hintergrund schwarz, aber das hab ich dir ja schon mal irgendwann erzählt ;D

    Schade, dass dir "Shutter" nicht so gut gefallen hat :-/ Auf deine Meinung zu "Love Letters to the Dead" bin ich ja gespannt!

    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D