Sonntag, 19. Juli 2015

[BOOK QUICKIES] Gedankengänge querbeet





Bei den BOOK QUICKIES gibt es ein paar Sätze zu ein paar gelesenen Bücher :D


Von links nach rechts...


BEING SLOANE JACOBS
Contemporary ♥ Rollentausch ♥ Eis-Sport

Was passiert, wenn man sich den Namen mit jemandem teilt, der auch noch fast so aussieht, wie man selbst? Man tauscht mit dieser Person die Rolle! Während Sloane Devin Eishockey spielt und nicht gerade ein Teamplayer ist, hat Sloane Emily ihre Familie satt und absolut keine Lust mehr auf Eiskunstlaufen - Die beiden unterschiedlichen Mädchen treffen durch Zufall aufeinander und beschließen für den Aufenthalts in ihren Sommer-Trainings-Camps das Leben der jeweils anderen zu leben. Die Geschichte war wirklich unglaublich süß. Lauren Morrill kann einfach toll schreiben und man fliegt förmlich durch die Seiten. Zu Beginn war es etwas schwer beide Figuren auseinanderzuhalten, aber nach und nach gelingt dies mehr. Ich mochte beide Sloanes auch echt gerne und wie sollte es anders sein - Beide verlieben sich in ihren Stories. Das Buch ist perfekt für ein paar leichte Lesestunden, denn es ist sehr vorhersehbar, kitschig und hat nicht besonders viel Tiefe. Die Autorin hat sich zwar bemüht einige familiäre Probleme zu behandeln, aber die Geschichte war einfach zu kurz und der Schwerpunkt lag eben wo anders. Der Sport-Aspekt war auch ziemlich cool und man merkt, dass hier jemand Ahnung von beiden Sportarten hatte :)




UNDER THE LIGHTS
Companien ♥ LGBT ♥ New Adult



Ich habe UNDER THE LIGHTS wirklich heiß herbeigesehnt - Band 1 der Reihe hat mir unglaublich gut gefallen und ich konnte kaum abwarten, wie es weitergeht. Mit Josh und Vanessa. Es war von vornherein klar, dass die Autorin keine Romanze zwischen den beiden schreiben würde und deshalb gibt es im Buch auch nur eine Liebesgeschichte und zwar die zwischen Vanessa und Bri. Ich habe noch nie eine Lovestory zwischen zwei Mädels gelesen und fand es wirklich gut umgesetzt, wie die Autorin immer wieder betont hat: Love Fearless! Das ist eine wirklich gute Botschaft im Buch und auch eine Einstellung, die ich teile.

Vanessa und Josh waren auch wirklich tolle Figuren. Besonders Josh fand ich in Band 1 schon sehr cool und wollte mehr über ihn wissen und dadurch, dass das Buch aus 2 POV geschrieben ist, bekommt man das auch geboten. Allerdings ist der Roman wirklich NA kein YA mehr und es gibt einfach unglaublich viel Gefluche, vulgäre Sprüche und etwas herablassende Einstellungen, die ich nicht so wirklich mochte. Was den Plot angeht ist leider auch nicht viel passiert. Zwar gab es schon gute Themen wie Selbstfindung, Outing, Liebe und Freundschaft, aber insgesamt hat mir doch besonders der Humor und Charme vom ersten Band gefehlt. Und dann immer diese Andeutungen zwischen Josh und Vanessa - Das fand ich so mega unnötig, zumal es nie ganz geklärt wurde.

Ich hätte das Buch echt gerne mehr gemocht, aber der schnelllebige und nicht ganz so abwechslungsreiche Plot hat nicht wirklich irgendwo hingeführt und der "erwachsene" Ton im Buch war einfach nicht mein Ding. Trotzdem kein schlechtes Buch. Ich war ganz gut unterhalten.




IN REAL LIFE
Graphic Novel ♥ Games ♥ Wirtschaft

Diese Graphic Novel war etwas anders, als ich sie mir vorgestellt habe, aber immer noch gut. Es geht um Anda, die ein "Gamer-Girl" ist und dann durch eine Aktion ihrer Schule an ein Online-Spiel gerät. Durch dieses Spiel fasst sie ziemlich viel Selbstbewusstsein und lernt dort auch einen Jungen kennen, der eigentlich aus China kommt und im Spiel eine Art "Bot" darstellt, der illegal Gold sammelt, um es an andere zu verkaufen. Die Geschichte beschäftigt sich überraschenderweise viel mit Gesellschaftskritik und vermittelt die Botschaft: Viele Menschen wissen gar nicht, wie gut sie es haben. Manchen Leuten sind einfach Dinge verwehrt - Bringt ziemlich viel Tiefgang mit sich. Aber auch "Gaming" an sich wird hier von mehreren Aspekten beleuchtet und auf positive Weise beschrieben, was ich sehr mochte. Die Illustrationen haben mir wahnsinnig gut gefallen und allein deshalb verdient die Graphic Novel einen Stern mehr, als ich rein vom Plot her geben würde. Man liest sich sehr schnell durch, hat seinen Spaß und lernt noch etwas dabei. 




GRAVITY FALLS: BUCH ZUR SERIE
Mitmach-Buch ♥ Mysterien ♥ Humor

Seit eine Weile bin ich mega süchtig nach Gravity Falls, einer Cartoon Serie, die auf "Disney xD" läuft und sich um die mysteriöse Stadt Gravity Falls dreht, in der allerhand Paranormales geschieht. Die Zwillinge Dipper und Mabel werden für die Sommerferien zu ihrem Onkel abgeschoben und erleben dort allerhand Abenteuer. Seit der ersten Folge der Serie war ich Feuer & Flamme! Es gibt so viel abgedrehte und originelle Ideen, Humor & Wortwitz und wundervolle Figuren - Mir doch egal, dass ich schon 26 bin! Ich werde die Serie bis an mein Lebensende gut finden xD Als ich gesehen habe, dass es zur Serie eine Art Guide gibt, musste ich diesen haben - und wurde nicht enttäuscht. Neben Dingen, die man als Fan schon weiß, gibt es haufenweise Mitmach-Seiten, Rätsel, Zusatzinfos und und und! Besonders cool fand ich auch den Teil, in dem man lernt Codes selber zu erstellen oder zu entschlüsseln. Hinter der Serie steckt nämlich mehr, als man zu Beginn denkt. Rätsel und Hinweise finden sich an jeder Stelle und alles folgt einem Plot. 

Im Buch gibt es zudem noch ein Poster, das die Karte von Gravity Falls darstellt und andere Extras. Wenn man also Fan der Serie ist, dann sollte man das Buch unbedingt lesen - Und ich sage jetzt extra "lesen", weil wirklich viel Text und Infos im Buch sind. Trotz der knappen 160 Seiten liest man sich ein paar Stunden durch die Mysterien des Guides. Richtig cool ist auch die Aufmachung des Ganzen - Als würden die Figuren selbst zu einem sprechen :)




SIMON VS. THE HOMO SAPIENS AGENDA
Coming Out ♥ Familie ♥ Online-Liebe

Simon ist schwul, aber niemand weiß, dass er schwul ist - Außer Blue, seinem Online-Freund, Verbündetem, Seelenverwandten und...Love-Interest. Simon stolpert im ersten Kapitel in eine ziemlich doofe Situation und wird prompt von seinem Klassenkameraden erpresst: Entweder er hilft Martin an Abby heranzukommen oder er erzählt allen von Simon und Blue. Die Autorin hat so einen wundervollen Job mit diesem Buch geleistet *seufz* es ist wirklich schwer in Worte zu fassen. Das hier ist nicht die typische und klischeehafte Geschichte von jemanden, der sich outen möchte, sondern eine Geschichte über Freundschaft, Familie und die erste Liebe. Mit viel Humor, Sarkasmus und Herz erzählt uns Simon von seiner verrückten Familie, erlebt mit seinen Freunden ein eigenes Durcheinander und stellt sich immer wieder die Frage: Wer bin ich und wer will ich sein? Und obwohl ich selber nie in Simons Situation war konnte ich ihn verstehen. In jeder einzelnen Sekunde waren seine Entscheidungen greifbar und verständlich.

Neben Simon gibt es sehr coole Nebenfiguren, wie seine besten Freunde oder auch seine Schwestern - Das Drumherum ist der Autorin einfach gelungen. Alles fühlt sich so echt an, so schön und ist so realistisch gestaltet - Immer mit einer Portion Charme oder Humor obendrauf. Und obwohl der Plot etwas langsamer ist, langweilt man sich nie.

Wer ist Blue? Wird Simon es herausfinden? Und wird er sich seinen Freunden anvertrauen? Ich finde der Roman beschreibt perfekt innere Konflikte, zeigt auf, was wahre Freundschaft bedeutet und macht zudem Mut seine wahre Persönlichkeit auszuleben.

Außerdem: Wie süß sind die Emails zwischen Simon und Blue bitte? xD


Kommentare:

  1. Huhu, ich finde die Idee mit den Quickies wirklich toll. Manchmal hat man einfach nicht so unglaublich viel zu einem Buch zu sagen. Von denen dieses mal kenne ich tatsächlich noch keines. Sind die alle englischsprachig?

    Liebste Grüße, Nelly

    AntwortenLöschen
  2. YAY! Weil dir Simon so gut gefallen hat :D
    Ich mochte es auch total gerne, weil es einfach alles hatte aka es war perfekt xD
    Das Gravity Falls Buch und In Real Life will ich auch unbedingt haben *_*
    Btw, dieses Format gefällt mir richtig gut :D

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D