Sonntag, 5. Juli 2015

Diese (Kinderbuch) Klassiker stehen in meinem Buchregal!


Weil ich mir vor einer Weile ein paar neue Bücher gekauft habe, die wohl in die Sparte "klassische Kinderbücher" fallen, dachte ich mir, ich könnte euch einfach mal zeigen, welche "Klassiker" aktuell in meinem Regal herumstehen. Ich habe die Worte extra in Klammern gesetzt, weil man ein Kinderbuch natürlich nicht mit richtig tiefschürfender Literatur gleichsetzen kann, aber Klassiker lässt sich ja in vielerlei Hinsicht definieren. Meistens sind es sehr alte Bücher, die über Generationen hinweg die Menschen begeistern konnten und immer wieder neu aufgelegt werden. Dabei gibt es einige richtige "Schätze" an Editionen im Internet zu kaufen. Weil ich selber schööööööne Bücher sammle und auch ewig lange auf der Suche nach hübschen Ausgaben meiner Lieblings-Kinderbuch-Klassiker war, dachte ich, es kann ja nicht schaden, mal eine Runde darüber zu plaudern! :D 







A Little Princess ist wohl DAS Kinderbuch für mich, welches meine Kindheit echt geprägt hat. Die Geschichte um die "kleine Prinzessin Sara" ist von mir öfter gelesen wurden, als viele andere Bücher. Ich war schon immer von der schönen und auch etwas traurigen Geschichte über Hoffnung, Freundschaft und Verlust fasziniert. Barnes & Nobles hat verschiedene Klassiker in einer "Leatherbound" Edition herausgebracht. Viele davon kann man auch in Deutschland über Amazon.de erwerben und die Preise sind für die Aufmachung wirklich annehmbar - sehr gut. Die Ausgabe, die ihr hier seht wollte ich SCHON IMMER besitzen, aber leider konnte man sie nirgends kaufen. Ich habe also etwas mehr Geld hingeblättert (umgerechnet etwa 22€) und das Buch gebraucht über Amazon.com bestellt. Als sich die Chance bot, konnte ich nicht widerstehen - Ich bin glüüüüüüücklich :D 

Mir gefällt diese Ausgabe nämlich von allen am besten. Ledergebunden, mit vielen verspielten Details, einem silbernen Buchschnitt, Lesebändchen und vielen schönen Illustrationen ist sie ein echtes Highlight! Wie gesagt kann man sie leider nur noch gebraucht kaufen :/





Andere Barnes & Nobles Ausgaben, die es noch gibt sind die schönen Ausgaben von Jane Austen. Hier gibt es ihre Werke nicht nur einzeln, sondern auch als Sammelband mit mehreren Geschichten. Die Preise variieren hier auch ziemlich stark - Es kommt eben darauf an, welches Buch man haben möchte...außerdem weiß man echt nie, wann die Bücher nicht mehr auf Lager sind etc. von diesen "Special Editions" gibt es immer nur eine begrenzte Stückzahl. 

Meine Ausgabe von Pride & Prejudice liebe ich wirklich sehr! :D Irgendwann stell ich mir vielleicht auch noch Persuation passend dazu ins Regal - Das Buch mochte ich nämlich auch sehr gerne. Von Jane Austen gefällt mir leider nicht alles gleich gut xD

Wer mal stöbern will, kann das *hier* tun. 








Die Ausgaben von Penguin sind im Vergleich zu den ledergebundenen wirklich viel günstiger. The Wizard of Oz habe ich damals für circa 12€ gekauft (gerade gibt es das Buch sogar günstiger!), das andere Buch hatte ich bei einem Gewinnspiel gewonnen. Die Aufmachung ist vor allem dadurch etwas Besonderes, weil sie handbestickt ist und unglaublich viele Details aus den jeweiligen Romanen wiedergibt. Neben der zauberhaften Klappenbroschur haben die Bücher auch alle "Rough Cut" und dutzende Illustrationen passend zur Geschichte. 

Die Editionen von Penguin Threads findet ihr *hier* gelistet. 







Jaaaaaaa...ich ehm, hab The Wizard of Oz noch mal im Regal stehen xD Falls ihr euch erinnert: Dieses Buch habe ich letztes Jahr zu Weihnachten von meiner Schwester bekommen. Wie der Name des Verlags schon sagt, sind die Bücher extra für Kinder gemacht. Sie haben einen abwaschbaren Umschlag, sind "gepolstert" und haben farbige Illustrationen. Ich hab diese Ausgabe einmal im Buchladen gesehen und wollte sie seitdem besitzen. Mir gefällt der Stil der Illustrationen nämlich unglaublich gut. 

Bei Usborne sind wohl auch die meisten "Klassiker" in dieser Form neu aufgelegt worden, denn bei den anderen Verlagen erschienen meistens nur 4-6 ausgewählte Titel. 

Wenn ihr nach einer bestimmten Ausgabe sucht, dann einfach hinter den Titel "Illustrated Storys" eingeben. Eine kleine Übersicht via Schlagworte findet ihr *hier*




Dann gibt es noch die super günstigen Ausgaben von Dover Thrift. Meistens sind sie sehr dünn, haben blumige Muster als Umschläge und erinnern eher an Heftchen, statt Bücher. Leider sind die Seiten im Inneren extrem eng bedruckt, weshalb das Lesen nicht sonderlich angenehm ist. Daher steht in meinem Regal nur ein Gedichtband von Emily Dickinson, die übrigens meine Lieblings-Poetin ist :D Bei Dover sind eigentlich fast alle Bücher erschienen, die einem so geläufig sind. Man findet sie auch sehr leicht, wenn man als Schlagwort bei der Suche den Verlag mit angibt.







Das sind nur ein paar Bilder von den drei Büchern, die ich mir letztens gekauft habe. Und jaaa, da ist schon wieder ein Buch doppelt, aber ich konnte nicht widerstehen! xD Diese Ausgaben sind einfach der Oberhammer! Ich finde sie wunderschöööööööööööön! WUNDERSCHÖN! Und gebunden kostet sie bei Amazon auch gerade einmal circa 13€ Neben den drein, die ihr hier seht, gibt es auch noch "Heid" von Puffin. Alle Bücher findet ihr *hier*

Die Aufmachung ist wieder voller Details und hachja...ich könnte sie den ganzen Tag anstarren :D Anne of Green Gables und Little Women sind übrigens beides Bücher, die ich noch nicht gelesen habe und auf meinen SuB wandern - Ich bin gespannt!







Von Puffin gibt es außerdem noch die "Chalks", kleine Taschenbücher, die zwischen 5-8€ kosten und damit wohl zu den tollen Ausgaben zählen, die wirklich sehr günstig sind. Bei mir ist damals Alice eingezogen, weil mir das Cover so unglaublich gut gefiel. Neben Alice gibt es auch noch Peter Pan, Black Beauty, The Wizard of Oz uvm. Alle Bücher findet ihr *hier* gelistet :)




Ein paar der günstigen Klassiker stehen auch in meinem Regal. Diese Bücher kosten bei Penguin oder Signet nämlich nur circa 3-4€ und sind die perfekten Ausgaben, wenn ihr mal in einen Klassiker hinein schnuppern wollt und keinen eReader habt. Ich habe die Bücher auch schon in diversen Buchhandlungen gesehen, die eine Klassiker Abteilung haben :D

Am günstigen ist es natürlich, wenn man sich die Ebooks bei Amazon holt. Dort kosten die meisten Klassiker nämlich NICHTS - Richtig gelesen. Viele bekannte Werke verstorbener Autoren sind "Gemeindegut" und daher jedem kostenlos zugänglich :)



Stell sich zum Schluss noch die Frage - Kennt ihr ein paar der Bücher? Habt ihr Lieblinge, die euch durch die Kindheit begleitet haben und wie definiert ihr einen Klassiker für euch? :D

Vielleicht findet der ein oder andere ja eine coole Ausgabe, die ihm gefällt!

P.S. In meinen Schubladen liegen auch noch eine Menge mehr Klassiker, wie z.B. Romeo & Julia, von Mäusen und Menschen, aber die abgegammelten Schulausgaben wollte ich euch jetzt nicht antun xD Natürlich habe ich weitaus mehr "Klassiker" gelesen, als die hier aufgeführten. Diese befinden sich eben aktuell in meinem Regal :)

Kommentare:

  1. Woooow die sind ja mega hübsch, vor allem die Pinguin Threads Bücher :) Ich habe zu Hause selbst die Alice im Wunderland Ausgabe von Barnes & Nobles und liebe sie sooo sehr :)

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
  2. Oooh, danke für die schöne Inspiration! Jetzt ist meine Wunschliste um einiges voller und mein Geldbeutel wohl bald sehr viel leerer hihi.
    Ich liebe schön illustrierte Bücher, nur schade dass meist der Preis nicht so ganz ohne ist :/
    Egaal, das eine oder andere hübsche Ding wird auf jeden Fall bei mir einziehen! :D
    Liebe Grüße,
    Hannah

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    die von Barnes & Nobles und Puffin Chalk kannte ich schon, da möchte ich mir auch mal tolle Ausgaben zulegen. Die meisten anderen, wie Puffin in Bloom habe ich noch nie gesehen und wow, sind die Puffin in Bloom hübsch! Da muss ich mal stöbern gehen ;)
    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...