Sonntag, 4. Oktober 2015

Harry Potter is back! Band 1 kommt jetzt als illustrierte Schmuckausgabe


Für alle die es noch nicht mitbekommen haben: Am 6. Oktober erscheint eine Neuauflage von Harry Potter - dieses Mal ist es jedoch nicht nur ein normales Buch, sondern eine "Schmuckausgabe", das bedeutet in diesem Fall, dass das Buch mit Illustrationen verschönert sind, die von Jim Kay stammen. Die Autorin JK Rowling selbst hat den Illustrator für diese Schmuckausgabe ausgesucht, die übrigens zeitgleich im englischsprachigem Raum und Deutschland erscheint - ziemlich cool, oder?

Vor genau 18 (!) Jahren ist der erste Band der Harry Potter Reihe im Original erschienen. Ich meine, ich bin auch ein Fan der Reihe, aber dass es schon soooo lange her ist, hätte ich nicht gedacht :D Als ich mich für diesen Post hier mal etwas schlau gemacht habe, ist mir teilweise echt die Kinnlade runtergeklappt xD 


Das Buch gibt es für 24,99€ als Hardcover bei Carlsen. 

Der Illustrator Jim Kay hat übrigens in Westminster studiert und ist vor allem für seine Arbeit am Roman "Sieben Minuten nach Mitternacht" von Patrick Ness bekannt. Ich kenne dieses Buch selber und wenn ich etwas mochte, dann die düsteren und dunklen Zeichnungen, welche die Story in Szene gesetzt haben. Außerdem hat Jim Kay ein wenig am Storyboard-Konzept der neuen Tv-Serie Jonathan Strange & Mr Norell mitgewirkt.

In einem Interview mit "The Telegraph" verriet er der Zeitung: I worried I ruined the most popular children´s book in history - irgendwie verständlich, wenn man bedenkt, dass viele Fans total heiß auf diese neue Ausgabe sind und wahrscheinlich eine Menge zu den Illustrationen zu sagen haben werden und es wird immer Leute geben, denen das Artwork von Jim Kay nicht gefallen wird, auch, wenn das schwer zu glauben ist...


 @JIM KAY/BLOOMSBURY

Wenn ich mir ein paar der "Promo-Bilder" ansehe, die von Bloomsbury veröffentlicht wurden, um Lust auf mehr zu machen, dann bin ich echt total fasziniert. Dieser Illustrator hat zweifelsohne das Talent bestimmte Szenen und Bilder wie ganz großes Kino einzufangen. Kein Wunder, dass die Autorin ihn im höchsten Maß gelobt hat. Ich glaube, es ist immer schwer solche Illustrationen in die Hände anderer zu geben, wo man sich beim Schreiben selber ein bestimmtes Bild von allem gemacht hat. 


@JIM KAY/BLOOMSBURY

In einem Interview habe ich gelesen, dass sich in der Neuauflage an die 100 Illustrationen befinden sollen. Ich wette, wenn man das Buch noch mal re-readed ist das ein ganz neues Erlebnis! :D Ich konnte mich jedenfalls an den Bildern, die im Internet kursieren nicht genug satt sehen und wette so geht es noch vielen anderen da draußen, oder? :)


Ein paar Gründe, um sich diese Ausgabe zulegen zu müssen...

Harry Potter gehört nach wie vor zu einer meiner liebsten Buchreihen und ich wollte diese schon seit geraumer Zeit einmal wieder lesen, was würde da also besser passen, als sich gleich diese schöne Ausgabe zu holen und sich beim Lesen überraschen zu lassen?

Ich finde die Illustrationen einfach unglaublich cool!

Schon allein, dass JK Rowling so viel Wert darauf gelegt hat, Jim Kay persönlich auszuwählen, ist doch einen Blick wert. Wer weiß, welche Magie noch in dieser Ausgabe schlummern wird - vielleicht tun sich uns allen ganz neue Erkenntnisse auf xD

Das sind jetzt alles dieselben Gründe, die wahrscheinlich jeder andere auch nennen wird, also hier noch etwas Persönliches dazu: Harry Potter ist neben der Vampire Academy Reihe, die Reihe, die mich überhaupt zum Lesen gebracht hat. Vor kurzem erst habe ich einen Film von Tom Felton über die HP-Fangirls gesehen und mir gedacht: wow, die sind alle echt bekloppt xD Ich besitze keine riesige Sammlung voller Fanartikel oder zehn verschiedene Editionen der Bücher, aber trotzdem bin ich ein Fan und ich finde Fan kann man auf verschiedene Weisen sein. Ich denke, dass was alle verbindet ist ja letzten Endes, etwas, was wir in unseren Herzen tragen. Die Art und Weise wie Harry Potter unser Leseverhalten oder Leben verändert hat. Wer weiß, wo ich heute ohne diese Reihe wäre. Würde ich noch mal um Mitternacht vor einer Buchhandlung stehen? Tage am Stück lesen, ohne aus meinem Zimmer zu kommen? Seit Harry Potter gab es viele großartige Bücher (ihr wisst, ich liebe ja Skulduggery und Derek Landy) aber Harry Potter ist eben eine andere Art von Ära, die noch ihresgleichen sucht und das ist auch gut so :D



Freut ihr euch auch schon auf die neue Ausgabe? :D


Kommentare:

  1. Uh, ist vielleicht auch für mich eine gute Möglichkeit, endlich mal eine komplette Potter-Reihe im Regal stehen zu haben. Ich hab aktuell eine Mischung aus den englischen und deutschen Harcover-Büchern - sieht etwas zerstückelt und inkonsequent aus. :D

    Mit der neuen Veröffentlichung und den tollen Illustrationen bleibt mir doch gar nichts anderes übrig, als die Finger danach auszustrecken *__* ♥

    AntwortenLöschen
  2. Da ich tatsächlich keine deutsche Ausgabe von Harry Potter hier stehen habe, wäre das mal der perfekte Anlass es zu ändern. Die Illustrationen sehen wirklich schön aus und ich hab schon seit längerem wieder Lust, die Bücher noch einmal zu lesen. Nur eben nicht auf englisch...

    AntwortenLöschen
  3. Du kannst dir gar nicht vorstellen wie SEHR ICH MICH SCHON DARAUF FREU!!


    obwohl doch, kannst du wahrscheinlich ;)

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D