Montag, 21. Dezember 2015

[Serien News] Shadowhunter - Trailer, Poster, Infos & Meinung


Quelle: Alle Bildrechte liegen bei @Constantin Film und @Freefall


Das es von den "Shadowhunters" eine TV-Serie geben wird ist wohl für die meisten Leser/Fans keine Neuigkeit. Der Sender abcFamily, der ab Frühjahr 2016 nur noch "Freefall" heißt, hat vor einer Weile bekannt gegeben gehabt, dass die Rechte von Constantin Film gesichert wurden. Lange Zeit habe ich gar nicht mehr daran geglaubt, dass nun wirklich etwas aus der ganzen Idee wird. Ich finde, dass viele TV-Sender, darunter auch ABC (Pretty Little Liars) oder TheCW (Vampire Diaries, Arrow, The Flash) viele gute "Book/Comic to Series Adaption" hinbekommen haben und da waren die Hoffnungen schon irgendwie groß. Ich bin zwar kein "Hater" des Mortal Instrument Films (ich fand ich sogar recht gut und mochte besonders Lily Collins) aber umgehauen hat er mich auch nicht. Nachdem jetzt eine Weile Trailer, Bilder und News im Internet kursieren, habe ich mir mal so meine Gedanken über die Serie gemacht und mich gefragt, ob das echt was werden kann. Die Antwort darauf fiel mir ziemlich schwer, aber überzeugt bin ich von allem, was es bisher zu sehen gab noch weniger als vom Film damals. Das hat so seine Gründe.

Alle Infos im Überblick:

Die Serie basiert (Überraschung!) auf den Romanen von Cassandra Clare. Die sechsbändige "Mortal Instruments" Reihe dient hier aber lediglich als Vorlage, denn das Alter der Figuren wurde so z.B. um ein paar Jahre angehoben und auch viele der Bilder vom Set und erste Clips, lassen darauf schließen, dass sich hier viel Freiraum genommen wurde. So scheinen die Rollen auf den ersten Blick noch nah an der Buchvorlage zu sein, ist es die Handlung allerdings eher weniger, wie man auch anhand der Trailer sieht.


Die erste Folge der Serie soll am 12. Januar 2016 bei Freefall ausgestrahlt werden. Vor ein paar Tagen gab zudem Netflix bekannt, sich die Ausstrahlungs-Rechte gesichert zu haben, weshalb deutsche Fans sich nur einen Tag länger gedulden müssen. Schon am 13. Januar 2016 kann man die Folge - einen Tag nach dem Original-Start - im Onlinedienst streamen.

Der Sender Freefall rührt schon seit den ersten Bildern kräftig die Werbetrommel und will Fans scharf auf den Serienstart machen. So konnte man schon exklusiv im Web die ersten 8 Minuten der Serie sehen und auch einige Serien-Clips wurden freigeschaltet. 

Teil eins der Vorschau:


Teil zwei der Vorschau:


TV-Clip #1



Alle weiteren TV-Clips zur Serie findest du *hier*


Die Besetzung der Serie schaut wie folgt aus:

Katherine McNamara: Clary Fray
Dominic Sherwood: Jace Herondale
Alberto Rosende: Simon Lewis
Emeraude Toubia: Isabelle Lightwood
Matthew Daddario: Alec Lightwood
Isaiah Mustafa: Luke Garroway
Alan van Sprang: Valentine Morgenstern
Harry Shum junior: Magnus Bane
Maxim Roy: Jocelyn Fray

Einige der Namen kommen einem doch bekannt vor, sei es aus anderen Serien oder weil die Schauspieler bekannte Geschwister/Eltern haben, die ebenfalls in der Branche tätig sind. Was die Besetzung angeht bin ich wohl am meisten skeptisch, was Clary angeht. Ich persönlich mag es gar nicht, wie sie ihr Aussehen gestaltet haben (Karottenkopf!) und Katherine McNamara kenne ich bisher nur aus absoluten Bitch-Rollen (z.B. The Fosters, Happyland), wo sie mir schon immer gehörig auf die Nerven ging xD Ist irgendwie verständlich, dass ich da ziemlich viele Vorurteile habe, oder? Ehrlich gesagt bin ich allgemein sehr unzufrieden mit dem Cast und finde Alec als Einzigen gut besetzt. 

Die Clips und Vorschau hat mich auch nicht wirklich vom Schauspielerischen-Talent der Leute überzeugt. Das Setting/die Kulissen sehen zwar sehr cool aus und auch die Musik sorgt für Stimmung, aber dennoch habe ich echt so einiges zu meckern. Das ist ja Geschmackssache und ich weiß auch, dass ganz viele Leute schon aus dem Häuschen sind und sich freuen, aber aktuell bin ich der Meinung, dass die Serie den Film als wahres Meisterwerk dastehen lässt. Das klingt jetzt ziemlich negativ, aber ich kann diese Gedanken auch gar nicht abschütteln. Ob die Figuren als Team überzeugen können? Wer weiß.

Ich mochte die Bücher (besonders die ersten drei) von Cassandra Clare wahnsinnig gerne und ich habe schon zu oft erlebt, dass "Verfilmungen" mir später alles mies gemacht haben. So war das z.B. auch bei Divergent, wo ich später nicht mal mehr das erste Buch ansehen konnte, was ich damals echt geliebt habe. Vielleicht wächst man auch nur aus einem solchen Fandom raus, wer weiß? Aber ich gebe trotzdem den Verfilmungen mit die Schuld. Jetzt heißt es erstmal abwarten, wie die erste Folge sein wird. Ansehen werde ich sie.



TV-Spot "Clary"



TV-Spot "Jace"



TV-Spot "Izzy"



TV-Spot "Simon"



TV-Spot "Alec"


Alle anderen Spots zu Figuren der Serie findest du *hier


Ich finde die "Figuren-Trailer" sehen (auch, wenn sie mega kurz sind) doch recht vielversprechend aus. Ich habe da eine Menge gemischte Gefühle. SO VIELE GEFÜHLE xD

Die erste Staffel soll 13 Folgen umfassen. Zur Webseite:
http://www.shadowhunterstv.com/



Was haltet ihr von den ganzen Serien News?
Freut ihr euch auf "Shadowhunters" oder eher nicht?

:D

Kommentare:

  1. Hallo Tanja :)

    "... aktuell bin ich der Meinung, dass die Serie den Film als wahres Meisterwerk dastehen lässt" ... Der Satz lies mich schmunzeln, dann nachdem ich mir jetzt fleißig alle Videos angesehen habe, bin ich der gleichen Meinung. Von der Besetzung möchte ich hier jetzt gar nicht erst anfangen, nur soviel - auch hier geb ich dir Recht.
    Ich war von der Idee echt angetan, nach dem verpatzten Film eine Serie zu versuchen und es gibt ja auch Beispiele wo das klappt, aber ich steh dem ganzen nun sehr skeptisch gegenüber. Ich freu mich schon enorm auf die ganzen Meinungen, wenn die ersten die Serie gesehen haben. Und dir natürlich auch viel Spaß, hoffentlich lösen sich die Bedenken in Luft auf. ;)
    Einen schönen Montagnachmittag!

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    danke für diesen Post - ich bin wirklich gespannt auf die Serie. Auch wenn ich von dem Schauspieler des Jace noch nicht so begeistert bin ;) Aber schauen wir mal.

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Ach du meine Güte. Irgendwie ist die Serie so gar nicht ... cool xD Sind das tatsächlich Schauspieler? Kaum zu glauben, wenn sie so emotionslos und flach ihre Lines runter rattern. Dann diese komische Mimik, die wohl aussagekräftig sein soll ...
    Auch wenn ich den Film nicht so geil fand, fand ich die meisten der Schauspieler nicht soo sehr zum Kotzen. Wenigstens war Lily Collins cool. Der Magnus und Simon Typ waren auch nett. Außerdem sah das Setting besser aus.
    Der Jace-Typ ist bei beiden Adaptionen sehr, sehr enttäuschend *seufz*

    Alles Liebe
    Carly

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,

    die Besetzung von Clary finde ich auch sehr ... gewöhnungsbedürftig. Sowie die Haarfarbe. Ich will Lily Collins zurück! :(
    Jace geht noch finde ich meiner Meinung nach und die anderen auch, aber als Isabelle würde ich auch lieber eine andere Schauspielerin sehen.

    Mal gucken wie es so wird, ich fand die Kampfszene am Anfang schon ziemlich gestellt, wie Clary über den Boden geschlittert ist usw. Entweder wird die Serie gut oder schlecht ...

    Liebe Grüße,
    Nele

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...