Donnerstag, 25. Februar 2016

[Lieblingsbücher Special] Top 15 Einzelbände



Weil es immer viel zu wenige gute Einzelbände gibt (zumindest hab ich das Gefühl), gibt es dieses Mal keine Top 10, sondern Top 15. Da ich ein paar Kinderbuch-Klassiker mit reingemischt habe, dachte ich mir, das wäre doch auch mal was und gute Bücher kann man doch eh nicht genug kennen - das Ranking ist natürlich total subjektiv! :D

Einen Post verpasst?

Top 10 beendete Buchreihen *HIER*
Top 10 angefangene Buchreihen *HIER*



NUMMER EINS: THE WIZARD OF OZ

Dieses Buch ist einfach ein "all time favourite" von mir. Ich glaube, ich habe kein Buch so oft gelesen. Weder Skulduggery, noch Harry Potter. Ich liebe die Geschichte seit vielen Jahren und ich glaube, sie wird auch immer mein Lieblingsbuch sein. Das ist vielleicht nicht für jede verständlich, zumal das Buch sehr einfach geschrieben und eben ein Kinderbuch ist, aber naja :D Kennt ihr Bücher, die euch gefühlt eurer Leben lang begleiten? So ist das hier.

NUMMER ZWEI: ANATOMY OF A MISFIT

Suprise! xD Zumindest war es das für mich. Ich liebe dieses Buch einfach sehr, dabei ist es nicht perfekt und hat mich des öfteren auch übelst aufgeregt. Aber für mich ist die Art der Klischees, der schwarze Humor und die Handlung eben perfekt gewesen. Besonders das Ende...meiner Meinung nach eines der besten Enden aller Zeiten in diesem Genre! :D

NUMMER DREI: FAIRY BAD DAY

Dieses Buch steht von allen meinen Büchern am längsten in meinem Regal. Echt jetzt. Von allen Büchern. Viele sind gekommen und gegangen, aber das ist geblieben. Wenn ich es jetzt lesen würde, fände ich es immer noch cool. Mir ist auch einfach schleierhaft, wieso es nie übersetzt wurde. Es ist cool. Es ist witzig. Es ist niedlich. 


NUMMER VIER: JUST ONE WISH

Janette Rallison ist eine tolle Autorin und das mein liebstes Buch von ihr! Auch hier gilt dasselbe wie bei Fairy Bad Day. Ein paar ihrer Romane gibt es aber auf deutsch (wenn auch mit doofen Titeln und doofer Aufmachung), aber ihr solltet sie euch unbedingt mal anschauen, wenn ihr Märchen mögt!

NUMMER FÜNF: BRIDGE TO TERABITHIA

Dieses Buch hatte ich ja letztens schon bei der "Dieses Buch bleibt im Regal" Aktion von Damaris erwähnt und ich kann mich nur wiederholen: mit dieser wundervollen Geschichte über Freundschaft kann man nichts falsch machen. Am Ende heule ich immer mega rum. Und ich finde Leslie ist einer der besten Buchcharaktere überhaupt! 

NUMMER SECHS: HOWLS MOVING CASTLE

Wusstest ihr, dass dieses Buch als Anime "verfilmt" wurde? Dass viele Bücher der Autorin sogar als Grundlage für Anime-Filme gedient haben? Nein? Jetzt schon :D Ich mag das Buch schon seit Ewigkeiten und finde, die Geschichte ist einfach mal was anderes. Zumal es eben darum geht, dass innere Werte mehr zählen, als Schönheit, weil diese vergänglich ist. Und der Humor ist auch nicht zu verachten. Tolles Buch mit starker Heldin und Moral!


NUMMER SIEBEN: TSARINA

Ich weiß eigentlich gar nicht, on Tsarina von Jackson Pearce (hier unter ihrem Pseudonym) wirklich mein lieblings Einzelband der Autorin ist, aber ich finde einfach die viele Recherche, die im Buch steckt muss gewürdigt werden. Das ganze ist "russisch-historisch" angehaucht und sehr spannend, wie ich finde! Da ich nicht viel YA im Genre "Geschichte" lese, hat mich das Buch ziemlich umgehauen. Ich habe viel gelernt und gelacht und auch gelitten - hier gab es so ziemlich alles an Gefühlen und eine tragische Liebesgeschichte.

NUMMER ACHT: IM FREIEN FALL (...)

Lest dieses Buch, ich kann es nur empfehlen. Ihr wollt lachen und weinen und bei einer Liebesgeschichte mal wieder so richtig mitfiebern? Dann lest dieses Buch. Am besten gleich. Ja, jetzt sofort! Diese kunterbunte Aufmachung hält, was sie verspricht. Das Buch ist einer der besten Contemporary Romane voller Humor und Herzschmerz. 

NUMMER NEUN: THE ALMOST TRUTH

Lange Zeit war dieser Roman mein Contemporary-Liebling. Noch immer mag ich die Figuren und Story sehr gerne, aber inzwischen habe ich auch "bessere" Bücher gelesen, weshalb das Buch nun etwas weiter unten auf der Liste steht. Ich fand es äußerst clever geschrieben und bin seitdem auch Fan von Eileen Cook. Kurz, witzig und romantisch - ihre Bücher gefallen mir immer sehr gut und sind einen Blick wert.


NUMMER ZEHN: 5 TAGE IM APRIL

Christoph Marzi ist wohl DER deutsche Autor für mich. Ich liebe seinen einzigartigen Schreibstil und seine Romane sehr. 5 Tage im April war ein ziemlich untypisches Buch für den Fantasyautoren, denn hier handelt es sich um ein Jugendbuch mit Mystery und Romance - ganz ohne Fantasy. Überzeugen konnte mich das Ganze dennoch. Ich fand sogar, dass es sein bestes Buch ist. Jedenfalls gefiel es mir auch noch mal besser als Heaven, Memory oder Grimm, nur um ein paar Beispiele zu nennen :D

NUMMER ELF: GLASGOW RAIN

Tja, seit Glasgow Rain bin ich sozusagen in love mit Martina Riemer und all ihre Romane sind für mich ein Muss. Dieses Self-Publisher Buch hat mich damals regelrecht umgehauen und auch jetzt kann ich sagen, dass ich die Figuren sehr liebe. Ich denke immer oft an die Story, die mir Gänsehaut-Momente bescherst hat. Sie ist sicher auch nicht für jeden etwas, aber für mich bleibt sie wahrscheinlich für immer auf der Top Liste. 

NUMMER ZWÖLF: SIMON VS THE HOMO SAPIENS AGENDA

Das Buch erscheint ja jetzt ganz frisch auf deutsch - wer es also noch nicht gelesen hat: TUT ES. Es ist so eine wundervolle Geschichte über Familie und Freundschaft. Und obwohl es ein LGBT Buch ist, merkt man das einfach nicht. Ich finde, die Autorin hat es perfekt geschafft eben zu zeigen, dass die Sexualität nicht die Persönlichkeit oder das Leben eines Menschen bestimmen müssen. Dazu dieser endgeile Humor - den muss man feiern!


NUMMER DREIZEHN: A LITTE PRINCESS

Ja, ja...hab ich mal wieder die Bücher falsch hingestellt xD Dieses Buch ist ein wahrer Klassiker und Buchschatz für mich! Als ich jünger war habe ich die Geschichte sehr geliebt und auch heute könnte ich sie immer wieder lesen. Sie erzählt einfach sehr schön, wie man trotz eines harten Loses im Leben mit viel Mut weitermachen kann. 

NUMMER VIERZEHN: THE DOUBLECROSS

Dieses Kinderbuch habe ich letztes Jahr gelesen und fand es großartig! Wie Spykids mit mehr Humor und besserem Plot xD und ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung. 

NUMMER FÜNFZEHN: DAS BLUBBERN VON GLÜCK

Dieses Buch ist etwas Besonderes und sicher nicht für jeden. Mich aber konnte Protagonistin Cadence sehr verzaubern. Ich fand es unglaublich schön, dass sie durch ihre Krankheit anders ist. Ehrlichkeit ist leider Mangelware unter Erwachsenen und hier wurde das alles sehr erfrischend auf den Punkt gebracht. Außerdem hat die Story eine gute Moral und erzählt viel über Akzeptanz und eben das Finden von Glück jeden Tag aufs Neue. 


Kennt ihr eines der Bücher oder möchtet es noch lesen? :D
(Ja, die Frage stelle ich immer, aber pffff...also? xD)

Kommentare:

  1. Oh je, ich kenne echt keines der Bücher. "Anatomy of a Misfit" war mir auch noch nicht bekannt, aber es scheint so ein Buch zu sein, wonach ich in letzter Zeit suche. "Im freien Fall..." will ich schon seit Eeewigkeiten lesen. Hatte gar nicht auf dem Schirm, dass es auch zum Weinen geeignet ist;D Und alle guten Dinge sind 3: "Tsarina" steht auch auf meiner Liste. Danke fürs "ins-Gedächtnis-rufen";P

    Liebe Grüße
    Eli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,

    ich...ich versteck mich jetzt kurz, damit ich gestehen kann, dass ich "Glasgow Rain" zwar im Regal stehen, aber immer noch nicht gelesen habe O.o
    Aber nachdem mir die "Essenz der Götter" Reihe so gut gefallen hat, werden auch die anderen beiden von ihr bald verschlungen :)
    "Fairy Bad Day" steht schon viel zu lange auf meiner WuLi und ich glaube mich zu erinnern, dass es damals wegen dir dort gelandet ist. Deine Rezension hatte mich damals sofort davon überzeugt ;D.

    Ich mag deine Listen (ich mag Listen im Allgemeinen), auch wenn soetwas nie gut für meine WuLi und kurz darauf für meinen SUB ist ^^^

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
  3. Hi,

    "The Wizzard of Oz" ist wirklich so eine zauberhaft schöne Geschichte <3 :)
    Und "Im freien Fall, oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte" steht schon länger auf meiner Wunschliste :)

    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Kathi

    http://anna-katharina-kathi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...