Donnerstag, 3. März 2016

[Lesestatistik 2016] Februar

Der Februar war ein sehr erfolgreicher Lesemonat für mich :) Ich habe nicht nur viel gelesen, sondern auch gleich drei Trilogien beendet. Außerdem hatte ich kaum schlechte Bücher, sondern richtig viele Tops hintereinander, was mich total glücklich gemacht hat. 



Deutsch: 10/Englisch: 9

Dieser Monat war wirklich sehr gut! Liegt vielleicht auch daran, dass ich einige Bücher aus der "Die Vampirschwestern" Reihe gelesen habe und die relativ kurz sind. Besonders gefreut habe ich mich darüber, dass ich trotz etlicher neuer Bücher meinen Sub-Stand halten konnte xD


Morning Star (5/5)/ Dead City #2 (4/5)/ Golden Son (5/5)/ Nancy Drew #1 (3/5)/ Digby (3/5)/ Holmes & Ich (3/5)/ Calamity (3/5)/ Dead City #3 (3/5)/ Tulpen & Traumprinzen (4,5/5)/ The Snow Queen (4/5)/ Die Traumknüpfer (4,5/5)/ Princess X (4/5)/ Und er steht doch auf dich (2/5)/ Die Vampirschwestern #10 (3/5)/ Dead City #1 (4/5) Die Vampirschwestern #9 (4/5)/ Die Vampirschwestern #8 (3/5)/ Die Vampirschwestern #7 (3/5)/ A Thousand Nights (2/5)



Zwei Mangas habe ich auch noch gelesen, allerdings waren beide nicht so ganz nach meinem Geschmack. Mehr als ein Geheimnis (2/5) war mir einfach viel zu kitschig und Lalala Hallelujah (2/5) fand ich von der Handlung her total nervig. Ich mag zwar süße Shojo-Manga, aber manchmal fühle ich mich einfach zu alt für den immer selben Kitsch und die gleichen Irrungen und Wirrungen. Ich lese als nächstes dann mal wieder Fantasy xD




Der Februar stand im Zeichen von Pierce Brown, denn Band 2 und 3 der Red Rising Trilogy waren definitiv die besten Bücher, die ich seit dem neunten Band von Skulduggery Pleasant gelesen habe. Ich bin noch immer ganz baff und muss unbedingt bald mal einen Post zur Reihe machen. Ich LIEBE diese Bücher einfach. Sie waren so endgeil und haben mich emotional echt zerstört. Aber auch die Traumknüpfer hat mir wahnsinnig gut gefallen. Eine Rezension findet ihr *hier*. Nicht zu vergessen: Tulpen & Traumprinzen - der letzte Band von Verliebt in Serie...was für ein wundervoll leichtes, humorvolles Buch. Ich bin ganz vernarrt in die komplette Reihe und hachja...schöner Abschluss. Eine Rezension dazu folgt zum Erscheinungstag am 8. März! :) 




Gefloppt hat es dann eigentlich nur bei diesen beiden Romane. Alle anderen fand ich ganz gut bis unterhaltsam, aber diese zwei...eben nicht. Und er steht doch auf dich fand ich grässlich oberflächlich. Wieso das so ist, könnt ihr *hier* nachlesen. Auch A Thousand Nights war einfach nur enttäuschend und langweilig für mich. Meine Meinung zum Buch gibt es *hier*



Seit Anfang Februar habe ich eine Art "Blog-Planer" und das hat mir extrem dabei geholfen mega viel zu bloggen und abzuschätzen, wann und wie ich Zeit für Posts habe :D Würde ich echt weiterempfehlen, wenn ihr mal wieder mehr Bloggen möchtet. Ich kann jetzt immer total gut abschätzen wie viel Arbeit ich in meinen Blog stecken möchte und naja...das ging auf xD Ich hatte schon lange nicht mehr so extrem viele Beiträge wie diesen Monat.

Ganz spontan hat sich übrigens ergeben, dass ich auf der Leipziger Buchmesse sein werde! Dazu poste ich aber noch mal extra etwas. Jedenfalls bin ich nun am 18. und 19. März  dort und hoffe, ein paar von euch zu treffen :D

Außerdem durfte ich die Tage das Cover zu meinem neuen Roman zeigen - das werde ich hier auf dem Blog auch noch in einem extra Post machen, weil ich noch etwas über den Roman plaudern möchte und zudem auf meinem Autorenblog teilen. Vielleicht gehe ich den Post jetzt als nächstes an xD Ich freue mich jedenfalls mal wieder sehr auf alles, was noch in der Zukunft kommt, auch, wenn das ganze Zeit-Management nicht immer leicht ist.

UND mein Blog ist am 28. Februar FÜNF JAHRE alt geworden. Wow. Ich hab mal wieder verplant sofort zu schalten und etwas dazu online zu stellen, aber ich hab mir das sehr fest für die kommende Woche vorgenommen, als - Daumen drücken :)

Aktueller SuB-Stand: 30 Bücher. 

Kommentare:

  1. Also Tanja, was du immer in einem Monat liest ist echt der Wahnsinn. Aber freut mich sehr, dass es auch qualitativ ein guter Monat für dich war! "Golden Son" und "Morning Star" habe ich schon beide hier und möchte ich bei Gelegenheit lesen. "Red Rising" war ja echt klasse und ich hoffe, dass es so gut weitergeht. Schade, dass "Calamity" bei dir nicht ganz so gut abgeschnitten hat, das hab ich auch noch da und weit oben auf der "bald zu lesen" Liste.

    "Die Traumknüpfer" ist auch ungelesen bei mir, ich bin schon sehr gespannt und wird ebenfalls noch angegangenden, sobald ich Zeit habe.

    Ha stimmt, du hast ja immer relativ kurz nach mir Bloggeburtstag. Ich habe es heute nun auch endlich geschafft, einen Post dazu zu machen ;)

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Tanja,
    wow hast du viele tolle Bücher gelesen. chade, dass "Une er steht doch auf dich" und "A Thousand Nights" dich nicht überzeugen konnten. Erstereres fan dihc ganz gut und das zweite habe ich auf der Wunschliste, wobei ich mir da sehr sehr viel erhofft hatte und jetzt doch etwsa unsicher bin ;)
    Liebste Grüße, Krissy <3

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tanja,

    wie schaffst du es so regelmäßig zu bloggen und dann auch noch so massenhaft Bücher zu lesen? *staun* Ich bin mit meinen 7 im Monat schon happy xP.

    "Und er steht doch auf dich" liegt noch auf meinen SUB...ähm...das wird wohl noch eine Weile so bleiben.

    Du bist auf der LBM? Ich bin jetzt schon hibbelig, wenn ich an in 2 Wochen denke *.* Das wird meine erste große Buchmesse sein...ich werde sicher total verpeilt herumlaufen. Aber die Vorfreude ist schon groooß!

    Alles Liebe,
    Ti(a)na

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Tanja,

    das ist ja wirklich ein sehr erfolgreicher Monat. Herzlichen Glückwunsch <3 Von den Büchern kannte ich noch gar nichts, aber ich werde sie mir auf jeden Fall genauer anschauen ;) Und dein neuer Roman sieht vom Design her ja schön aus. Der Titel hat mich auch sofort verzaubert und ich bin sehr gespannt :)

    Ohh Leipzig wie schön, vielleicht ergibt sich ja eine Gelegenheit zum Plaudern :) Das wäre wirklich toll <3

    Liebe Grüße und einen wunderschönen Abend,
    Caterina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja,

    wtf ist ein Blog-Planer? Ein Terminkalender zum Bloggen? Oder steckt mehr dahinter? xD

    Ich habe glaube ich noch nie so wenig gebloggt wie im Februar. D: Aber es läuft alles nicht so momentan. Ich stecke auch gerade in der wunderschlechten Geschichte von Aly Alleskönner aus "Und er steht doch auf dich" und das vermiest mir so einiges. Leider ist es ein Reziexemplar, so dass ich das nicht einfach abbrechen will und aargh. Ne? xD :D

    Na, jedenfalls würde mich das mit dem Blog-Planer mal näher interessieren.

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D