Montag, 4. April 2016

[Lesestatistik 2016] März


Na, habt ihr alle gut den 1. April überstanden? Ich finde ja den Wechsel zwischen März und April immer ganz schlimm, wenn so viele Scherzkekse unterwegs sind. Deshalb hab ich mich auch im Bett vergraben, als der Tag des Schreckens da war xD Überlebt. Und rückblickend auch eine beachtliche Menge an Büchern gelesen, wie ich finde :D




Deutsch: 11/ Englisch: 6

Siebzehn Bücher habe ich geschafft und dieses Mal war sogar kein 1-Sterne-Buch dabei. In letzter Zeit sind es meistens doch die Contemporary Romane, die mich enttäuschen - ich sollte deshalb wirklich wieder mehr Fantasy lesen oder mich auf ein neues Genre einlassen, um etwas Abwechslung zu bekommen...aber wem mache ich was vor...YA ist nach wie vor mein Lieblingsgenre und das wird sich auch nicht so schnell ändern :D



Charmed (4/5)/ Gespensterjäger #3 (4/5)/ Book Elements #3 (5/5)/ Du & Ich? Ohne mich! (2/5)/ For The Record (2/5)/ Victoria Street No. 17 (4/5)/ Yellow Brick War (5/5)/ Made You Up (4/5)/ Dorothy Must Die Stories #2 (4/5)/ Die Nacht, als Gwen Stacy starb (2/5)/ Für immer nach Hollyhill (3/5)/ Zeugenkussprogramm (3/5)/ Chloé - völlig von der Rolle (4/5)/ Madly ()/ Poppy Pym #1 (4/5)/ Kateryna #2 (3/5)/ Emmy & Oliver (4/5)



Einen Manga habe ich auch noch geschafft. Der achte Band von Romantica Clock gefiel mir wieder unheimlich gut und hat 4/5 Sternen bekommen. Diese Reihe ist einfach soooo süß und teils richtig traurig. Ich bange immer noch wegen Akanes Geheimnis...wo bleibt Band 9? :O Ich glaube, die Wartezeit ertrage ich leider nicht unbeschadet xD




Monats-Highlight ist ungeschlagen der Abschlussband der "Book Elements" Trilogie! Hach, was für ein finale, welch Gefühle...dazu kommt noch ein "Reihen-Talk", sobald ich genug Zeit finde all meine Gedanken niederzuschreiben :D Der dritte Band der "Dorothy Must Die" Reihe hat mir aber auch außerordentlich gut gefallen, wird aber wohl nicht rezensiert werden. Irgendwann stelle ich die Autorin auch noch mal separat vor. 




Diese drei Bücher waren meine größten Flops. Nachlesen wieso könnt ihr bei meinen "Book Quickies", in denen es Kurz-Meinungen zu allen drei Geschichten gibt und zwar *HIER*



Im März hatte ich einen echt guten "Run" was das Lesen angeht :D Ich denke ja immer wieder, wenn ich echt mal keine Bücher kaufen würde, dann wäre mein SuB bald weg...aber das schaffe ich natürlich NIEMALS xD

Zusammen mit meiner Schwester hab ich letzte Woche die 5. Welle geschaut und muss sagen, dass ich positiv überrascht war. Der Film macht ja vom Bild/Ton echt einiges her und war für eine Weile doch sehr unterhaltsam. Die Schauspieler...naja, aber die Idee gefiel mir. Vielleicht gebe ich dem Buch irgendwann doch noch eine Chance. Aber nur vielleicht.

Ich hatte eigentlich Pläne ein paar mehr Bücher zu rezensieren, aber mich hat etwas die Unlust gepackt, zumal ich wieder so enorm mit anderen Dingen eingespannt war. Schreiben, was auch sonst :P aber es passiert (wieder) sooooo viel! :O

Übrigens war ich auf der Leipziger Buchmesse von Fr-Sa, aber ich bin mir noch unsicher, ob ich dazu etwas schreiben werde/möchte. Ich fand es super mal die ganzen Leute zu treffen, die ich sonst nie sehen kann, weil sie nur auf der LBM sind, aber allgemein gefällt es mir in Frankfurt von den Ständen/Aktionen her irgendwie besser. Leider ging es mir zwischendurch total schlecht und vielleicht hat das auch meinen Eindruck getrübt xD Die Blogger-Treffen oder auch der Impress Blogger-Lunch und die Loewe Tea-Time waren jedenfalls große Klasse. Da würde ich jederzeit wieder hingehen. Ansonsten war alles ein wenig gehetzt, wie das eben auf Messen so ist...und es war so voll, mehhh...vor allem in der "Manga-Halle", die ich mir gerne mal angeschaut hätte. Aber wer weiß, vielleicht fahre ich nächstes ja doch noch mal nach Leipzig und lass mich überzeugen :) 

Aktueller Sub Stand: 29 Bücher. 

Guten Start in den April! 

1 Kommentar:

  1. Hey! Wow 17 Bücher? Alle Achtung, ich habe im Moment gar nicht genug Zeit um so viel zu lesen :(
    Ich war am Sonntag auf der LBM, sonst bin ich auch nur auf der Frankfurter und ich stimme dir da voll zu! Vom Aufbau her fand ich Frankfurt besser. In Leipzig habe ich mich irgendwie nicht zurechtgefunden in den Hallen. Randomhouse hatte irgendwie 2 Stände und Loewe und Script5 hab ich gar nicht gefunden. Aber dafür war die Manga Halle Klasse! Da waren wir eigentlich auch die meiste Zeit, am Sonntag fand ich es noch nicht mal so voll da. Im Gegensatz zu den Mangaständen auf der FBM in der Jugendbuchhalle :DD Da kommt man ja WIRKLICH nicht durch

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D