Donnerstag, 5. Mai 2016

Das neue Buch von Veronica Roth "Carve The Mark"



"Carve The Mark" ist das neue Buch von Divergent-Trilogie Autorin Veronica Roth. Das Buch soll der erste Band einer Duologie sein, der am 17. Januar 2017 bei Katherine Tegan Books erscheint. Viele Fans warten ja schon begierig auf etwas Neues von der Autorin. 

Ich persönlich muss sagen, dass ich das Cover nicht ganz so mega finde. Es sieht schon interessant aus, mit den Rissen in der Mauer und dem goldenen Etwas, allerdings wirkt es eher wie ein Thriller für Erwachsene und kein Jugendbuch - was es aber ist.


Der offizielle Klappentext klingt allerdings vielversprechend:

On a planet where violence and vengeance rule, in a galaxy where some are favored by fate, everyone develops a currentgift, a unique power meant to shape the future. While most benefit from their currentgifts, Akos and Cyra do not — their gifts make them vulnerable to others’ control. Can they reclaim their gifts, their fates, and their lives, and reset the balance of power in this world?

Cyra is the sister of the brutal tyrant who rules the Shotet people. Cyra’s currentgift gives her pain and power — something her brother exploits, using her to torture his enemies. But Cyra is much more than just a blade in her brother’s hand: she is resilient, quick on her feet, and smarter than he knows.


Akos is from the peace-loving nation of Thuve, and his loyalty to his family is limitless. Though protected by his unusual currentgift, once Akos and his brother are captured by enemy Shotet soldiers, Akos is desperate to get his brother out alive — no matter what the cost. When Akos is thrust into Cyra’s world, the enmity between their countries and families seems insurmountable. They must decide to help each other to survive — or to destroy one another.
 


Was sagt ihr zum Cover? Freut ihr euch auf das Buch?

Ich bin mir noch unschlüssig. Ich mochte Divergent unglaublich gerne, die Folgebänder allerdings gar nicht. Und ich habe echt Angst, dass ich hier wieder an eine Reihe gerate, die mich enttäuscht. Bei zwei Büchern gebe ich der Duologie aber vielleicht doch eine Chance :) 



Kommentare:

  1. Die Divergent-Trilogie gehört für mich zu den besten Dystopien - wohl wissend, dass ich damit nicht die Meinung der Allgemeinheit teile. Darum freue ich mich auf neuen Lesestoff der Autorin. Der Klappentext klingt sich interessant. Und ich persönlich mag so schlichte Cover :) abgesehen davon sieht man die eh im Bücherregal nicht mehr - so who cares? ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich freu mich auf jeden Fall! Cover|Titel|Klappentext...gefällt mir alles sehr gut :) Von der Divergent-Trilogie mochte ich im Grunde nur den letzten Band nicht ganz so gern, all in all ist es aber eine meiner liebsten dystopischen Reihen. Ich hoffe also, dass es mir hierbei genauso ergeht :P

    AntwortenLöschen
  3. Ahh, endlich hört man da mal was. Ich mochte die Divergent Reihe super gerne und bin gespannt, was die Autorin jetzt bringt und wie viel Ähnlichkeit es damit hat. Der Klappentext klingt schon mal richtig cool. Ich werde dem Buch auch auf jeden Fall eine Chance geben, aber es dauert ja noch ne ganze Weile, bis es rauskommt.

    AntwortenLöschen
  4. Gibt es den Klappentext auch irgendwo auf deutsch? Ich finde den nirgends und alles von dem englischen verstehe ich leider nicht. Ich freu mich trotzdem auf das buch, die reihe "Die Bestimmung " ist nämlich mit meine Lieblingstrilogie :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Inzwischen ist sogar bekannt, dass das Buch auf deutsch erscheint :) Unter dem Titel "Rat der Neun - Gezeichnet" und schon am 17. Januar. Schau mal hier für den deutschen Text: https://www.amazon.de/dp/3570164985/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?_encoding=UTF8&colid=RY8T8P5HZZK3&coliid=I34ZBPYKZLWESH :D

      Löschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D