Samstag, 2. Juli 2016

[TAG] Bücherkauf


Wie der Name des Tag schon sagt geht es um das Thema Bücherkauf. Ich habe den Tag über YouTube, genauer gesagt CocuriRuby entdeckt und weil ich ihr Video mega interessant fand, hatte ich Lust die Fragen selber zu beantworten. Irgendwann hatte ich mal vorgehabt einen Artikel zum selben Thema zu schreiben und die Fragen erschienen mir total günstig zur Orientierung, also warum nicht gleich den Tag machen? :D


 [1] Wo kaufst du deine Bücher?

Ich muss gestehen, dass ich die meisten meiner Bücher doch bei Amazon kaufe. Das hat verschiedene Gründe. Zum einen lese ich viel auf englisch und Amazon hat eine mega Auswahl und zum anderen bin ich der Meinung, dass es zu Amazon keine wirklich guten Alternativen gibt. In den Buchhandlungen meiner Umgebung gibt es entweder gar keine englischen Bücher oder nur die "Bestseller" und wenn ich dort etwas bestellen lasse, dauert es Wochen, wenn nicht gar Monate, bis ein Buch eintrifft. Also ja, Amazon ist in dieser Hinsicht meine erste Wahl. Was deutsche Bücher angeht kaufe ich diese aber in der Mayerschen oder lasse sie dort hinliefern. Außerdem mag ich Book Depository noch sehr gerne, weil man dort oftmals günstig Romane vorbestellen kann. 



 [2] Welches Genre kaufst du am meisten?

Aktuell würde ich sagen YA Contemporary und Kinderbücher. Der Fantasymarkt hat momentan nicht allzu viel, das mich persönlich anspricht und über den Sommer lese ich gerne leichte Lektüre. Dazu kommt natürlich auch, dass ich selber Contemporary schreibe und seitdem wohl ein wenig das Genre gewechselt habe. Nach wie vor liebe ich Fantasy von allen Genres aber noch am meisten. Mir fehlt nur der gute Lesestoff hier. 


 [3] Kaufst du eher eBooks, Taschenbücher oder Gebundene Ausgaben?

Früher mochte ich Taschenbücher am liebsten, inzwischen finde ich Hardcover einfach schöner. Ich habe oft das Gefühl Hardcover sind noch mal besonders schön aufgemacht, haben Verzierungen unter dem Umschlag, Illustrationen oder Symbole. Der Buchrücken sieht hübscher aus usw. Taschenbücher ecken immer so leicht an. Allerdings ist das etwas Genre abhängig bei mir. Fantasy am liebsten als HC und Contemporary als TB. Ebooks kaufe ich ehrlich gesagt eher selten. Ich bin nämlich jemand von der Sorte: Ebook wird nur dann gekauft, wenn es auch sofort gelesen wird :D Ist so eine Macke von mir.



 [4] Wo findest du neue Buchkandidaten?

Am meisten über Goodreads und danach über Empfehlungen von Freunden und Blogs, denen ich folge. Von der Beratung in einer Buchhandlung halte ich nicht so viel. Das liegt leider daran, dass mir bisher dort noch nie jemand begegnet ist, der mir etwas empfehlen konnte, was ich a) nicht schon kannte und b) keiner dieser 0815 Bestseller ist. Im Jugendbuch-Bereich, versteht sich. In anderen Abteilungen würde es sicher anders laufen. Ich verlasse mich aber am liebsten auf das Urteil meiner lesewütigen Freunde. Die wissen schließlich, was ich mag und daher auch gut finden könnte. 


 [5] Nach welchen Kriterien entscheidest du dich für neues Lesematerial?

Klappentext, dann Meinungen von Freunden (wenn vorhanden) und dann das Cover. Wenn mich ein Buch selber nicht anspricht, dann müssen mich andere schon extrem davon überzeugen, dass ich dem Buch mal eine Chance geben sollte. Cover spielen bei mir zwar auch eine Rolle, aber nur eine kleine. Allerdings würde ich ganz selten zu einem Buch greifen, wo ich das Cover persönlich richtig hässlich finde. Jaja, #shameshameshame



 [6] Wie viele Bücher kaufst du im Schnitt pro Jahr?

Das ist eine sehr, sehr gute Frage. Auf die weiß ich aber keine Antwort. Ich bekomme pro Monat zwischen 8-20 Bücher - das ist immer ganz unterschiedlich. In manchen Monaten eskaliert das alles schon mal richtig xD Wenn ich schätzen müsste würde ich sagen so 120? Monatlich gebe ich meistens zwischen 30-50€ für Bücher aus :D

 [7] Was würde dich dazu bringen, ein Buch sofort wieder aus der Hand zu legen?

Wenn mich die Protagonistin zu tode nervt oder ich merke, dass der Schreibstil absolut nicht Meins ist. Oftmals breche ich Bücher genau aus diesen Gründen ab. Ich habe aber schon Bücher "sofort" aus der Hand gelegt, wenn meine Freunde mir gesagt haben: nein, du wirst das hassen! Wo wir wieder bei der Beeinflussung durch Meinungen anderer sind.


 [8] Gibt es Bücher, die du mehrmals in verschiedenen Editionen kaufen würdest?

Ja, gibt und es und habe ich sogar schon. Meistens sind es Klassiker oder Lieblingsbücher. So z.B. The Wizard of Oz, das steht ganze vier Mal in unterschiedlichen Ausgaben in meinem Regal...fragt nicht xD Früher habe ich auch manche Bücher auf englisch und deutsch besessen, aber auf Dauer ging das wegen dem Platz nicht. Einige Romane werden aber auch immer wieder in neuen, wunderschönen Editionen aufgelegt...wie kann man da auch widerstehen? Es hält sich aber in Grenzen bei mir und betrifft aktuell wirklich nur die Kinderbuch Klassiker in meinem Regal.


 [9] Lässt du dir gerne Bücher schenken, die du vorher nicht ausgesucht hast?

Nein! Eindeutig NEIN. Meine Familie liest nicht und viele meiner Bekannten und Freunde auch nicht. Wenn die mir ein Buch einfach so schenken würde, würde das in einer Katastrophe enden xD Das nimmt erheblich den Spaß an Überraschungen, aber ich habe auch einfach das Problem schon so unheimlich viel gelesen zu haben. Außerdem besitze ich über 500 Bücher und wie sollte da jemand wissen, was ich schon habe und was nicht? An Geburtstagen oder zu Weihnachten erstelle ich meistens Listen mit Wunschbüchern. Ich weiß es natürlich zu schätzen, wenn andere sich Bemühen, aber da bin ich ein Kontrollfreak xD


 [10] Gibt es Bücher, wo du den Kauf bereust?

Aber hallo! Es gibt ganz selten Bücher, die ich kaufe und dann ungelesen wieder abgebe. Meistens sind es die Bücher, die ich gelesen habe und furchtbar fand, deren Kauf ich bereue. Inzwischen handhabe ich es auch so, dass ich diese dann sofort weiter verkaufe oder vertausche. So schnell wie möglich weg mit ihnen :D Hin und wieder sortiere ich aber auch 1-2 Bücher von meinem SuB aus, wo ich mir denke: wieso solltest du das? Wirst es doch sowieso niemals lesen. Tja, die Buchsucht und ihre Tücken. 



Wenn ihr Lust auf den Tag habt, macht gerne mit! :D Ich tagge so ungern Leute 
direkt, weil ich mich dann immer fühle, als würde ich andere zu etwas nötigen xD

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D