Sonntag, 12. März 2017

März Neuzugänge #1


Der März war Buch-technisch bisher ganz schön voll, deshalb gibt es jetzt meine ersten Neuzugänge - hoffentlich bleiben es erstmal die letzten vor der Messe :D Ich weiß allerdings noch von einem Buch (The End of Oz), was aufgrund meiner Vorbestellung gerade auf dem Weg zu mir ist - und ich sofort verschlingen muss, wenn es kommt :D 


Ein Buch fehlt auf diesem Bild, aber das seht ihr dann weiter unten ...


Pip Barlett, Band 2 hatte ich schon 2015 vorbestellt, denn eigentlich sollte es Mitte 2016 erscheinen, wurde dann aber verschoben. Ich finde das Cover echt fürchterlich, freue mich aber trotzdem auf das Buch, da mir der erste Band sehr gut gefiel. Bei Instagram habe ich schon eine Sneak-Peak von Heyne gesehen und das deutsche Cover hat der Verlag angepasst - immerhin etwas xD

Wir fliegen, wenn wir fallen wollte ich schon eine ganze Weile haben. Eigentlich, seitdem es erschienen ist. Als ich zum Erscheinen von Nova & Avon mit ein paar Freundinnen unterwegs war habe ich es mir dann sozusagen als Belohnung aus einer Buchhandlung mitgenommen. 


Water & Air hatte ich vorbestellt, denn das Buch war heiß herbeigesehnt und eines meiner Top 5 Wunschlisten Highlights im März. Ich habe es schon gelesen und geliebt! Eine Rezension zum Roman folgt noch, also haltet die Augen offen :D

Club der Heldinnen hat mich wegen des süßen Covers angesprochen, deshalb habe ich es mir bei Tauschticket geschnappt. Von der Autorin habe ich bisher noch nichts gelesen, bin aber sehr gespannt auf diese Internatsgeschichte, da sie bisher nur gute Meinungen bekommen hat.


Der Kaugummigraf ist noch so ein Kinderbuch, dass mich aufgrund des Cover - und der coolen Illustrationen im Inneren - angesprochen hat. Ich habe es von Carlsen als Rezensionsexemplar erhalten und freue mich sehr aufs Lesen!

Rotkäppchen und der Hipster-Wolf habe ich dann wiederum bei Tauschticket gefunden. Ich mag Nina MacKays witzige Art und hoffe, mir gefällt diese Geschichte besser als Plötzlich Banshee. Sie klingt jedenfalls märchenhaft-komisch und recht außergewöhnlich. 


Pax habe ich mir spontan bei Amazon gekauft, weil ich Lust auf die Geschichte hatte und naja ... das Cover ist auch super süß, was soll ich sagen? Ich habe schon reingelesen und fand den Anfang echt toll. Eine Geschichte über die Freundschaft zwischen Junge und Fuchs klingt super.

Miss Kiss habe ich vom Randomhouse Bloggerportal, deshalb folgt dazu auch noch eine Rezension. Das Buch gefiel mir sehr gut, war aber doch für eine sehr junge Zielgruppe und konnte mich nicht komplett überzeugen. Mehr dazu dann in meiner ausformulierten Meinung :) 

Kommentare:

  1. Huhu Tanja,
    das sind ja schöne neue Bücher!"Water & Air" und "Mein Freund Pax" durften auch bei mir einziehen und ich freue mich auf beide wirklich sehr!
    Ich wünsch dir tolle Lesestunden!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. *auf meine Schuler klopf* Ich habe den Monat noch keinen Neuzugang :) Ändert sich aber bald, aber der Sub ist dennoch schon um einiges gesunken :)

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...