Donnerstag, 29. Juni 2017

[Lohnt sich das?] How To Be A Wildflower von Katie Daisy


How To Be A Wildflower ist ein "Field Guide" der Illustratorin Katie Daisy. Mit wunderschönen Zeichnungen, Zitaten von Berühmtheiten jeder Art und nützlichen Outdoor Tipps ist dieses Buch ein echter Hingucker. Ob sich die Anschaffung lohnt? Lest weiter!



Auf "How To Be A Wildflower" bin ich irgendwann mal durch Zufall bei Amazon gestoßen und fand das Cover so schön, dass ich mir das Buch gleich geholt habe. Es kostet als Hardcover derzeit 11,99€ und besitzt keinen Schutzumschlag, dafür eine Oberfläche, die sich wie sehr weiches Papier anfühlt. Das Buch umfasst circa 208 Seiten voller Illustrationen, Zitate in schönem Handlettering und einigen nützlichen Tipps für den Outdoor Aufenthalt, sowie ein paar Rezepte für z.B. Limonade. 

Katie Daisy ist selbstständige Illustratorin und Künstlerin und hält ihre Fans auf Instagram und Facebook regelmäßig auf dem Laufenden. Sie betreibt außerdem noch einen Etsy Shop, mit wundervollen Stationary Sachen, die allerdings aufgrund des Shippings für uns Deutsche doch etwas zu teuer ist. Ja, ich weine deshalb noch immer jeden Tag :P


Jede einzelne Seite im Buch ist liebevoll und farbenfroh gestaltet. Manchmal erstrecken sich Illustrationen/Zeichnungen auch über beide Seiten. Ich habe eine Weile gebraucht, bis ich das Buch durch hatte - einfach, weil man sich Zeit nehmen sollte die vielen Details anzuschauen. Viele der Seiten machen auch große Lust sofort nach draußen zu gehen, denn die enthalten (wie hier) kleine Anweisen, z.B. Pusteblumen suchen! :D


Durchblättern macht immer Spaß und kann sehr inspirierend sein! 

Ich finde, man kann das Buch eigentlich immer mal wieder in die Hand nehmen, ganz ohne Nachzudenken eine Seite aufschlagen und immer wieder neue Details entdecken.



Das Buch ist auf jeden Fall etwas fürs Auge und Papier-Liebhaber.


Manche Seiten sehen einfach nur hübsch aus ...


... andere enthalten (wie erwähnt) nützliche Tipps! Hier erfährt man z.B. wie man Wasser reinigt, sodass man es trinken kann, wenn man beim Campen ist oder halt der großen Wildnis. Man erfährt wirklich einige sehr interessante Dinge, wie ich festgestellt habe.


Das hier ist eine meiner liebsten Seiten aus dem Buch!

Leider gibt es "How To Be A Wildflower" bisher nur auf englisch. 



Ich habe die Anschaffung nicht bereut. Das Buch bereitet mir immer wieder Freude, regt mich dazu an raus in die Welt zu gehen (und Fotos passend zu den Seiten zu schießen!) und die Augen für verborgende Dinge offen zu halten. Dazu kommt, dass viele der Zitate sich mit der Liebe zu Romanen beschäftigen und das fand ich wirklich schön! 

Mehr Bilder aus dem Buch findet ihr *HIER* auf Amazon :D

Kennt ihr das Buch und/oder besitzt es sogar selbst? 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D