Dienstag, 3. Oktober 2017

[Lesestatistik] September 2017

(Buch auf dem Foto: Kein Kuss wie dieser)


  Deutsch: 15
Englisch: 4
Manga/Comic: 1


Berühre mich. Nicht. (4/5)/ Der letzte erste Kuss (4/5)/ In Some Other Life (4/5)/ 5 Sterne Spuk #2 (4/5)/ Scary Harry #6 (5/5)/ A Quiet Kind Of Thunder (4/5)/ Henriette und der Traumdieb (3/5)/ Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln (3/5)/ Ein Jahr zum Leben (4/5)/ Sakura - Die Vollkommenen (4/5)/ Soul Mates #1 (4/5)/ The Empty Grave (4/5)/ Sommer der Glühwürmchen #8 (4/5)/ Chosen - Das Erwachen (4/5)/ Die Tage, die ich dir verspreche (3/5)/ An Enchantment of Ravens (2/5)/ Monster Geek #2 (5/5)/ Iskari - Der Sturm naht (3/5)/ Deine letzte Nachricht. Für Immer. (4/5)/ Beautiful Liars (2/5)




Im September konnte ich mich vor guten Bücher gar nicht retten! Berühre mich. Nicht. und der letzte erste Kuss durfte ich vorablesen, weil ich auf der Messe beim Lyx Bloggertreffen dabei bin, was ich einfach super cool finde. Diese beiden New Adult Bücher habe ich regelrecht verschlungen. Offiziell erscheinen sie erst am 26. Oktober, deshalb kommen Rezensionen dann Ende des Monats. Aber auch der neuste Scary Harry Band gefiel mir mega gut. Monster Geek - eine meiner liebsten Fantasyreihen konnte mich mit Band 2 begeistern und auch der Auftakt zu Iosivonis erster Jugendbuch Reihe hat es in sich. Nicht zu vergessen der spannende Abschluss der Lockwood Reihe, den ich auf englisch gelesen habe, weil ich nicht warten konnte :D

Rezensiert davon sind bisher:

Soul Mates - Flüstern des Lichts *KLICK*
Scary Harry - Hals - und Knochenbruch *KLICK*

Weitere Buchbesprechungen folgen! 



So gar nicht gefallen wollte mir Beautiful Liars. Das Buch wird derzeit ja ziemlich umschwärmt, aber mir gefielen die Figuren nicht und die Handlung fand ich dröge und langweilig. Das ganze ist eher eine normale Geschichte, ohne irgendwas Dystopisches. Außerdem wird das Buch auch etwas anders vermarktet, als es tatsächlich ist. Denn obwohl am Anfang jemand stirbt ist das im Grunde nur die End-Szene vorausgegriffen. Die Geschichte selbst beschäftigt sich im Gossip Girl Stil mit dem Leben reicher, verzogener Teens. An Enchantment of Ravens fing so schön an! Doch leider war nach 100 Seiten bei mir die Luft raus. Insta-Love, wirrer Plot und komisches Ende haben mich enttäuscht.


Der September war bei mir das reinste Lesefest! Ich hatte ab Mitte des Monats ziemlich viel Freizeit und es gab Tage, da habe ich nur gelesen, gelesen, gelesen - alles mit dem Ziel den SuB in Luft aufzulösen. Da ich allerdings wieder einige Neuzugänge hatte, hält er sich momentan bei 10 Büchern. Ich weiß, ich und mein mini-SuB *hust* Aber ich persönlich möchte einfach nicht mehr endlos viele ungelesene Bücher bei mir rumstehen haben, die nehmen schließlich Platz weg - und wenn ich sie doof finde, fliegen sie gleich raus.

Ansonsten war der Monat bei mir eher ruhig. Mein Bruder hatte Geburtstag und wir haben schön gefeiert :D Aber so ein etwas ruhigerer Monat darf ja auch mal gerne sein, zumal ich "hinter den Kulissen" sowieso immer an Autoren-Stuff arbeite. Außerdem ist der Oktober sowieso einer der besten Monate: Buchmesse und Halloween! YAY! Ich fahre diesen Monat dazu noch eine Woche mit einer Freundin (Hallo, Anne!) nach Amsterdam und freue mich wahnsinnig auf den Urlaub, denn davon hatte ich dieses Jahr noch nicht viel :D

Wie war eurer September so?
Habt ihr Pläne für die Frankfurter Buchmesse?

Kommentare:

  1. Wahnsinn, wieviel du gelesen hast! :) Da bekomme ich selbst gleich richtig viel Motivation, mehr zu lesen.
    "Die Tage, die ich dir verspreche" hat mir gut gefallen damals.

    AntwortenLöschen
  2. Hier fällt mir auch nur "Wahnsinn" ein. Echt Tanja, wie du es schaffst in allen Lebenslagen so konsequent beim Lesen zu bleiben :) Und im September hast du dich scheinbar noch einmal selbst übertroffen^^

    Freut mich auch, dass auch noch so viele gute Bücher dabei waren. Hat man ja öfter mal, dass bei vielen Bücher auch ordentlich Ausschuss dabei ist. Da hattest du auf jeden Fall ein gutes Händchen bei der Auswahl :)

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Mir ist gerade aufgefallen, dass ich deinem Blog noch gar nicht folge. Irgendwie dachte ich, das würde ich schon längst... Ups :D Aber das habe ich jetzt nachgeholt!

    Dein Lesemonat war ja wahnsinnig erfolgreich, da kann man richtig neidisch werden. Ich habe selbst ganz so viel geschafft, aber das will ich diesen Monat auf jeden Fall ändern!

    Ich freue mich auch total, dass endlich Oktober ist, weil es endlich wieder auf die Buchmesse geht. Wahnsinn, dass das schon nächste Woche ist, so langsam werde ich panisch, dass ich gefühlt noch nichts geplant habe :D

    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D