5. Januar 2018

[Wunschlisten High-5] Januar 2018

Am Anfang eines jeden Monats möchte ich euch meine Top-5-Wunschlisten-Bücher vorstellen. Also Romane, die ich auf jeden Fall in diesem Monat lesen MUSS, weil ich mich so sehr drauf freue! Ihr dürft die Aktion gerne mit Banner übernehmen :P



Hardcover 15,99€ - Balzer & Bray - ab 30. Januar

Seventeen-year-old Evan Panos doesn’t know where he fits in. His strict immigrant Greek mother refuses to see him as anything but a disappointment. His quiet, workaholic father is a staunch believer in avoiding any kind of conflict. And his best friend, Henry, has somehow become distractingly attractive over the summer. Tired, isolated, scared—Evan finds that his only escape is to draw in an abandoned monastery that feels as lonely as he is. And yes, he kissed one guy over the summer. But it’s Henry who’s now proving to be irresistible. Henry, who suddenly seems interested in being more than friends. And it’s Henry who makes him believe that he deserves more than his mother’s harsh words and terrifying abuse. But as things with Henry heat up, and his mother’s abuse escalates, Evan has to decide how to find his voice in a world where he has survived so long by being silent.



Hardcover 22,99€ - Del Rey - ab 16. Januar

Dies ist das Spin-Off der Red Rising Trilogie. 
Aufgrund von Spoilern findet ihr den Klappentext *HIER*



Broschiert 12,90€ - LYX - ab 26. Januar 

Dies ist der Folgeband zu "Berühre mich. Nicht."
Aufgrund von Spoilern findet ihr den Klappentext *HIER*



Hardcover 16,99€ - Soho Teen - ab 16. Januar

American-born seventeen-year-old Maya Aziz is torn between worlds. There’s the proper one her parents expect for their good Indian daughter: attending a college close to their suburban Chicago home, and being paired off with an older Muslim boy her mom deems “suitable.” And then there is the world of her dreams: going to film school and living in New York City—and maybe (just maybe) pursuing a boy she’s known from afar since grade school, a boy who’s finally falling into her orbit at school. There’s also the real world, beyond Maya’s control. In the aftermath of a horrific crime perpetrated hundreds of miles away, her life is turned upside down. The community she’s known since birth becomes unrecognizable; neighbors and classmates alike are consumed with fear, bigotry, and hatred. Ultimately, Maya must find the strength within to determine where she truly belongs.




Ebook 3,99€ - Carlsen Impress - ab 4. Januar

Ein Monster mit magischen Fähigkeiten adoptieren? In der Welt der 19-jährigen Leah gar kein Problem. Als Inhaberin von »Monsters & Glue« sucht sie für verlassene oder abgegebene Monster eine neue Familie. Aber mit dem friedlichen Alltag ist es vorbei, als zwei seltsame Fremde auftauchen, die sich nach Monstern mit besonderer Magie erkundigen. Allein der mysteriöse Blake, der sich plötzlich ungefragt in Leahs Leben einmischt, scheint mehr über die beiden zu wissen. Doch auch seine Geheimnisse könnten für Leah und ihre Monster gefährlich werden… 


Normalerweise favorisiere ich immer Bücher aus meiner Top 5 nochmal, aber hier MUSS ich sie wirklich alle haben. Ich möchte 2018 gerne etwas mehr "Diverse Books" lesen und dafür eignen sich die englischsprachigen Titel meiner Auswahl als Start im Januar schon mal bestens. Vor allem sind es beides "Own Voice" Romane, also von Autoren geschrieben, die Erfahrungen mit ihren Themen haben. Da ich ein mega Fan der Red Rising Trilogie war ist das Spin-Off natürlich nicht mehr wegzudenken! Ich zähle schon die Tage :D Aber auch der neue Roman von Lisa Rosenbecker klingt so toll und originell und das neue New Adult Buch von Laura Kneidl ist eh schon vorbestellt, damit ich nach dem fiesen Cliffhänger von Band 1 gleich weiter machen kann :D 

Was steht im Januar auf eurer Wunschliste ganz oben? 


Kommentare:

  1. "The Dangerous Art of blending in" kannte ich noch gar nicht, aber der Klappentext klingt super, weshalb es gleich mal auf meine Wunschliste gewandert ist! :D
    "Verliere mich. Nicht" steht ebenfalls auf meiner Liste, aber das wird diesen Monat vermutlich gefühlt jedem so gehen :D Der Cliffhanger war aber auch böse.
    "Monstermagie" lese ich ja im Moment und bin bisher (oder immer noch) absolut begeistert, das Buch ist einfach nur zauberhaft und jetzt will ich unbedingt weitere Bücher der Autorin lesen.

    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Hey! :)

    "Verliere mich. Nicht" Steht auch absolut ganz oben auf meiner Wunschliste, obwohl ich den ersten nicht mal gelesen habe....Aber so ist das halt..:D

    Liebe Grüße :)
    Kathi

    https://kathis-buecherkrams.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D