Freitag, 14. Juli 2017

Juli Neuzugänge #1

Bei mir durften diesen Monat bereits sechs Bücher einziehen - und da ist nicht mal meine Ausbeute vom Drachenmond Sommerfest mit eingeschlossen. Aber Sommerzeit ist Lesezeit, richtig? Welche Bücher neu in mein Regal wandern? Lest es hier nach!



Diese vier Bücher habe ich bei der Fantasy Lesenacht in Mainz gekauft. Ich habe einen Post zur Veranstaltung geschrieben, in dem ich euch die Bücher alle genauer vorstelle. Wer also mehr zu den Titeln wissen möchte, der sollte *HIER* klicken :D 


Dann ist bei mir noch die deutsche Ausgabe von The Hate U Give eingezogen, die ich freundlicherweise vom Verlag erhalten habe. Ich habe das Buch bereits auf englisch gelesen, möchte es auf deutsch aber gerne re-readen. Für mich ist es ein MUSS für alle Leser/innen und ich werde püntklich zum Erscheinen auch einen Beitrag zum Roman online stellen. Im Buch geht es um ein junges, schwarzes Mädchen, welches zusieht wie ihr bester Freund von einem Polizisten erschossen wird, obwohl dieser unbewaffnet war. In Amerika ist die #BlackLifesMatter Bewegung schon seit geraumer Zeit in aller Munde, ein wichtiges Thema, das dank dem Buch dann hoffentlich auch in Deutschland zum Nachdenken anregen wird. Debüt Autorin Angie Thomas hat mit dem Roman jedenfalls ein kleines Meisterwerk geschaffen, das sich mit Rassismus beschäftigt. 

Bei Tauschticket habe ich mir dann Annähernd, Alex geschnappt. Mein erstes Königskinder Buch, kaum zu glauben, oder? Die Geschichte wurde mir von Amelie empfohlen.Klingt nach einer süßen Contemporary Story über Online-Freundschaft. Der Verlag beschreibt das Buch als "Verwechslungs-Roman im Stil von Email für dich" :)

Was durfte im Juli bisher bei euch einziehen?

Kommentare:

  1. Schöne Neuzugänge hast du da :) The Hate U Give ist auf jeden Fall ein Must-Read, da hast du absolut recht! Das Buch hat mich echt tief berührt und mich gleichzeitig so oft zum Lachen gebracht. Und dazu noch: Starrs Eltern sind ein absolutes OTP XD Und letztlich hat mich das Buch auch dazu gebracht, ,,Prinz von Bel Air'' anzufangen. Ich hasse Sitcoms eigentlich, aber die ist wirklich super :D
    Bei mir ist tatsächlich bisher nur ein einziges Buch eingezogen, im letzten Monat gar keins. Einfach weil ich gerade den Führerschein mache und es schon schmerzt, wenn man auf einmal 600 Euro hinblättern muss. Also lebe ich jetzt eher zurückhaltend im Kaufverhalten ^.^ Und bei dem Buch konnte ich auch nicht vorbeigehen. Das gibt es auf Medimops und anderen Gebrauchtwarenseiten für 4€+, und da lag es einfach für 3 Euro in gutem Zustand auf dem Grabbeltisch. Das musste sein XD

    Ich wünsche dir noch einen tolligen Tag :3

    Sana von gewisperteworte.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    "Der Winter der schwarzen Rosen" habe ich sehr geliebt! :-)

    "Henriette und der Traumdieb" wird wahrscheinlich auch irgendwann noch hier einziehen. "The Hate U Give" werde ich wahrscheinlich auf englisch lesen, solche Bücher lese ich lieber im Original.

    Ich habe deinen Beitrag HIER für meine Kreuzfahrt durchs Meer der Buchblogs verlinkt!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen

Dankeschön, dass du so lieb bist und Feedback, deine Meinung oder Anregungen hinterlässt! :D